>>noch zwei wirklich kleine Probs ;)<<

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von hiilfe, 25.06.2005.

  1. #1 hiilfe, 25.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2005
    hiilfe

    hiilfe Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal, thx für die Hilfe in diesem Forum!
    Ich konnte so ziemlich viel lösen, z.T. sogar auch alleine :) .
    Ich habe noch 2 Probleme...
    1.Ich kann nur als root Musik hören, sonst habe ich keine Soundausgabe
    2.(((Problem gelöst)))Ich hab bei Firefox ein Startproblem (hab ein Theme und Weatherchannel drauf getan). Der stürzt immer ab nach dem Aufstarten.
    Das gibt die Konsole raus, wenn ichs versuche zu starten:
    (Gecko:10672): Gtk-CRITICAL **: gtk_widget_get_parent_window: assertion `GTK_IS_WIDGET (widget)' failed

    (Gecko:10672): Gdk-CRITICAL **: gdk_window_is_viewable: assertion `window != NULL' failed

    (Gecko:10672): Gtk-CRITICAL **: gtk_widget_get_parent: assertion `GTK_IS_WIDGET (widget)' failed
    /usr/bin/firefox: line 254: 10672 Speicherzugriffsfehler $MOZ_PROGRAM $MOZ_LANG
    (((So gelöst: In Konsole: "firefox -profilemanager" eingeben, Profil löschen und neues erstellen, ich liebe die Konsole jetzt schon :D)))

    Wie bekomme ich diese 2 Probs weg?
    Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hiilfe

    hiilfe Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich doch noch an ein 3.Problem erinnert :).
    Ich hab ein paar Sonderzeichen die er mir auf einer gemounteten Festplatte nicht erkennen kann im Konqueror (z.B. äüöé). Und ich wollte von dieser Festplatte ganze Ordnerstrukturen übernehmen, welche diese Sonderzeichen manchmal beinhalten --> ich kann die Ordnerstrukturen nicht übernehmen...
    gibt es hierzu eine elegante Lösung oder muss ich alles von Hand abändern?
     
  4. #3 theborg, 25.06.2005
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    zu 1. Schau mahl ob der user der musik abspielen soll in der gruppe sound ist
     
  5. hiilfe

    hiilfe Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Nun, thx für deine Antwort! Aber ich bin noch relativ neu hier in Unix/Linux...
    Wo ist die Gruppe sound?
     
  6. #5 Lord Kefir, 25.06.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Benutz mal 'kuser' als root. Ansonsten schau mal in '/etc/group' nach.

    Welche Rechte hat denn Dein Sounddevice ('ls /dev/dsp -l')?! Im schlimmsten Fall mal als root 'chmod o+rwx /dev/dsp' oder so was eintippen... ;)

    Mfg, Lord Kefir
     
  7. hiilfe

    hiilfe Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    '/etc/group', der 1. Satz hab ich nicht verstanden :)
    root:x:0:
    bin:x:1:daemon //wer ist daemon?? Ich hoffe mal kein Benutzer... kenn ich nämlich nicht lol
    daemon:x:2:
    sys:x:3:
    tty:x:5:
    disk:x:6:
    lp:x:7:
    www:x:8:
    kmem:x:9:
    wheel:x:10:
    mail:x:12:
    news:x:13:
    uucp:x:14:
    shadow:x:15:
    dialout:x:16:<benutzer>
    audio:x:17:
    floppy:x:19:
    cdrom:x:20:
    console:x:21:
    utmp:x:22:
    at:!:25:
    public:x:32:
    video:x:33:<benutzer>
    games:x:40:
    xok:x:41:
    trusted:x:42:
    modem:x:43:
    named:!:44:
    ftp:x:49:
    postfix:!:51:
    maildrop:!:59:
    man:x:62:
    sshd:!:65:
    mailman:!:67:
    ldap:!:70:
    ntadmin:!:71:
    messagebus:!:101:
    radiusd:!:102:
    privoxy:!:103:
    mysql:!:104:
    icecream:!:105:
    haldaemon:!:106:
    quagga:!:107:
    nobody:x:65533:
    nogroup:x:65534:nobody
    users:x:100:

    Und wenn ich hier etwas abändern sollte... Ich weiss nicht wie ich dort etwas reinschreiben kann...
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 hiilfe, 25.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2005
    hiilfe

    hiilfe Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Konnte es aufstarten. Aber wenn ich was abändern will kommen zwei Fehlermeldungen:
    Datei etc/gshadow existiert nicht
    Sicherheitskopie von etc/gshadow lässt sich nicht erstellen
     
  10. hiilfe

    hiilfe Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hab Problem 2 gelöst! Siehe oben, falls dich interessiert wie.
     
Thema:

>>noch zwei wirklich kleine Probs ;)<<

Die Seite wird geladen...

>>noch zwei wirklich kleine Probs ;)<< - Ähnliche Themen

  1. Systempartition um den Speicherplatz der zweiten Disk erweitern

    Systempartition um den Speicherplatz der zweiten Disk erweitern: Guten Tag liebe Leute Ich habe einen virtuellen Server mit 2 Disk a je 25GB. Nun möchte ich, das meine Hauptpartition um diese zusätzlichen 25GB...
  2. Zweite Systemd-Konferenz Ende September in Berlin

    Zweite Systemd-Konferenz Ende September in Berlin: Die Systemd-Konferenz Ende September in Berlin ist die zweite Konferenz zum System- und Service-Manager Systemd und liegt zeitlich kurz vor der...
  3. Zweite Vorschau auf Android N mit Vulkan-Unterstützung

    Zweite Vorschau auf Android N mit Vulkan-Unterstützung: Einen Monat nach der ersten hat Google eine zweite Vorschau auf die kommende Android-Version und zugehörige Werkzeuge vorgestellt. Neu sind in...
  4. Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen

    Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen: Sasha Levin von Oracle hat angekündigt, von den stabilen Kernel-Versionen eigene Versionen pflegen zu wollen, die bis auf Sicherheitskorrekturen...
  5. Red Hat überschreitet Umsatzmarke von zwei Milliarden

    Red Hat überschreitet Umsatzmarke von zwei Milliarden: Red Hat hat die Geschäftszahlen des Quartals vom Dezember 2015 bis Februar 2016 vorgelegt, das für den Linux-Distributor zugleich das Ende des...