Novell SuSE 10.0 oder OpenSuSE 10.0 ?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von LinuxSchwedy, 11.11.2005.

  1. #1 LinuxSchwedy, 11.11.2005
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Tag Leute.

    Ich war eine Weile weg von Linux ...:brav:

    Jetzt würde ich gern wissen, wo genau liegen die Unterschiede bei den beiden ? Außer, dass einige kommerzielle Programme nicht onBoard sind?

    Sind die Treiber von AVM (FritzBox) nicht bei OpenSuSE dabei ?

    Wie sind überhaupt euere Erfahrungen ?

    Ich kann mir die beiden erst jetzt herunterladen ... Ich musste wegen dem Umzug 8 Wochen (!!!!!) beim besch**** 1&1 auf den DSL-Zugang warten ...:devil:

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Nur die kommerziellen Programme fehlen und das war nicht mehr auf die 4 CDs passte ...

    Die SuSE 10.0 DVD hatt also etwas mehr drauf - aber mir is bisher NIX aufgefallen was auf der OpenSuSE fehlt, da ich das System eh mit apt4rpm erweitert habe.

    Selbst mit kde-unstable, also kde 3.5-beta2. rennt es sehr stabil ...
     
  4. #3 LinuxSchwedy, 13.11.2005
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Na, sonst nutzt keiner mehr die beiden ?:think:
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Naja - so groß is der Unterschied zur 9.3 nicht. Vielleicht sind viele noch dort hängen geblieben.
    Ich hab selbst auf dem Notebook noch die 9.3 laufen, is einfach extremst stabil ;)

    Aber wie gesagt, ne neue Installation würde ich mit einer 10.0 beginnen ;)
     
  6. #5 Ritschie, 13.11.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    ACK! Hab auch auf meinen beiden Rechnern noch die SuSE 9.3 drauf. Läuft so perfekt, dass ich einfach keinen Bock zum wechseln hab.

    Gruß,
    Ritschie
     
  7. #6 LinuxSchwedy, 13.11.2005
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Hehe ...

    Habe gestern bei Marktkauf SuSE 10.0 zum Preis von 49,95 Euro gesehen. Also für das Geld ist echt viel drin im der Schachtel ... :)

    Wenn ich dann sehe, dass für ein 4 Jahre altes WinXP (2001) immer noch 70-80 Euro verlangt werden ...X(
     
  8. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hi Schwedy! ;)

    Lange nichts von dir gehört, bzw. gelesen? Alles fit bei dir?

    Also ich hab ein sehr stabiles SuSE 10 rennen. Ich weiß noch nicht mal, ob das OpenSuSE oder nicht ist! :think: :brav:
    Aber da ich mir mein System dann eh zusammenklotze, wie ich es brauche, ist´ s ja eh egal! :D

    Schöne Grüße,

    miret
     
  9. #8 OSP-User, 13.11.2005
    OSP-User

    OSP-User Eroberer

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab letztens einen Test der beiden Distris gemacht und es ist wirklich nur sehr sehr sehr seeeeehhhhrr wenig Zeug das fehlt.

    Laufen auch beide wunderbar stabil!

    Trotzdem würde ich mich im fall der fälle für novells version entscheiden. die €us sinds mir dann auch noch wert.
    Das Handbuch (wirst du als ehemaliger Mod. wahrscheinlich nicht brauchen) ist auch sehr gut geschrieben und kann oft weiterhelfen.

    btw. kde 3.5 beta
    Die lief bei mir nicht. hatte die auf openSuSE ausprobiert und das ding lief auf einmal sehr sehr instabil. Habs nach diesem Schock jedoch nicht nochmal bei Novells Version ausprobiert.

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Gruß
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Rothut

    Rothut --------------------

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Also ich hab mir die eval version gesaugt!?
    Da sind doch auch kommerzielle drauf oder????
     
  12. #10 LinuxSchwedy, 14.11.2005
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Yes.:headup:
     
Thema:

Novell SuSE 10.0 oder OpenSuSE 10.0 ?

Die Seite wird geladen...

Novell SuSE 10.0 oder OpenSuSE 10.0 ? - Ähnliche Themen

  1. Entlassungswelle bei Novell und SUSE

    Entlassungswelle bei Novell und SUSE: Kaum ist der Verkauf von Novell an Attachmate abgeschlossen, wurden nach verschiedenen Berichten bereits mehrere hundert Mitarbeiter entlassen....
  2. Novell stellt Suse Manager vor

    Novell stellt Suse Manager vor: Novell hat mit dem Suse Manager eine auf Spacewalk aufbauende Lösung für das zentrale Systemmanagement von SLES- und RHEL-Installationen...
  3. Novell kündigt SUSE MeeGo an

    Novell kündigt SUSE MeeGo an: Novell hat angekündigt, ein auf MeeGo beruhendes Betriebssystem für Hardwarehersteller auf den Markt zu bringen. Weiterlesen...
  4. Novell nimmt Ingres Datenbank ins SUSE Appliance Program auf

    Novell nimmt Ingres Datenbank ins SUSE Appliance Program auf: Novell und Ingres Corporation haben bekannt gegeben, dass Ingres Datenbankmanagementsystem als Teil des SUSE Appliance Programms in SUSE Studio...
  5. Novell verstärkt Unterstützung für Opensuse

    Novell verstärkt Unterstützung für Opensuse: Während bisher die Novell-Mitarbeiter nur an Opensuse arbeiten konnten, wenn dafür Zeit bliebt, gibt es jetzt ein Team, das sich ausschließlich...