Orig. Suse9.3 Pro läßt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Ping, 19.10.2006.

  1. Ping

    Ping Jungspund

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hy@all,
    versuche verzweifelt Suse Linux 9.3 Prof. zu installieren. Beim booten von der DVD startet der Willkommensbildschirm, die Auswahl Möglichkeit Booten von der festplatte, Instatallation........ u.s.w. erscheint und dann nix! Eine Meldung erscheint Can not mount CD/DVD? Wie bitte? Wieso? Ist ne neue DVD. Ich habe dann die Möglichkeit ähnlich wie bei Windoof im DOS zu booten und zu installieren. Dazu bin ich aber wohl zu doof. Ich bekomme es einfach nicht hin.:hilfe2: Was kann ich tun? Was muss ich tun? Ich bin Newbie was Linux angeht.
    Ach ja, ich habe eine 64 Bit Proz. ASRock Board K8NF4G VSTA Nvidia Grafik und NVIDIA Realtec Netzwerkkarte Router Fritz Box Fon DSL 6000

    Bitte helft mir. Ich will endlich weg von Windoof, nur Probleme.

    MfG Ping
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tuxlover, 19.10.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    bei der 9.3 gibts doch cds oder? zumindest wenn du die wirklich gekauft hast müsste das so sein. versuchs mal mit der cd1 der SuSE 9.3
     
  4. Ping

    Ping Jungspund

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ne, dies ist eine double Layer DVD für 32 + 64 Bit
     
  5. #4 tuxlover, 19.10.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    na dann weiß ich auch nicht.

    Übrigens Schnauze schreibt man so. soviel dazu.:winke: :D :D
     
  6. #5 supersucker, 19.10.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ich tippe mal auf eine defekte DVD.

    Hast du noch einen anderen Rechner zur Verfügung auf dem du testen kannst, ob die DVD tut?
     
  7. Ping

    Ping Jungspund

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @tuxlover
    Soll ein Agronym für Schnautzbart und Schnauze sein
     
  8. Ping

    Ping Jungspund

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @supersucker
    Ich habe mir die DVD auch schon mal neu brennen lassen. The same.
    Linux 10.1 ließ sich installieren, aber es ist mir nicht möglich eine I-net Verbindung herzustellen
     
  9. #8 tuxlover, 19.10.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    1. falls du die dvd wirklich gekauft hast und sie defekt ist müsstest du sie doch zurückgeben können.

    2. suse 10.0 installieren. ist besser als 9.3 und 10.1. dazu kannst du dir hier ftp://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/distribution/SL-10.0-OSS/ die entsprechende sachen herunterladen.

    ansonsten check mal unter windows ob deine hardware richtig funktioniert.
     
  10. Ping

    Ping Jungspund

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @tuxlover
    Zu1:Ist bestimmt möglich, dauert aber bis zu 2 Wochen.
    Ich hatte die Hoffnung mit eurem Wissen das Ding ans Rennen zu bekommen.
     
  11. #10 tuxlover, 19.10.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin

    tja wenn die dvd im eimer ist kann man nichts machen. wir können ja schließlich auch nicht zaubern. :headup:
     
  12. #11 nidamico, 19.10.2006
    nidamico

    nidamico nidamico

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Von DVD booten

    Hi,

    ich schlage mal vor beim Booten ins BIOS zu gehen und zu überprüfen, ob das System überhaupt so eingestellt ist von einer DVD zu booten!

    Wenn die Einstellungen korrekt sind, versuche es noch einmal.
    Wenn es immer noch nicht geht ist entweder die DVD oder das Laufwerk im Eimer!

    Viel Spass!
     
  13. Ping

    Ping Jungspund

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @nidamico
    Ich kann von der DVD booten, alle Einstellungen sind korrekt.
    Das Laufwerk funzt auch, die DVD funktioniert auch auf anderen PC, ist also auch ok
     
  14. #13 Ping, 19.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2006
    Ping

    Ping Jungspund

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @tuxlover
    heißt es nicht Linux sei ein zauberhaft gutes OS?
    :-)
    Dein Link funtz, aber leider sehr langsam 50 KB/s, aber wenn es denn funktioniert soll es mir recht sein.
    Apropos, ich habe ja nun noch die 10.1 installiert. Wenn ich nun die 10.0 installieren möchte wie gehe ich da am besten vor? Update macht wohl wenig Sinn und mein anderes OS WinXP muss ich noch ein paar Tage erhalten bis ich fit genug in Linux bin. Partition über Windoof löschen und anschließend neu booten um 10.0 zu installieren?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mit Suse 9.3 Pro auch mal ein ähnliches Problem. Er konnte keine QuellCD finden. Hat sich dann aber erledigt, als ich von meinem Brenner aus gestartet habe. Wenn du ein zweites optisches Laufwerk hast probier es mal damit oder stöpsel die IDE-Kanäle um falls gar nichts mehr helfen sollte.
     
  17. Ping

    Ping Jungspund

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @ thobit
    Einfach mal umstöpseln? Kann ich ja mal versuchen. Das wär ja ein Knaller wenn das funzen würde.
    Thx Ping
     
Thema:

Orig. Suse9.3 Pro läßt sich nicht installieren

Die Seite wird geladen...

Orig. Suse9.3 Pro läßt sich nicht installieren - Ähnliche Themen

  1. Origin Ersatz unter Linux

    Origin Ersatz unter Linux: Hallo Gibt es einen Ersatz für Origin http://www.originlab.de/index.aspx?go=Products/Origin unter Linux ? Mein Sohn muß fürs Physikstudium...
  2. »Divinity: Original Sin« für Linux freigegeben

    »Divinity: Original Sin« für Linux freigegeben: Fast eineinhalb Jahre nach der initialen Ankündigung hat Larian »Divinity: Original Sin« auch für das freie Betriebssystem Linux herausgegeben....
  3. »Divinity: Original Sin« für Linux weiterhin in Arbeit

    »Divinity: Original Sin« für Linux weiterhin in Arbeit: Wie das hinter dem letztjährigen Spielehit stehende Studio bekannt gab, wird das Unternehmen die bereits seit einem Jahr angekündigte...
  4. Dateiinhalt mit Tabs wie Original an andere Datei anhängen

    Dateiinhalt mit Tabs wie Original an andere Datei anhängen: hallo, ich habe eine Datei mit diesem Inhalt: 0 0 12 -3.616 4.788 0 0.000...
  5. Amarok 2.8: Return To The Origin

    Amarok 2.8: Return To The Origin: Der zum KDE-Projekt gehörige Audioplayer Amarok ist in der Version 2.8 (»Return To The Origin«) erschienen. Amarok steht unter der GPL und ist für...