Nu kommense ... die blöden Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von mennowar, 26.11.2002.

  1. #1 mennowar, 26.11.2002
    mennowar

    mennowar B.a.f.H.

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Aaalso ... zum Code direkt habbich ja erstaunlicherweise keine weiteren Fragen (it's all Perl *g*), aber diese kompilier- link-Problematik... da habe ich noch ein wenig Probs.

    Und zwar...
    wenn ich folgendes eingebe:
    Code:
    gcc -I /usr/include/mysql -I. -I.. -o myfile myfile.cpp
    eingebe, dann bekomme ich Fehler a'la
    "unreferenced Symbol mysql_real_connect..."

    lasse ich das ganze hiermit übersetzen, linken, und was weiß ich noch alles, dann funktioniert es auf Anhieb:
    Code:
    c++ -DHAVE_CONFIG_H -I. -I/usr/local/include/mysql  -g -O2 -c $1.cpp
    /bin/sh libtool --mode=link c++  -g -O2 -L/usr/local/mysql/lib -o $1  $1.o ./sqlplusint/libsqlplus.la -lz -lmysqlclient
    c++ -g -O2 -L/usr/local/mysql/lib -o .libs/$1 $1.o ./sqlplusint/.libs/libsqlplus.so -lz -lmysqlclient -lz -lmysqlclient -Wl,--rpath -Wl,/usr/local/lib
    
    Selbst das Ersetzen von gcc durch c++ brachte hier keine Änderung.

    Kann mir jemand erklären, wo der Unterschied ist?
    Im langen Beispiel bastelt er irgendwelche Libraries aus dem cpp-File, das habe ich schon mitbekommen, aber ich will keine Libs kompilieren sondern nur mein Binary.
    Und desweiteren: auf die eine Art funnzt es, auf die andere nicht=?=


    Sehr stark grübelnd,
    Mennowar

    PS: Hinweise auf man c++ oder man gpp brauche ich nicht, die habe ich nämlich schon durchgeackert :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Razoredge, 26.11.2002
    Razoredge

    Razoredge Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dann weiss Du auch, dass Du im zweiten Beispiel gegen die mysqlclient library und andere linkst und somit die fehlenden Referenzen des obigen Beispiels umgehst.

    Siehe Parameter -l und -L in man gcc/g++.

    gruss
    Raz
     
Thema:

Nu kommense ... die blöden Anfängerfragen