OpenSuse wählt KDE zum Standarddesktop

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 21.08.2009.

  1. #1 newsbot, 21.08.2009
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die OpenSuse-Distribution wird in der kommenden Version KDE als Standarddesktop voreinstellen - GNOME soll allerdings weiterhin voll unterstützt werden.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Always-Godlike, 21.08.2009
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Code:
    \o/
     ||
    /  \
    Erspart mir einen Klick bei der Installation :)
     
Thema:

OpenSuse wählt KDE zum Standarddesktop

Die Seite wird geladen...

OpenSuse wählt KDE zum Standarddesktop - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse wählt Vorstand

    OpenSuse wählt Vorstand: Nachdem im Oktober des vergangenen Jahres erstmals ein Vorstand der freien OpenSuse-Distribution gewählt wurde, rief das Projekt nun zum...
  2. Erster Vorstand für OpenSuse gewählt

    Erster Vorstand für OpenSuse gewählt: Das OpenSuse-Projekt hat erstmals die Mitglieder des im letzten Jahr gegründeten Vorstands durch eine Wahl bestimmt. Weiterlesen...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...