[nForce 630a]DVD-Rom/NIC wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von veni.vidi.pwni, 09.06.2008.

  1. #1 veni.vidi.pwni, 09.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2008
    veni.vidi.pwni

    veni.vidi.pwni Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    ich habe ein ganz uebles problem mit debian (4r3).

    und zwar meckert der installer bereits herum, dass er keinen treiber zur nic hat/findet.

    gut, dacht ich mir, dann wird die nic eben spaeter installiert.
    ich habe mit einem anderen pc im internet dann den treiber dazu gesucht und etwas gefunden, nur leider liegt der treiber in x-verschiedenen redhat versionen in suse/ und fedora6 version vor.

    nur nicht in der debian version.
    da ich absolut keine ahnung hatte und auch immer noch nicht habe, ob die suse treiber auch unter debian funktionieren, wollte ich "alien" installieren, um die rpm archive in deb umzuwandeln. um dieses tool zu installieren, braucht er aber entweder inet, was aufgrund des fehlenden nic treibers unmoeglich ist, oder aber die dvd.

    und hier kommen wir zum naechsten problem:

    bei der installation vom dvdrom (ide) klappt alles wunderbar.

    als ich allerdings auf aufforderung apt-gets hin die dvd einlegte und enter drueckte, passierte allerdings nichts (es passiert auch jetzt nichts ;). er will die dvd einfach nicht erkennen.

    wenn ich die dvd einlege und das teil mounten moechte, bekomme ich: "mount: special device /dev/hda does not exist."

    nun bin ich recht ratlos, was zu tun ist.

    koennte es evt etwas bringen, wenn ich statt debian eine andere distribution verwenden wuerde, die eine bessere treiberunterstuetzung bietet?

    der rechner soll spaeter eben als fileserver dienen, das ist so ziemlich die einzige voraussetzung, die ich stelle.

    schon mal danke im voraus,

    vvp


    /edit: ich lade mal den kernel 2.6.25.5...

    ich hoffe, dass ich den installieren kann und dazu nicht wegen irgendnem dingens das dvdrom brauche^^
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 10.06.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es eine Distro gibt, die die Treiber bereits mitliefert, dürfte ein Umstieg wohl mit den wenigsten Problemen verbunden sein. Allerdings lernst du dann nicht sonderlich viel dabei. Es stellt sich daher eher die Frage welche Netzwerkkarte du hast. Evtl. gibt es die Treiber ja als Source irgendwo, so dass du deinen Kernel selbst patchen kannst.
     
  4. #3 veni.vidi.pwni, 10.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2008
    veni.vidi.pwni

    veni.vidi.pwni Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    die karte is die RTL8211B von realtek -> google brachte keinen erfolg.

    klar, der lerneffekt is fuern *****, aber fuer den anfang...

    btw, ich installiere gerade kanotix, bei der live-cd wurde die karte erkannt.
    mal sehen, wie weit ich damit komme.

    also ich habe im keller noch ne alte 3com karte gefunden, die auch wunderbar funktionieren wuerde, aber dummerweise ist der anschluss fuer das patchkabel im eimer -.-

    kann mir jemand ein guenstiges und unter linux funktionierendes modell einer nic empfehlen? danke!
     
  5. #4 bitmuncher, 10.06.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    RTL8139-Chipsätze laufen z.B. auf jeder Distro ohne Probleme. Wäre dann aber nur 100MBit. Dafür gibt's die aber auch für sehr wenig Geld.
     
  6. #5 veni.vidi.pwni, 10.06.2008
    veni.vidi.pwni

    veni.vidi.pwni Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hmpf^^

    warum zum geier hab ich auch den rtl8211b haben...naja ich teste mal noch die aktuellste ubuntu version, wenn das nicht hilft werd ich eben in den sauren apfel beissen muessen und mir ne nic kaufen.
     
Thema:

[nForce 630a]DVD-Rom/NIC wird nicht erkannt