NVU HTML-Editor

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Matz, 07.04.2009.

  1. Matz

    Matz Foren As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe die Opensuse 11.1 am Laufen und habe mir den HTML-Editor NVU herunter geladen. Allerdings finde ich den nur für Opensuse 11.0.
    Dieser HTML-Editor ist einfach genial, ist vergleichbar mit Dreamsweaver oder Frontpage. Ich kann das Programm starten, ein HTML-File laden, aber ganz plötzlich, ohne Fehlermeldung, ist das Programm verschwunden, geschlossen.
    Ich kann es dann neu starten, aber nach so ca. 20 Sekunden, wieder beendet.
    Kann mir bitte bitte jemand sagen wie ich das eingrenzen kann, zumindestens sehe warum es abbricht?!

    Danke im Voraus, Matz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daboss, 07.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2009
    daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
  4. Matz

    Matz Foren As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    ...vielen Dank, so eine einfache Idee es über die Konsole zu starten! Und ich bin echt nicht drauf gekommen, peinlich.
    Aber Dein Link ist klasse, ich bin ja gar nicht an dieses Programm gebunden, suche nur etwas gutes zum Programmieren, und dort gibt es viele Tips, danke,

    Gruß, Matz
     
  5. #4 tuxlover, 07.04.2009
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    die gtk version von opensuse 11.0 und 11.1 sind nicht kompatibel. entweder du lädst das srcrpm und baust es dir selber oder du lädst es von hier http://www.nvu-composer.de/ und schiebst es nach /usr/local/
     
  6. Matz

    Matz Foren As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    ....danke Dir, benutze jetzt SeaMonkey, das klappt super ! Kann ich wirklich empfehlen.
    Besser als mein Golive unter Windows, denn das wird ja nicht weitergepflegt und hat immer Sonderzeichen zerhackt, was nun ja nicht mehr nötig ist.

    Gruß und schöne Ostertage, Matz
     
Thema:

NVU HTML-Editor

Die Seite wird geladen...

NVU HTML-Editor - Ähnliche Themen

  1. html-Editor gescuht

    html-Editor gescuht: Hallo Gibt es außer bluefish einen ditor für Linux 8debian) der funktioniert ? Hab als Ersatz noch amaya drauf, aber mit Bluefish ist das...
  2. HTML-Editor a la Phase 5 ?

    HTML-Editor a la Phase 5 ?: Guten Morgen! Ich hätte da eine Frage, und zwar habe ich unter Windows immer mit dem komfortablen HTML-Editor Phase 5 gearbeitet. Ich wollte nun...