Open Network Linux als Betriebssystem für Switches

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 08.10.2015.

  1. #1 newsbot, 08.10.2015
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Facebook, Big Switch Networks und NTT entwickeln gemeinsam ein Betriebssystem, um die Switches des Open Compute Project (OCP) zu konfigurieren. Diese von Facebook im Rahmen des OCP konzipierte Hardware hört auch auf den Namen »The Wedge«.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Open Network Linux als Betriebssystem für Switches

Die Seite wird geladen...

Open Network Linux als Betriebssystem für Switches - Ähnliche Themen

  1. Google wird Vollmitglied des Open Invention Network

    Google wird Vollmitglied des Open Invention Network: Wie Google mitteilt, ist das Unternehmen jetzt Vollmitglied im Open Invention Network (OIN) und erhält damit einen Sitz im Vorstand. Weiterlesen...
  2. Mozilla tritt Open Invention Network bei

    Mozilla tritt Open Invention Network bei: Mozilla ist dem Open Invention Network beigetreten, wie die Organisation in ihrem Blog mitteilte. Weiterlesen...
  3. openSuSe 10.3 ohne KNetworkManager

    openSuSe 10.3 ohne KNetworkManager: Hallo, folgendes Problem: Ich kenn mich noch nicht so gut mit Linux aus. Ich hab Suse-Linux installiert und verwende MadWiFi. Die Karte...
  4. Knetworkmanager in opensuse 10.2

    Knetworkmanager in opensuse 10.2: Hallo, ich möchte die Frage stellen, bei wem unter Opensuse 10.2 der Networkmanager ohne Probleme läuft. Bei mir ist das nicht der Fall. Mit der...
  5. Frage: Networkmanager mit OpenVPN...

    Frage: Networkmanager mit OpenVPN...: Hi, habe ein OpenSuse 10.1 installiert mit OpenVPN und dem Plugin für den Networkmanager. Nun meine Frage: Wie muss ich OpenVpn konfigurieren?...