Postfix will nicht mit mir reden.

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von hexogen, 19.12.2006.

  1. #1 hexogen, 19.12.2006
    hexogen

    hexogen Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nach folgendem Tutorial wollte ich mir einen Imap-Server auf meinem Debian installieren:
    http://wiki.hetzner.de/index.php/DebianMailserver

    Hat eigentlich auch alles mehr oder weniger gut geklappt, jedoch fällt mir nun beim Testen auf, dass mir mein Postfix auf telnet localhost 25 nicht antwortet, obwohl er diesen abhört. Telnet hängt sich einfach auf.
    Auch die /var/log/mail.log gab mir keinen Grund für dieses Verhalten.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Hier noch der Inhalt meiner main.cf und master.cf.

    main.cf
    Code:
    # See /usr/share/postfix/main.cf.dist for a commented, more complete version
    
    smtpd_banner = $myhostname ESMTP $mail_name (Debian/GNU)
    biff = no
    
    # appending .domain is the MUA's job.
    append_dot_mydomain = no
    
    # Uncomment the next line to generate "delayed mail" warnings
    #delay_warning_time = 4h
    
    myhostname = blabla.no-ip.org
    alias_maps = hash:/etc/aliases
    alias_database = hash:/etc/aliases
    myorigin = /etc/mailname
    mydestination = blabla.no-ip.org, localhost.localdomain, localhost, mysql:/etc/postfix/mysql-mydestination.cf
    relayhost = smtp.web.de
    mynetworks = 127.0.0.0/8
    mailbox_transport = cyrus
    mailbox_command = procmail -a "$EXTENSION"
    mailbox_size_limit = 0
    recipient_delimiter = +
    inet_interfaces = all
    virtual_alias_maps = hash:/etc/postfix/virtual, mysql:/etc/postfix/mysql-virtual.cf
    sender_canonical_maps = mysql:/etc/postfix/mysql-canonical
    
    smtpd_sasl_auth_enable = yes
    smtpd_recipient_restrictions = permit_sasl_authenticated, permit_mynetworks, reject_unauth_destination
    smtpd_sasl_local_domain = blabla.no-ip.org
    broken_sasl_auth_clients = yes
    smptd_sasl_security_options = noanonymous
    master.cf
    Code:
    # ==========================================================================
    # service type  private unpriv  chroot  wakeup  maxproc command + args
    #               (yes)   (yes)   (yes)   (never) (100)
    # ==========================================================================
    smtp      inet  n       -       -       -       -       smtpd
    #submission inet n      -       -       -       -       smtpd
    #	-o smtpd_etrn_restrictions=reject
    #628      inet  n       -       -       -       -       qmqpd
    pickup    fifo  n       -       -       60      1       pickup
    cleanup   unix  n       -       -       -       0       cleanup
    qmgr      fifo  n       -       -       300     1       qmgr
    #qmgr     fifo  n       -       -       300     1       oqmgr
    rewrite   unix  -       -       -       -       -       trivial-rewrite
    bounce    unix  -       -       -       -       0       bounce
    defer     unix  -       -       -       -       0       bounce
    trace     unix  -       -       -       -       0       bounce
    verify    unix  -       -       -       -       1       verify
    flush     unix  n       -       -       1000?   0       flush
    proxymap  unix  -       -       n       -       -       proxymap
    smtp      unix  -       -       -       -       -       smtp
    relay     unix  -       -       -       -       -       smtp
    #       -o smtp_helo_timeout=5 -o smtp_connect_timeout=5
    showq     unix  n       -       -       -       -       showq
    error     unix  -       -       -       -       -       error
    local     unix  -       n       n       -       -       local
    virtual   unix  -       n       n       -       -       virtual
    lmtp      unix  -       -       n       -       -       lmtp
    anvil     unix  -       -       n       -       1       anvil
    #
    # Interfaces to non-Postfix software. Be sure to examine the manual
    # pages of the non-Postfix software to find out what options it wants.
    #
    # maildrop. See the Postfix MAILDROP_README file for details.
    #
    cyrus unix      -       n       n       -       -       pipe
      flags= user=cyrus argv=/usr/sbin/cyrdeliver -r ${sender} -m ${extension} ${user}
    maildrop  unix  -       n       n       -       -       pipe
      flags=DRhu user=vmail argv=/usr/local/bin/maildrop -d ${recipient}
    uucp      unix  -       n       n       -       -       pipe
      flags=Fqhu user=uucp argv=uux -r -n -z -a$sender - $nexthop!rmail ($recipient)
    ifmail    unix  -       n       n       -       -       pipe
      flags=F user=ftn argv=/usr/lib/ifmail/ifmail -r $nexthop ($recipient)
    bsmtp     unix  -       n       n       -       -       pipe
      flags=Fq. user=bsmtp argv=/usr/lib/bsmtp/bsmtp -d -t$nexthop -f$sender $recipient
    scalemail-backend unix	-	n	n	-	2	pipe
      flags=R user=scalemail argv=/usr/lib/scalemail/bin/scalemail-store ${nexthop} ${user} ${extension}
    
