PHP-Seiten-Aufruf über JavaScript

Dieses Thema im Forum "Ruby, php, Perl, Python ..." wurde erstellt von gruber99, 07.02.2006.

  1. #1 gruber99, 07.02.2006
    gruber99

    gruber99 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    kann mir jemand sagen wie ich per javascript eine php-seite aufrufen kann?

    Bsp. des Java-Script-Aufruf auf einer fremden domain:
    <script language="JavaScript" src="http://www.xyz.de/test.php"></script>

    und wie muß dort die "test.php" aussehen, um auch einen inhalt angezeigt zu bekommen ?
    bsp.:
    <?php print "Das ist ein Test"; ?>

    funktionierts nicht - es wird nichts angezeigt - auch kein fehler

    danke
    lg.
    martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 campylobacter, 07.02.2006
    campylobacter

    campylobacter Tripel-As

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst schon eine php Datei aufrufen, aber die muß dann JavaScript Code erzeugen, sonst wird nichts angezeigt, was auch logisch ist.

    <?php echo 'document.write("How are you my friend?")'?>
     
  4. #3 gruber99, 07.02.2006
    gruber99

    gruber99 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    super danke
    ist eigentlich äh logisch ....
    nochmals danke
     
  5. #4 gruber99, 28.02.2006
    gruber99

    gruber99 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hab das jetzt ausprobiert scheint aber noch nicht zu funktionieren:

    also auf der aufrufer-seite (liegt nicht auf dem selben Server wie das php-script).

    index.html:
    ...
    <script language="JavaScript" src="http://www.xyz.de/test.html"></script>
    ...


    auf test.php
    ...
    <?php echo 'document.write("How are you my friend?")'?>
    ...


    Beim Aufruf der Seite www.xyz.de/test.htm wird nichts angezeigt ich erhalte nur eine leere weiße seite ohne fehlermeldung.

    was mache ich falsch ..??
     
  6. #5 supersucker, 28.02.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    z.b. indem du in dem html-source sowas schreibst wie

    Code:
    window.location.href="meinPHPscript.php"
    siehe auch das gute alte selfhtml..
    wenn du die html-source von php generieren lässt, musst du sowas logischerweise mit generieren lassen...
     
  7. #6 gruber99, 28.02.2006
    gruber99

    gruber99 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hi danke für die antwort,

    die funktioniert aber nur wenn beide Seiten von mir verwaltet also auf demselben server liegen.

    .. ich will content von meiner seite, anderen usern/besuchern für ihre seite zur verfügung stellen. diesen content sollen die besucher per java-script-tag (siehe oben) auf ihrer homepage einbinden und somit eine php-seite auf meiner homepage aufrufen ....
     
  8. #7 Wolfgang, 28.02.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Dann sollten die Externen User einfach einen Link mit voller URL an ihrem gewünschten Platz einfügen.
    Code:
    window.location.href="http://mydomain/vom/php-script/"
    
    Wenn dein Webserver externe Referer gestattet, sollte das klappen.

    Dein PHP-Script sollte aber darauf abgestimmt sein, keinen doppelten Header zu senden. Das gilt besonders dann, wenn du es nicht in eine eigene Instanz ausgeben willst.

    Wie schon gesagt wurde, das selfhtml gibt dir Auskunft.
    Javascript ist übrigens nicht Java!
    Gute Tutorials zu javascript gibt es aber haufenweise.

    Gruß Wolfgang
     
  9. #8 gruber99, 28.02.2006
    gruber99

    gruber99 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    das java-script nicht java ist weiß ich auch ...

    naja irgendwie will ich das nicht über externe-referer machen ...

    wes muß doch auch durch:
    <script language="JavaScript" src="http://www.xyz.de/test.php"></script>
    bei den Externen Usern funktionieren - aber nur wie ?

    ich hab jetzt mal so eine Seite gefunden wo ich das gesehen habe:
    http://www.chefkoch.de/napping.php
    vielleicht hilft das beim verstehen meines problems ...
     
  10. #9 Wolfgang, 28.02.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Das kann schon so funktionieren.

    Nur ist doch entscheident was dein php-Script ausgibt.

    Dein Script muss gültigen Javascriptcode ausgeben, darf dabei dann aber keinen Header mitliefern!

    Und weiterhin muss dein Server den Zugriff auf dein php-Script von einem remote Server gestatten. Das meinte ich mit externen Referer.
    Das ist durchaus nicht immer gegeben.

    Was genau klappt denn nicht?

