partitionen verkleinern.

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von g0t0, 02.08.2006.

  1. g0t0

    g0t0

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    So, also ich habe folgendes problem. Ich habe meine Bruder gerade einen PC zum Geburtstag geschenkt den ich aus so ziemlich allen einzel teilen zusammen gebaut habe die da warn.ich dachte er mag windows habe als das ale linux draufgelassen und es mit dem windows bootloader starbar gemacht.. Nun will er leiber linux haben die Partition ist aber nur 17 GB groß also ziemlich unbrauchbar für viele videos etc.

    Kann ich ohne eine Allzugroße gefahr von datenverlust eine windows partition verkleiner, und den rest Linux zuweisen obwohl das schon installiert ist (suse 10.1) und das mit wenig datenverlust? die windows platte kann danach gerne weg sein nur liux solltet es noch geben..

    habe schon im Yast geguckt und weis nun nihct ob ich da wirklich die größe ändern soll und ob das bei linux dann auch so einfach mit dem vergrößern geht...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 02.08.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Ich sag mal ... Jain.
    Poste mal den Output von "fdisk -l" und erklär daran mal, was kleiner und was größer werden soll. Welches Filesystem nutzt Du auf der "zu vergrößernden"?
    Oder wäre es denkbar, die Windows-Partition als home zu nutzen? (formatieren, einhängen ...)
     
  4. g0t0

    g0t0

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    hmh, habe es nun ienfach mal ausprobiert, es geht nicht weil zwischen den partitionen andere liegen. Ich kann die nicht verkleinern weil ich dann eine neu erstellen müsste aber das will ich cniht. Also muss es so bleiben so viel speicher belegt es ja alles auch nicht.
     
Thema:

partitionen verkleinern.

Die Seite wird geladen...

partitionen verkleinern. - Ähnliche Themen

  1. Partitionen eines RAID1-Arrays verkleinern nach mdadm --grow

    Partitionen eines RAID1-Arrays verkleinern nach mdadm --grow: Hallo zusammen, auf den Systemplatten meines Linuxservers (Debian Etch) möchte ich etwas freien Plattenplatz schaffen, um ein...
  2. vergrößern verkleinern von NTFS Partitionen

    vergrößern verkleinern von NTFS Partitionen: Ich habe ein Dual boot System (XP + Suse) XP wird als Spiele System verwendet. Ich habe es auf den physikalischen Datenträger installiert, da...
  3. Upgrade Sles11 auf Sles12 findet Partitionen nicht

    Upgrade Sles11 auf Sles12 findet Partitionen nicht: Hallo zusammen, ich versuche gerade ein upgrade von Sles11 auf Sles12. Das ist auch durchgelaufen. Nach einem boot Versuch meldet das System es...
  4. Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD)

    Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD): Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier einer helfen. Ich versuche Redhat Enterprise 7 auf einen Esprimo 720 zu installieren. Der Installer...
  5. Datei als image mit mehreren Partitionen: wie kann man diese formatieren?

    Datei als image mit mehreren Partitionen: wie kann man diese formatieren?: Hallo zusammen, wie ich (aus einem Script) eine Datei (img) erstelle und mehrere Partitionen darauf einrichte, ist mir bekannt - es funktioniert...