    Achja den cyrus eintrag in der master.cf musste ich per Hand eingeben, er war noch nicht in der Datei drinnen, wie im Tutorial beschrieben. Vielleicht hat das etwas mit meinem Problem zu tun?

    Im voraus schon Danke für eure Bemühungen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Hast du den telnet Aufruf auf localhost gemacht oder auf die IP des Servers? Was sagt netstat -an? Hast du ne Firewall eingerichtet?
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Für Debian empfehle ich immer das Howto unter http://workaround.org/articles/ispmail-sarge/ Damit hatte ich noch nie Probleme, allerdings musst du die Verschlüsselung der Passwörter selbst einbauen, was aber mit ein wenig Nachschlagen in der MySQL-Referenz kein Problem ist.
     
  5. #4 hexogen, 20.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2006
    hexogen

    hexogen Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also der Aufruf erfolgte über ssh mit dem Kommando: telnet localhost 25
    Und hier der Auszug aus netstat -an:
    Code:
    tcp        0      0 0.0.0.0:25              0.0.0.0:*               LISTEN
    
    Danke auch für das Tutorial, ich werde es mir auch mal genau ansehen.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Also ich bin nun weiter.
    Es lag an diesem Eintrag hash:/etc/postfix/virtual, er hat nämlich auf eine Datei verweist, die es nicht gab. Nachdem ich ihn entfernt hab, bin ich nun weiter und erhalte nun einige Fehler in der mail.log, die mir absolut nichts sagen. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen?
    Die telnet-Anfrage auf Port 25 läuft auch, jedoch wird sofort die Verbindung geschlossen mit der Nachricht: Connection closed by foreign host. Aber es hängt sich zumindest nicht mehr auf.
    Ich bin für jede Hilfe dankbar!
    Code:
    Dec 20 19:31:07 localhost postfix/postfix-script: starting the Postfix mail system
    Dec 20 19:31:07 localhost postfix/master[25193]: daemon started -- version 2.1.5
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/pickup[25195]: warning: 9623E42C42: message has been queued for 2 days
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/pickup[25195]: 9623E42C42: uid=109 from=<smmsp>
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/cleanup[25197]: 9623E42C42: message-id=<20061217192001.9623E42C42@blabla.no-ip.org>
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/pickup[25195]: warning: B64B842988: message has been queued for 2 days
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/pickup[25195]: B64B842988: uid=109 from=<smmsp>
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/cleanup[25197]: B64B842988: message-id=<20061217194001.B64B842988@blabla.no-ip.org>
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/qmgr[25196]: 9623E42C42: from=<smmsp@blabla.no-ip.org>, size=639, nrcpt=1 (queue active)
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/qmgr[25196]: B64B842988: from=<smmsp@blabla.no-ip.org>, size=639, nrcpt=1 (queue active)
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/pickup[25195]: warning: D4598426B5: message has been queued for 2 days
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/pickup[25195]: D4598426B5: uid=109 from=<smmsp>
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/cleanup[25197]: D4598426B5: message-id=<20061217200001.D4598426B5@blabla.no-ip.org>
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/qmgr[25196]: D4598426B5: from=<smmsp@blabla.no-ip.org>, size=639, nrcpt=1 (queue active)
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/pickup[25195]: warning: EA6714298C: message has been queued for 2 days
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/pickup[25195]: EA6714298C: uid=109 from=<smmsp>
    Dec 20 19:31:08 localhost postfix/cleanup[25197]: EA6714298C: message-id=<20061217202002.EA6714298C@blabla.no-ip.org>
    Dec 20 19:31:09 localhost cyrus/master[25208]: about to exec /usr/lib/cyrus/bin/lmtpd
    Dec 20 19:31:09 localhost postfix/qmgr[25196]: EA6714298C: from=<smmsp@blabla.no-ip.org>, size=639, nrcpt=1 (queue active)
    Dec 20 19:31:09 localhost postfix/pickup[25195]: warning: 29185429A6: message has been queued for 2 days
    Dec 20 19:31:09 localhost postfix/pickup[25195]: 29185429A6: uid=109 from=<smmsp>
    Dec 20 19:31:09 localhost postfix/cleanup[25197]: 29185429A6: message-id=<20061217204001.29185429A6@blabla.no-ip.org>
    Dec 20 19:31:09 localhost cyrus/lmtpunix[25208]: executed
    Dec 20 19:31:09 localhost postfix/qmgr[25196]: 29185429A6: from=<smmsp@blabla.no-ip.org>, size=639, nrcpt=1 (queue active)
    Dec 20 19:31:09 localhost postfix/pickup[25195]: warning: 77CFB42B58: message has been queued for 2 days
    Dec 20 19:31:09 localhost postfix/pickup[25195]: 77CFB42B58: uid=109 from=<smmsp>
    Dec 20 19:31:09 localhost postfix/cleanup[25197]: 77CFB42B58: message-id=<20061217210002.77CFB42B58@blabla.no-ip.org>
    Dec 20 19:31:09 localhost cyrus/lmtpd[25208]: accepted connection
    Dec 20 19:31:09 localhost cyrus/master[25210]: about to exec /usr/lib/cyrus/bin/lmtpd
    Dec 20 19:31:09 localhost cyrus/lmtpunix[25210]: executed
    Dec 20 19:31:09 localhost cyrus/lmtpd[25208]: lmtp connection preauth'd as postman
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wichtig sind die Meldungen, die du bekommst, wenn du versuchst eine Email an den Server zu schicken. Mach mal in einem Terminal
    Code:
    tail -f /var/log/mail.log
    