    Gruß Wolfgang
     
  11. #10 gruber99, 04.03.2006
    gruber99

    gruber99 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    bin momentan noch beim testen ...

    habe mein php-script auf http://localhost/testinhalt.php:
    echo '<script type="text/javascript">document.write('Das ist ein TEST'); </script>';

    und zum testen rufe ich im browser http://localhost/fremdeseite.html auf mit inhalt:
    <script language="JavaScript" src="http://localhost/testinhalt.php"></script>

    Es wird eine leere Seite (und nicht der Text: "Das ist ein TEST") angezeigt.
    Wenn ich dann den Quelltext über den Browser anschaue sehe ich den quelltext von der fremdeseite.html also nur den Aufruf:
    <script language="JavaScript" src="http://localhost/testinhalt.php"></script>

    mir scheint es als ob das script gar nicht aufgerufen wird; hab auch schon eine nicht existierende seite aufgerufen --> selbes ergebnis und nicht mal ne fehlermeldung bei:
    <script language="JavaScript" src="http://localhost/XXXXXXXYYYY.php"></script>


    wie oder was muß ich in der httpd.conf ändern, dass externen Referer zugelassen sind - und ist das dann überhaupt sicher oder kann man das auf eine bestimmte seite einschränken?

    also schön langsam verzweifle ich was ist den hier falsch ???
     
  12. #11 Wolfgang, 04.03.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    Die aufrufende html-Datei ist so auch keine!
    Da muss schon wenigstens ein HTML Gerüst rein. -> <HTML><HEAD>...</HEAD><BODY>...</BODY></HTML>
    Da kannst du dann irgendwo dein <script>...</script> einfügen.
    Der Browser erwartet eine html-Datei!

    Aber du solltest dich doch noch ein wenig mit html befassen.
    Nicht verzweifeln, alles wird gut.
    :headup:

    Gruß Wolfgang
     
  13. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    schreib in die testinhalt.php das:
    echo "document.write('Das ist ein TEST');";

    und in der fremdeseite.html am besten noch ein type="text/javascript"

    auf bald
    oenone
     
  14. #13 gruber99, 05.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2006
    gruber99

    gruber99 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    so hab das jetzt gemacht ...

    meine HTML-SEITE:
    <HTML>
    <HEAD>
    <script language='JavaScript' src='http://localhost/rezepte/tagesrezept.php'></script>
    </HEAD>
    <BODY>
    </BODY>
    </HTML>

    nun kommt eine Javascript-Fehlermeldung:
    Zeile:2
    Zeichen:1
    Fehler:Syntaxfehler
    Code:0
    URL: file://....

    wo hab ich den hier jetzt einen Syntax-Fehler
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    hast du auch das <script ...> bzw. </script> aus der php entfernt?

    auf bald
    oenone
     
  17. #15 gruber99, 07.03.2006
    gruber99

    gruber99 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo nochmal,

    wie bereits geschrieben sieht es so aus, als ob das php-script aus dem htmlfile (über das java-script) gar nicht aufgerufen wird:
    <script language="JavaScript" src="http://localhost/testinhalt.php"></script>

    auch wenn ich irgendeinen schwachsinn hinschreib, erhalte ich keine fehlermeldung oder sonst was....
    Bsp.: <script language="JavaScript" src="http://localhost/schwachsindfdf.php"></script>

    woran kann den das liegen - an den apache - einstellungen ?

    und wie kann ich dieses problem nun lösen ...?

    danke
    hannes
     
Thema:

PHP-Seiten-Aufruf über JavaScript

Die Seite wird geladen...

PHP-Seiten-Aufruf über JavaScript - Ähnliche Themen

  1. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  2. Samba4 AD DC über VPN

    Samba4 AD DC über VPN: Ich verwende momentan einen Debian 8 root Server bei strato. Ein VPN i(l2tp/ipsec) ist installiert und der interfacename für die Verbindung ist...
  3. Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps

    Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps: Snaps als neues Paketformat sind eines der Highlights von Ubuntu 16.04. Linux-Entwickler Matthew Garrett hat sie unter dem Gesichtspunt der...
  4. Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über

    Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über: Die Linux Foundation teilt mit, dass das unter ihrem Schirm stehende Projekt Let's Encrypt die Beta-Phase abschließt und den Regelbetrieb...
  5. Canonical berichtet über die Verbreitung von Ubuntu

    Canonical berichtet über die Verbreitung von Ubuntu: Unter dem Titel »Ubuntu is everywhere« berichtet Canonical über Anwenderzahlen und Verbreitung am Desktop, bei Mobilgeräten und in der Cloud....