Open Office 2.0/bzw. 2.1 Menüschriften mit MS Cleartype Fonts

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von stadler33, 04.04.2007.

  1. #1 stadler33, 04.04.2007
    stadler33

    stadler33 Jungspund

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Tag Forum

    Da ich oft mit Windowsbenutzern Textdokumente austausche habe ich meinen Desktop auf die MS Fonts umgestellt und Openoffice auf 2.1 geupdatet sowie Antialising abgestellt. Im gegensatz zur version 2.0 sehen die Schriften in den Dokumenten nun auch gut aus, nur die Menüschriften sehen gräßlich aus, auch nachdem ich sämtliche Tutorials durchhabe hat sich nichts verändert, es sollte doch möglich sein z.B. Thaoma als STandartschrift für die Menüs ohne Antialising festzulegen. Habe mal ein Bildschirmfoto eingefügt, mit ihr seht wie die Schriften dargestellt werden, als Distribution benutze ich Kubuntu 6.10.
     

    Anhänge:

    • oo.png
      oo.png
      Dateigröße:
      50 KB
      Aufrufe:
      15
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Open Office 2.0/bzw. 2.1 Menüschriften mit MS Cleartype Fonts

Die Seite wird geladen...

Open Office 2.0/bzw. 2.1 Menüschriften mit MS Cleartype Fonts - Ähnliche Themen

  1. Open365 als Alternative zu Microsofts Office 365

    Open365 als Alternative zu Microsofts Office 365: Open365 ist eine Open-Source-Alternative zu Microsofts Office 365 und Google Drive, die es erlaubt, Dokumente online zu erstellen und Dateien über...
  2. OpenOffice 4.1.2 veröffentlicht

    OpenOffice 4.1.2 veröffentlicht: Über ein Jahr nach der Freigabe der letzten stabilen Version hat das Apache-Projekt OpenOffice in der Version 4.1.2 veröffentlicht. Wie erwartet...
  3. Großbritannien setzt auf LibreOffice, Frankreich debattiert über Open Source.

    Großbritannien setzt auf LibreOffice, Frankreich debattiert über Open Source.: Großbritanniens Beschaffungsbehörde für Informations- und Kommunikationstechnik (ITC) hat einen Vertrag mit dem britischen Unternehmen Collabora...
  4. Apache OpenOffice bereitet Veröffentlichung von 4.1.2 vor

    Apache OpenOffice bereitet Veröffentlichung von 4.1.2 vor: Die unter dem Schirm der Apache Foundation entwickelte Bürosuite OpenOffice bereitet die Veröffentlichung der neuen Version 4.1.2 vor. Das Release...
  5. Offener Brief an die Apache Foundation in Sachen OpenOffice

    Offener Brief an die Apache Foundation in Sachen OpenOffice: Gnome-Entwickler Christian Schaller hat einen offenen Brief an die Apache Foundation und das Apache OpenOffice Team gerichtet mit der Bitte,...