    (evtl. Pfad anpassen, falls nötig) und schicke dann eine Email an den Server. Poste bitte die Meldungen, die dann im Terminal erscheinen.
     
  7. #6 hexogen, 23.12.2006
    hexogen

    hexogen Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ok Leute danke für eure Hilfe, ich bin jetzt ein ganzes Stück weiter.
    Aber ich kann echt nicht sagen, woran es lag, weil ich hab viele Sachen verändert und ich weiß auch nicht mehr, was ich alles geändert hab. Auf jeden Fall kann man jetzt mit telnet localhost 25 emails versenden, die jedoch noch nicht ankommen.
    Das Problem liegt jetzt aber nicht mehr bei Postfix sondern bei Cyrus und deswegen mache ich am besten einen neuen Thread auf.

    Nochmals vielen Dank!
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Postfix will nicht mit mir reden.

Die Seite wird geladen...

Postfix will nicht mit mir reden. - Ähnliche Themen

  1. postfix+saslauthd - postfix/smtpd verwendet nicht den saslauthd

    postfix+saslauthd - postfix/smtpd verwendet nicht den saslauthd: Moin, ich krieg den SASL Kram nicht zum laufen. Ich habe hier FreeBSD 8.2-RELEASE mit: cyrus-sasl-2.1.23_3 cyrus-sasl-saslauthd-2.1.23...
  2. Postfix hängt eigene Domain an, wenn die angegebene nicht existiert

    Postfix hängt eigene Domain an, wenn die angegebene nicht existiert: Hallo, ich habe hier einen postfix, der ganz brav seine Arbeit verrichtet, es sei denn, er bekommt eine Domain vorgesetzt, die es gar nicht...
  3. Postfix Mailzustellung funkt nicht

    Postfix Mailzustellung funkt nicht: Hallo, ich habe postfix und squirrelmail installiert. Wenn ich eine Email an den eine meiner Adressen schicke sehe ich in /var/mail/user die...
  4. SMTP-Auth mit SASL2 klappt nicht. Postfix

    SMTP-Auth mit SASL2 klappt nicht. Postfix: Hi, ich habe Postfix mit dieser Konfiguration: ... mail_spool_directory = /var/mail canonical_maps = hash:/etc/postfix/canonical...
  5. Kann Mails versenden, aber nicht empfangen. Postfix

    Kann Mails versenden, aber nicht empfangen. Postfix: Hi, Vom Server aus kann ich Mails versenden. Wenn ich dann aber versuche Mails von z.B Thunderbird aus zum Server zu versenden, kommen diese...