Newbi braucht hilfestellung bei Serverbackup

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Termi1895, 07.12.2011.

  1. #1 Termi1895, 07.12.2011
    Termi1895

    Termi1895 Jungspund

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also ersteinmal mag ich allen Hallo sagen.
    Ich habe einen Server bei OVH. Dorf bekommt man auch einen backupserver bereitgestellt.
    Jetzt würde ich gerne einen Backup meines Servers machen. Am besten Full backup, das wenn nix mehr geht, ich das ganze System einfach rüberkopieren kann.
    Ich suche seit 2 Wochen nach einer Lösung...aber ich als Linux Neuling habe da meine Probleme, daher hoffe ich, ihr könnt mir weiterhelfen.

    Wollte es mit rsync versuchen. Mein Backup server bei ovh ist leer. Kann es sein, das ich da noch einen SSL Key oder sowas installieren muss?
    Bleibt der backup Server allgemein blank, oder was muss ich darauf installieren?
    Ich hatte mal versucht was rüberzuschieben, aber er konnte wegen dem SSL keine Verbindung bekommen.

    Hoffe auf ein wenig milde und jemand erbarmt sich mir zu helfen.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 07.12.2011
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Was hast du denn versucht ?

    ssl sollte schon installiert sein (server + Client).


    mfg
    schwedenmann
     
  4. #3 Termi1895, 07.12.2011
    Termi1895

    Termi1895 Jungspund

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    habe einfach rsync mit den richtigen parametern zu starten und auf dem backupserver zu kopieren....
    SSL ist auf meinem Server installiert. Der backup server von OVH ist blank...daher ist ja meine "Neulingfrage", was ich auf dem Backupserver installieren muss, damit ichrsync und SSL nutzen kann.
     
  5. #4 schwedenmann, 07.12.2011
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    hast du das hier gemacht ?
    aus einem Ubuntu-Wiki

    Was ist denn auf dem backupserver?
    Hast du dort eine user ?
    ist dort ssh installiert ?
    Welches OS hat der backupserver ?


    mfg
    schwedenmann
     
  6. #5 Termi1895, 07.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2011
    Termi1895

    Termi1895 Jungspund

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Also von den Ordner her, ist der leer....
    Da scheint rein gar nichts drauf zu sein..leider sind die ANleitung bei OVH auch sehr sehr schwer zu verstehen...
    Kann leider erst wieder um 23 Uhr antworten--hoffe ihr könnte mir bis dahin einw enig Starthilfe geben....mit dem Rest würde ich mir selber rauslesen im internet.
    Danke

    Es ist schon was her, aber ich hatte dies mit PW gemacht. Ja.
    Bekam dann die Meldung, das er nur mit SSL verbinden kann (wenn ich mich recht erinner). Sorry das ich so in Rätseln rede

    So geht es bei mir:
    Das habe ich aus der Anleitung. Einloggen kann ich mich auf dem FTP au diese Art und Weise, aber keine Verbindung mit rsync zwischen beiden Servern herstellen.

    Code:
    ftp ftpbackXX.ovh.net
    Connected to ftpbackXX.ovh.net.
    220-FTP server ready.
    220-<<
    220-#########################################
    220-# #
    220-# Welcome on ftpbackXX.ovh.net #
    220-# #
    220-# - OVH dedicated servers - #
    220-# #
    220-# http://www.ovh.com #
    220-# #
    220-#########################################
    220->>
    220-This is a private system - No anonymous login
    220-IPv6 connections are also welcome on this server.
    220 You will be disconnected after 15 minutes of inactivity.
    Name (ftpbackXX.ovh.net:root): !Loginname!
    331 User !Loginname! OK. Password required
    Password: Passwort eintragen
    Remote system type is UNIX.
    Using binary mode to transfer files.
    ftp> 
     
  7. #6 T-One, 07.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2011
    T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    Soweit ich weiß hast du bei OVH nur einen FTP Backup Service mit X GB zur Verfügung. Darauf geht native kein RSYNC da RSYNC eine Shell oder den RSYNC Daemon remote vorraussetzt.

    Du kannst dir via curlftpfs den FTP Share via FUSE auf deinen Server einbinden und dann darauf RSYNC ansetzen.

    Einfach das curlftpfs Paket auf deinem Server installieren, via
    Code:
    curlftpfs ftp.example.com/backups /mnt/ftpserver
    einbinden und dann via RSYNC sichern.

    Z.b.:
    Code:
    rsync --archive /var/backups /mnt/ftpserver
    oder wie auch immer du mit RSYNC umgehen möchtest.....

    Ein komplettes Betriebssystemimage so auf den Server für Wiederherstellungen zu bekommen geht aber nicht.

    Hast du bei OVH einen VPS oder einen Dedizierten Root-Server?


    Grüße
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Termi1895, 07.12.2011
    Termi1895

    Termi1895 Jungspund

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Danke für deine Hilfe..

    Der Supportmitarbeiter hatte mir sehr wortkarg geholfen indem er meinte, ich sollte mir rsync und dd ansehen.
    Und die Platte auf der ich den Backupservice nutzen kann, fasst 100 GB. Wieso kann ich da keinen kompletten Backup machen?

    Ich habe einen ded. Root Server.

    Noch eine Frage: Ich hatte mal ein Backup mit tar gemacht. Also von meinem root Verzeichnis. Reicht das, wenn ich mal probleme bekomme?Denke nicht, oder?
     
  10. #8 aspire_5652, 10.12.2011
    aspire_5652

    aspire_5652 Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    http://root-und-kein-plan.ath.cx/

    Code:
    #!/bin/bash
    
    SERVER=""
    USER=""
    PASS=""
    
    tar -cvpzf backup.tar.gz --exclude=/backup.tar.gz --exclude=/proc --exclude=/lost+found --exclude=/sys --exclude=/mnt --exclude=/media --exclude=/dev / 
    
    ftp -n $SERVER <<EOF
    quote USER $USER
    quote PASS $PASS
    binary
    put backup.tar.gz
    quit
    EOF
     
Thema:

Newbi braucht hilfestellung bei Serverbackup

Die Seite wird geladen...

Newbi braucht hilfestellung bei Serverbackup - Ähnliche Themen

  1. Newbie braucht hilfe...

    Newbie braucht hilfe...: HI, ich habe leider noch ziemlich wenig erfahrung im skripten, muss aber ein shell-skript schreiben, welches folgendes leistet: aus einer...
  2. Linux newbie braucht hilfe bei installation...

    Linux newbie braucht hilfe bei installation...: Mein Board: ASUS P5B Deluxe CPU: @6600 2 SATA platten + 2 dvd Laufwerke Hallo,... ich versuche von winxp auf suse 10.2 umzusteigen und...
  3. Newbie braucht Hilfe

    Newbie braucht Hilfe: Probleme mit nforce 590 treiber bei SuSE Hallo, hab da ein Problem mit dem installieren von dem nForce 590 LAN treiber bei SuSE 10.1 64 bit...
  4. [Newbie]Linuxeinsteiger braucht Rat

    [Newbie]Linuxeinsteiger braucht Rat: Hallo Leute, ich habe mich entschieden meinen ersten richtigen Ausflug in die Welt des Linux Desktoprechners zu machen. Doch nun stehe ich...
  5. Newbie:apache2/befehl htdigest Problem

    Newbie:apache2/befehl htdigest Problem: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit diesem Befehl: htdigest -c /etc/apache2/passwords xxxxx xxxxx xxxx= usernamen sollen eingefügt werden...