OpenStack Havana mit neuen Komponenten

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 18.10.2013.

  1. #1 newsbot, 18.10.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die OpenStack-Entwickler haben rechtzeitig vor dem OpenStack Summit Anfang November in Hong Kong die zweite neue Version ihrer Verwaltungssoftware für private und hybride Clouds innerhalb dieses Jahres veröffentlicht. OpenStack 2013.2 erhielt den Namen »Havana« und strotzt vor neuen Funktionalitäten.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

OpenStack Havana mit neuen Komponenten

Die Seite wird geladen...

OpenStack Havana mit neuen Komponenten - Ähnliche Themen

  1. Artikel: OpenStack Summit Austin

    Artikel: OpenStack Summit Austin: Mehr als 7500 Cloud-Computing-Entwickler und -Nutzer aus zahlreichen Ländern treffen sich diese Woche in Austin zum OpenStack Summit, einer der...
  2. Red Hat Enterprise Linux OpenStack Platform 8 veröffentlicht

    Red Hat Enterprise Linux OpenStack Platform 8 veröffentlicht: Der Linux-Distributor Red Hat hat Version 8 seiner OpenStack-Distribution vorgestellt. Sie integriert die zahlreichen Neuerungen von OpenStack...
  3. Ubuntu dominiert OpenStack

    Ubuntu dominiert OpenStack: Eine aktuelle Anwenderumfrage bei OpenStack-Nutzern belegt die zunehmende Dominanz von Ubuntu bei OpenStack und anderen Clouds. Weiterlesen...
  4. OpenStack »Mitaka« veröffentlicht

    OpenStack »Mitaka« veröffentlicht: Das OpenStack-Projekt hat die dreizehnte Version, Codename »Mitaka«, der Software zur Verwaltung von Clouds veröffentlicht. Neben vereinfachter...
  5. VW wendet sich von Red Hat ab und Mirantis OpenStack zu

    VW wendet sich von Red Hat ab und Mirantis OpenStack zu: Der VW-Konzern hat sich beim Cloud-Computing des Konzerns für Mirantis OpenStack und gegen den langjährigen Partner Red Hat entschieden....