Postfix Mailversand - tcpdump Analyse

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von floriannn, 02.11.2006.

  1. #1 floriannn, 02.11.2006
    floriannn

    floriannn Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich versuche meinen Postfix Mailserver zu optimieren und nutze dazu tcpdump um genau zu schauen, was beim Versand einer E-Mail passiert. Ich habe mit "telnet localhost 25" auf der einen Shell eine Mail an eine GMX.de Adresse geschrieben, auf einer zweiten Shell habe ich mir mit tcpdump angeschaut was passiert. Hier das Ergebnis von mir schon kommentiert, allerdings sind die letzten Kommentare eher als Frage gemeint...

    21:44:25.186311 IP 88.198.18.2.33917 > 213.133.98.97.53: 40119+ MX? gmx.de. (24)
    >> Mein Rechner fragt den DNS nach MX von gmx.de

    21:44:25.187193 IP 213.133.98.97.53 > 88.198.18.2.33917: 40119 2/0/0 MX mx0.gmx.de. 10, (71)
    >> DNS sagt MX ist mx0.gmx.de

    21:44:25.187246 IP 88.198.18.2.33917 > 213.133.98.97.53: 24466+ A? mx0.gmx.de. (28)
    >> Mein Rechner fragt DNS nach A Record von mx0.gmx.de

    21:44:25.187867 IP 213.133.98.97.53 > 88.198.18.2.33917: 24466 1/0/0 A 213.165.64.100 (44)
    >> DNS sagt mir die IP-Adresse (213.165.64.100)


    Bis hierhin ist alles klar, wenn ich jetzt der Mailserver wäre würde ich die Mail raushauen... Was sollen die folgenden Anfragen, die wie man sieht ja auch noch richtig Zeit in Anspruch nehmen.

    21:44:25.187901 IP 88.198.18.2.33917 > 213.133.98.97.53: 60715+ AAAA? mx0.gmx.de. (28)
    >> Mein Rechner fragt noch mal nach dem A Record???

    21:44:25.292256 IP 213.133.98.97.53 > 88.198.18.2.33917: 60715 0/0/0 (28)
    >> DNS weiss nichts???

    21:44:25.292289 IP 88.198.18.2.33917 > 213.133.98.97.53: 32229+ A? mx0.gmx.net. (29)
    >> Mein Rechner fragt ein drittes mal nach dem A Record???

    21:44:25.292968 IP 213.133.98.97.53 > 88.198.18.2.33917: 32229 1/0/0 A 213.165.64.100 (45)
    >> DNS antwortet wieder mit IP-Adresse (213.165.64.100)

    21:44:25.292999 IP 88.198.18.2.33917 > 213.133.98.97.53: 58657+ AAAA? mx0.gmx.net. (29)
    >> Mein Rechner fragt ein viertes mal nach dem A Record???

    21:44:25.398590 IP 213.133.98.97.53 > 88.198.18.2.33917: 58657 0/0/0 (29)
    >> DNS weiss nichts???

    Wie kann ich das optimieren?

    Bin dankbar für jeden Tipp,
    Florian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Postfix Mailversand - tcpdump Analyse

Die Seite wird geladen...

Postfix Mailversand - tcpdump Analyse - Ähnliche Themen

  1. Mailversand mit Outlook2010 und Postfix unter Synology Linux

    Mailversand mit Outlook2010 und Postfix unter Synology Linux: Hi zusammen, ich habe eine NAS-Box mit Synology-Linux. Hierüber hab ich das Programm E-Mail-Server installiert. Mailversand erfolgt über...
  2. postfix - fputs-error

    postfix - fputs-error: Ich hoffe, dass sich wer von euch mit postfix bzw. der Fehlermeldung auskennt. Ich habe nach dem Youtube-Video postfix eingerichtet: [MEDIA] Nun...
  3. Mein Server Ubuntu 14.04.3 LTS versendet spam (postfix/dovecot)

    Mein Server Ubuntu 14.04.3 LTS versendet spam (postfix/dovecot): Mir wurde gerade von meinem Hoster mitgeteilt, daß mein Server bai abusix.org geblacklistet wurde. Wenn ich in die logs schaue, so sehe ich z.B.:...
  4. postfix/dovecot/cyrus sasl: basic conf

    postfix/dovecot/cyrus sasl: basic conf: Moin! postfix/dovecot habe ich soweit, dass man Mails empfangen kann. Das war kein Problem. Ich weiß, dass es hunderte Seiten gibt, wie man...
  5. Postfix cfg, Antwort wenn abgelehnt.

    Postfix cfg, Antwort wenn abgelehnt.: Moin, ich hab in letzter Zeit feststellen dürfen das mout-xforward.web.de & mout-xforward.gmx.net immer wieder auf der spamhaus blocklist...