Notebook Elitegroup G 320

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von pachydyptes, 11.07.2005.

  1. #1 pachydyptes, 11.07.2005
    pachydyptes

    pachydyptes Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    hat jemand von Euch eventuell Erfahrungen mit dem Notebook mit VIA C3 Nehemia CPU?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiceDay, 11.07.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Jep, genau dieses habe ich.
    Zu dem eingebauten Modem kann ich nix sagen. Mit dem Grafikchip wird es schwierig werden, da kannste nur Vesa-Module für nutzen oder Xorg (beinhaltet bereits passendes Modul für den X-Server). Wenn du XFree nutzen möchtest, gibt es Alternativ-Module einer freien Entwicklergemeinde (nicht direkt vom Hersteller). 1,8GHz CPU hat es glaube ich, da finde ich es recht störend, dass wenn es nicht am Stromnetz hängt schonmal recht langsam laufen tuet (gut, mag normal so sein, aber bei eh "nur" 1,8GHz dann noch was runtergeschraubt, kann einem schon recht langsam vorkommen).

    Daher würde ich, gerade für Reisen und Akkubetrieb entweder keinen WM/DE oder Xfce, Fluxbox o.ä. empfehlen. Ansonsten kann man bezüglich der Hardware-Erkennung unter Linux eigentlich nicht groß meckern.
     
  4. #3 mo_no, 11.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2005
    mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Das verstehe ich nicht....
    Was willst du damit ausdrücken?
    Ich habe das ECS A532 mit "nur" 1 Ghz, dass zeitweise sogar auf 633 Mhz runtergetaktet wird.
    Und KDE und Gnome laufen auch ordentlich drauf.

    [Edit]
    Der Onlineshop bei dem ich mein Notebook gekauft habe, hat auch das G320. Link
    Der Preis ist natürlich unschlagbar günstig: 528,00 € inkl. Versand.
    Und zum normalen Arbeiten am PC reicht die Ausstattung alle mal.
    Nur die angegebene Akkuzeit von 1,5 Std finde ich etwas zu wenig. Das sind andere besser.
    Hier das gasamte Angebot des Shops (alles ECS Notebooks): Link
     
  5. #4 NiceDay, 11.07.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Naja unter KDE DVD guggen bei Akkubetrieb - nicht so einfach da kann es durchaus zu Rucklern kommen (habs ja getestet).
    Die Dauer der Akkus, ja habe ich vergessen zu erwähnen, die ist auch leicht zu kurz.
     
  6. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ja, okay DVD schauen ist was anderes.

    Auf http://www.notebooksbilliger.de gibt es auch gute und günstige Notebooks: IBM R50e, Fujitsu Siemens Amilo L, Acer Aspire 3002LMi, ......
     
Thema:

Notebook Elitegroup G 320

Die Seite wird geladen...

Notebook Elitegroup G 320 - Ähnliche Themen

  1. Notebook Elitegroup 532 ?

    Notebook Elitegroup 532 ?: Notebook mit Transmeta Efficeon? Ich habe vor mir ein Notebook anzuschaffen. Als (aller) oberste Preisgerenze habe ich mir 700 € gesetzt. In...
  2. SuSE 9.0 Pro und USB WLan (Elitegroup A535 Notebook)

    SuSE 9.0 Pro und USB WLan (Elitegroup A535 Notebook): Guten Tach, bin neu hier, ein mitlerer Linux noob und hoffie ihr könnt mir helfen. Ich habe folgendes Problem: Ich habe ein EliteGroup...
  3. Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen

    Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen: Hallo zusammen, eine Bekannte war mit dem Zwangsupdate auf Windows 10 bei Ihrem Notebook (Toshiba Satellite mit AMD-Prozessor und AMD Radeon...
  4. Pangea Sun: Modulares Notebook sucht Unterstützer

    Pangea Sun: Modulares Notebook sucht Unterstützer: Eine Kampagne auf Indiegogo versucht, 600.000 US-Dollar zu sammeln, um ein modulares, offenes und damit nachhaltigeres Notebook zu entwickeln. Das...
  5. Qubes OS vorinstalliert auf dem Librem 13 Notebook

    Qubes OS vorinstalliert auf dem Librem 13 Notebook: Die auf Sicherheit bedachte Distribution Qubes wird auf dem auf möglichst große Freiheit ausgelegten Notebook Librem 13 vorinstalliert, wie die...