packete installieren

Dieses Thema im Forum "Sonstige Linux Distributionen" wurde erstellt von Jeannny23, 26.04.2011.

  1. #1 Jeannny23, 26.04.2011
    Jeannny23

    Jeannny23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Forum Gemeinde

    Bin neu hier und suche direkt mal hilfe

    Habe seid paar tagen auf dem Root Server betriebsystem CentOS mit Plesk 9,5 drauf.

    da ich oft für mich zur Uni PDFs und Co suche bräuchte ich mal wieder den MLDONKEY.

    Habe vorher mit Gentoo gearbeitet da ging das Installieren eigendlich recht leicht, nur leider habe ich bei CentOS probleme.

    Habe mit Yum Install packagename probiert sowie die rpm runtergeladen / upload auf dem server und dann rpm -i packagename.rpm gemacht. beides geht irgendwie nicht.

    Kann mir da evtl jemand helfen und paar Tips geben!

    Mfg
    Monika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 26.04.2011
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    "...geht irgendwie nicht" würde ich an Deiner Stelle noch etwas ausführlicher darstellen.
     
  4. Psyjo

    Psyjo Routinier

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinter'm Berg
    Das einfachste wäre wohl Gentoo auf dem Kasten zu installieren *g*
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Bin ich der Einzige der es komisch findet, dass jemand "leicht" mit Gentoo zurecht kommt, aber an yum verzweifelt? :O
     
  6. Psyjo

    Psyjo Routinier

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinter'm Berg
    Also ich komme mit yum nicht zurecht :/
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. @->-

    @->- Guest

    Yum ist Teufelszeug. Einen Kernel mit verbundenen Augen zu schreiben während man mit Händen und Füßen gefesselt ist und durchgekitzelt wird mit einem Zeitdruck von 4 Stunden ist um einiges leichter als ein Paket mit Yum zu installieren...

    Mal abgesehen von Yum melden sich die letzten Tage auffällig viele User an und stellen seltsame Fragen... Da steckt doch mehr dahinter, da will eine höhere Macht uns mit unwichtigen Themen ablenken um heimlich etwa böses zu machen...

    Ach mensch ich rufe jetzt meinen Arzt an, glaube ich brauche dringend mal wieder ein Gespräch.... Muhahaaaa

    Grüße :)
     
  9. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Da empfehle ich diesen Arzt.

    Und nu troll ich mich mit meinem Offtopic, entschuldigt. :)
     
Thema:

packete installieren

Die Seite wird geladen...

packete installieren - Ähnliche Themen

  1. Packete nachinstallieren für Cacti (Yast?)

    Packete nachinstallieren für Cacti (Yast?): Hi, Ich würde gern das Netzwerktool Cacti zum laufen bekommen. Dazu bräuchte ich aber ein paar (rpm?)Packete die zu erst einmal nachinstalliert...
  2. Packete emergen geht nicht mehr

    Packete emergen geht nicht mehr: All alles lief wollte ich das System vor dem schlafen gehen noch fix "aufräumen" # emerge --update --deep world # emerge --depclean #...
  3. .deb-packete per apt-get erstellen

    .deb-packete per apt-get erstellen: hallo zusammen, möchte .deb-packete aus downloads, welche ich per apt-get install XXX mache, erstellen. kann mir jemand sagen, wie das geht?...
  4. Verzögert gesendete UDP Packete

    Verzögert gesendete UDP Packete: Ich habe ein merkwürdiges Verhalten beim Senden von UDP Packeten. Ich schicke in schneller Folge eine Reihe von UDP Packeten an...
  5. Packete umleiten mit iptables

    Packete umleiten mit iptables: hi, ich möchte alle Pakete die am interface eth1:1 ankommen an eine Adresse(194.173.0.1) in einem anderen Subnetz leiten. funktioniert das so...