Norman Virus Control 5 für Linux (kostenlos)

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von redlabour, 27.11.2003.

  1. #1 redlabour, 27.11.2003
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dalex

    dalex Tripel-As

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
  4. #3 Freakazoid, 08.12.2003
    Freakazoid

    Freakazoid inkompatibel

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Da muß ich doch gleich mal ganz dumm fragen ... ist F-prot nicht von Microsoft aufgekauft worden oder war das 'ne andere Virenbude?
     
  5. dalex

    dalex Tripel-As

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Wäre mir neu.

    Gruß dalex
     
  6. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    nein also das wäre mir auch neu ich weis nur, dass M$ eine Virusbude gekauft hat, aber welche es war weis ich jetzt auf die schnelle nicht. (mal suchen)
     
  7. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Microsoft hat dieses Jahr GeCAD gekauft, die hatten auch einen Scanner für linux im Programm.
    F-Prot gehört zum Glück noch nicht M$, verwende ihn nämlich auch auf meinen Rechnern.

    Hier eine Heise-News zum Thema GeCadübernahme.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Freakazoid, 09.12.2003
    Freakazoid

    Freakazoid inkompatibel

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Dach ich's mir doch, das ich es verwechsel ... zum glück :)
     
  10. #8 g0dzilla, 09.12.2003
    g0dzilla

    g0dzilla trust your technolust

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich hab den scanner schon eine weile im einsatz, da wir hier eine firmenlizenz haben.
    generell kann man sagen, dass dieses teil seine arbeit tut. die erkennung ist gut, neue signaturen kommen manchmal etwas langsam...
    unter linux kann man das teil sowohl über kommandozeile als auch über gui anwerfen (oder über cron etc....).
    um neue virensignaturen einzuspielen braucht man allerdings einen produkt-key :(
    (zumindest wenn man das online-update nutzen will).

    /g0dzilla
     
Thema:

Norman Virus Control 5 für Linux (kostenlos)

Die Seite wird geladen...

Norman Virus Control 5 für Linux (kostenlos) - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Norman, Suse 9.1 und WinXP!

    Probleme mit Norman, Suse 9.1 und WinXP!: Hallo, ich hab ein seltsames problem. Ich habe mir suse 9.1 installiert und es läuft wunder bar. Auf meinem 2. Rechner hab ich noch WinXP SP1 mit...
  2. Sophos Antivirus für Linux kostenlos verfügbar

    Sophos Antivirus für Linux kostenlos verfügbar: Der Antivirus-Hersteller Sophos hat mit »Sophos Antivirus für Linux« eine kostenlose Variante seiner Suite für das freie Betriebssystem...
  3. Antivirus-Pionier empfiehlt Linux

    Antivirus-Pionier empfiehlt Linux: Der Antivirus-Pionier Dr. Alan Solomon hat in seinem Blog die Sinnhaftigkeit von Antiviren-Software angezweifelt. Stattdessen empfiehlt der...
  4. Clam AntiVirus Toolkit 0.97.6

    Clam AntiVirus Toolkit 0.97.6: Clam AntiVirus is an anti-virus toolkit for Unix. The main purpose of this software is the integration with mail servers (attachment scanning)....
  5. Clam AntiVirus Toolkit 0.97.5

    Clam AntiVirus Toolkit 0.97.5: Clam AntiVirus is an anti-virus toolkit for Unix. The main purpose of this software is the integration with mail servers (attachment scanning)....