pc kaufen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von robby21, 06.09.2007.

  1. #1 robby21, 06.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2007
    robby21

    robby21 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hab mir mal bei www.hardwareversand.de einen rechner zusammengestellt

    ich kann erst in einem monat bestellen, weil mein perso abgelaufen ist :(
    sagt mal eure meinung zu dem system, bitte auch verbesserungsvorschläge anbringen

    cpu: intel core 2 quad q6600 boxed, 8192kb, lga775, 64bit, kentsfield --> 238,07 €
    ram: 2 x 2048mb ddr2 corsair twinx xms2 cl5, pc6400/800 --> 171,78 €
    grafik: 2 x club3d 8800gtx, 768mb, nvidia geforce 8800gtx, pci-e, sli-verbund --> 896,36 €
    netzteil: atx-netzteil xilence power 500 watt / sps-xp500.(12) --> 29,49 €
    gehäuse: xilence power x2 ohne netzteil --> 39,89 €
    floppy: 1,44 mb, 3,5'' schwarz --> 4,99 €
    soundkarte: creative soundblaster audigy se --> 31,60 €
    software: microsoft windows vista home premium 64bit sb-version --> 85,46 €
    dvd: LG GSA - h30n schwarz bare sata --> 37,61 €
    festplatte: maxtor diamondmax 21, 250gb, 7200, 8mb, s-ataII --> 54,00 €
    mainboard: asus striker extreme, sockel 775 nforce680i sli, atx --> 237,33 €
    rechnerzusammenbau: 9,99 €

    gesamtpreis: 1.836,57 €

    preisrahmen: nicht mehr als 2.000,00 €
    ziel: schon high-end

    so sagt mal an!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lexis

    Lexis Tripel-As

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    64bit ist nicht wirklich das ware, vor allem wenn darauf Vista läuft :D Aber da müssen die Experten was dazu schreiben. Sieht ganz gut aus mit dem System was du dir ausgesucht hast...aber 64bit ist so ne sache.

    MfG

    Lexis
     
  4. #3 Athur Dent, 06.09.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Schwer zu sagen, da man nicht genau weiß was Du damit vor hast. Aber ich finde (für meine Ansprüche) zu Überdemensioniert. Der Arbeitsspeicher lohnt nur bei bestimmter Nutzung (die Zukunft wird zwar mehr verlangen - aber sicherlich auch Neuerungen und Preisgefälle mit sich bringen) und der Sli - Modus mit 2x 8800 er Graka halte ich einfach für zu teuer im vergleich zum Leistungszuwachs.

    Ich würde wirklich einen 1000`der von der Summe abziehen und lieber in zwei Jahren den Tausender für neue Hardware ausgeben.
     
  5. #4 robby21, 06.09.2007
    robby21

    robby21 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hm... kann mir einer sagen was der wesentliche unterschied ist, bei 32bit und 64bit? was ist zukunftsorientierter, stabiler and so on ... thx
     
  6. nikaya

    nikaya Guest

    64-bit ist abwärtskompatibel,somit können dort auch 32-bit Systeme installiert werden.
     
  7. #6 robby21, 06.09.2007
    robby21

    robby21 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    demnach wäre es doch eigentlich besser zu sagen, dass man 64 bit nimmt, damit diese dann in zukunft auch laufen können! oder?
     
  8. nikaya

    nikaya Guest

    Rrrrichtisch :D
    Es gibt eigentlich keinen Grund kein 64-bit zu erwerben.
     
  9. #8 Athur Dent, 06.09.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Zur Zeit hat man nicht wirklich vorteile mit 64 Bit aber es wäre mir auch neu, das dadurch nachteile entstehen sollten.

    Gibt es überhaupt noch High - End CPU`s die keine 64 Bit unterstützen?
    (Bin hier nicht gerade auf dem laufenden).
     
  10. #9 drfreak2004, 06.09.2007
    drfreak2004

    drfreak2004 Guest

  11. nikaya

    nikaya Guest

  12. #11 Keruskerfürst, 06.09.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Nimm besser eine Festplatte von Western Digital, z.B. WD RE 250GB mit 16Mb Cache oder mit mehr Speicherplatz.
    Eine Grafikkarte weglassen, wenn nicht unbedingt nötig.
    Außerdem hat diese CPU einen FSB von 1333MHz, daher RAM mit höherer Taktrate verwenden.
     
  13. #12 robby21, 06.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2007
    robby21

    robby21 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    naja die ultra variante der 8800er reihe ist noch bei weitem zu teuer, würde aber schon gern 2 gtx im sli - verbung haben... sagt mal bessere angebote als die von club3d

    edit: beispiel


    XFX GeForce 8800GTX 600M, 768MB DDR3 XT, PCI-Express --> 478,49 €


    festplatte, ok danke für den tipp
    ram, macht mir mal beispiele... bin derzeit echt nicht auf der höhe in sache hardware, nur teilweise zumindest!

    EDIT: sagt mal bitte einen gescheiten ram!!! THX
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    also bei so nem PC total am Netzteil, Gehäuse und Festplatte zu sparen is ein Verbrechen! :D
    Also mal im Ernst, nimm dir beim Netzteil ein Enermax, Seasonic oder BeQuiet, das bei dem PC schon durchaus 650W haben darf, wenn auch noch Reserven vorhanden sein sollen.
    Beim RAM zahlt sich der Aufpreis zu höher Getaktetem nicht wirklich aus...
     
  16. #14 Keruskerfürst, 06.09.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Hinsichtlich der Größe des Netzteils den folgenden Link verwenden:
    http://www.meisterkuehler.de/cms/energieverbrauch.html

    und dann noch eine Reserve von 50W-100W dazuaddieren.

    RAM: Marke Kingston und nicht mehr Corsair.

    Keine extra Soundkarte und wenn nicht nötig, auch kein Diskettenlaufwerk mehr.
     
Thema:

pc kaufen

Die Seite wird geladen...

pc kaufen - Ähnliche Themen

  1. Retina Display kaufen

    Retina Display kaufen: Hallo, langsam wird es ernst mit dem Smartphone Eigenbau. Mein Raspberry Pi kommt demnächst ;-) Beim Display habe ich mich für das Retina...
  2. Laptopakku kaufen (Asus U30SD)

    Laptopakku kaufen (Asus U30SD): Moin, ich bin auf der Suche nach einen neuen Akku für mein Asus U30SD mit mind. 8 Zeilen Akku. Ich hab auch einige gefunden, auch welche mit 12...
  3. Fehlerteufel im Menu, möchte ein n kaufen ;)

    Fehlerteufel im Menu, möchte ein n kaufen ;): Rechts oben im Menu fehlt das n bei Kontrollzentrum, ist dass noch niemand aufgefallen?
  4. Linux kaufen oder downloaden?

    Linux kaufen oder downloaden?: Ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Linux Version. Nun weiß ich nicht, ob ich es mir kaufen (auf CD - geht das?) oder eben nach einem...
  5. Brasiliens Bildungsministerium möchte 1,5 Millionen Classmate-PCs mit Mandriva kaufen

    Brasiliens Bildungsministerium möchte 1,5 Millionen Classmate-PCs mit Mandriva kaufen: Der französische Distributor hat bekannt gegeben, dass das brasilianische Bildungsministerium 1,5 Millionen Classmate PCs mit Mandriva Linux...