Neuinstallation: Daten vorher sichern?

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von heulSuSE10.1, 12.08.2006.

  1. #1 heulSuSE10.1, 12.08.2006
    heulSuSE10.1

    heulSuSE10.1 Jungspund

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo board,
    ich, ein absoluter linux-neuling (!), habe seit einigen tagen massive probleme mit suse 10.1:

    1.) zuerst ist der rechner nicht hochgefahren, es scheint ein problem mit der externen usb platte zu geben. habe dann die fstab manipuliert. habe auch fsck etc. benutzt, hat aber nix geholfen.

    2.) dann gab's ein wohl noch massiveres problem: beim bootenbekam ich die fehlermeldung
    sbin/init: relocation error: /lib/tls/libc.so.6: symbol _dl_out_of_memory: version GLIB-PRIVATE not defined in file ld-linux.so.2 eith link time reference. kernel panic - not snycing

    keine ahnung was das heist...

    3.) teilweise fährt bei boot versuchen memtest (was ewig dauert)... habe daher immer abgebrochen.

    4.) da ich irgendwie denke das eine neuinstallation das einfachste (für mich als neuling) wäre, habe ich folgende fragen:

    - ich möchte mein home verzeichnis sichern. mit der knoppix live-dvd die ich jetzt benutze geht das auch als root nicht. beim hochfahren von suse sowieso nicht. wenn ich bei der suse installation "aktualisieren" anstatt "neuinstallation" wähle, wird das home verzeichnis überschrieben?

    - kennt ihr eine andere möglichkeit wie ich /home sichern kann?

    - möchte auch meine korganizer daten sichern (termine, tasks, mails...)

    - kann man die oben beschriebenen probleme manuell beheben oder ist eine neuinstallation eher besser. bedenkt bitte ich bin ein neuling....

    bin für jede hilfe dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 root1992, 12.08.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Welche Möglichkeiten hast du??? CD/DVD-Brenner, USB, Flash, Netzwerk, Festplatte???
     
  4. #3 heulSuSE10.1, 12.08.2006
    heulSuSE10.1

    heulSuSE10.1 Jungspund

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    habe cd/dvd brenner. ist allerdings die knoppix live drin kann ich unter knoppix nichts machen.
    ansonsten eine externe festplatte mit fat und ext3.
     
  5. #4 tuxlover, 12.08.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    hallo und willkommen im ub,

    also nur fürs nächste mal: /home als extra partition anlegen.

    für dieses mal: du musst nicht dein komplettes /home absichern, da sich hier auch configurationsdateien und ähnliches befindet. vermutlich willst du einfach deine musik usw. sichern. und wie du ja selber sagst deine korganizer termine. die kannst wahrscheinlich im ordner /home/.kde finden. am besten kaufst du dir eine externe festplatte oder du hast glücklicherweise schon eine. dann bootest du suse im failsafe-modus. hier musst du dich als root anmelden. danach mit cp -rv /home /media/DEINEFESTPLATTE

    die andere möglichkeit besteht darin das mit knoppix zu machen: hier dann beide festplatten mit mount unter /mnt mounten. danach mit cp -rv /mnt/DEINEINTERNEPLATTE/home /mnt/DEINEEXTERNEPLATTE.

    zu deinem problem: wahrscheinlich hast du die c-bibliotheken geupdated. versuch mal die alten glbc.rpm über das rescue-system wieder einzuspielen.
     
  6. #5 heulSuSE10.1, 12.08.2006
    heulSuSE10.1

    heulSuSE10.1 Jungspund

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
     
  7. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Wie versuchst du die Partition zu mounten und welche Fehlermeldung kommt?
     
  8. #7 heulSuSE10.1, 13.08.2006
    heulSuSE10.1

    heulSuSE10.1 Jungspund

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    kleiner fortschritt:

    bei der knoppix live dvd bekomme (zumindest ich) keine root rechte wodurch man nich auf festplatten schreiben/kopieren kann.

    mache das über die shell mit dem befehl
    mount -o remount,rw /mnt/hda1
    die festplatte wird dadurch erneut, aber jetzt mit schreibrechten eingebunden.
    testen kann man per befehl
    touch testdatei.txt
    fazit: kopieren/schreiben klappt.

    meine alte suse installation funktioniert natürlich immernochnicht, aber egal...

    ich werde warscheinlich einfach alle suse installationsdaten (alte install) bis auf das wichtige zeug bei /home löschen. das müsste ok sein, oder?
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 schorsch312, 13.08.2006
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Beherzige den Rat /home eine extra Partition zu spendieren.
    Am besten du sicherst deine Daten und f]ngst nochmal ganz von vorne an.
    Sprich du partionierst deine Platte neu. Das kannst du bequem bei der Instalation von Suse machen. Es erspart dir das loeschen einzelner Daten, da eh ALLE verloren gehen.
    Du hast aber auch keine Altlasten mehr.
    Gruss, Georg
     
  11. #9 heulSuSE10.1, 13.08.2006
    heulSuSE10.1

    heulSuSE10.1 Jungspund

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo georg,

    danke! werde das so machen.
     
Thema:

Neuinstallation: Daten vorher sichern?

Die Seite wird geladen...

Neuinstallation: Daten vorher sichern? - Ähnliche Themen

  1. Daten von "/var" bei neuinstallation behalten

    Daten von "/var" bei neuinstallation behalten: Moin ! Ich komm mir grade ein bisschen doof vor, als jemand der schon lange Linux benutzt und solch eine Frage nicht selbst beantworten kann....
  2. Evolution: Emails nach Neuinstallation weg

    Evolution: Emails nach Neuinstallation weg: Hallo, ich habe Suse 12.2 neu installiert. Standardmäßig wurde auch Evolution 3.4.4 mit installiert. Bei Thunderbird gab es keine Probleme mit...
  3. Bootfehler/Neuinstallation Grub auf failed RAID1

    Bootfehler/Neuinstallation Grub auf failed RAID1: Hallo! Ich habe leider Probleme, meinen Linux-Server nach einem Festplatten-Fehler (defektes RAID1) zu booten. Meine Konfiguration: /boot...
  4. Internet-Stick nach root-Neuinstallation nicht erkennbar.

    Internet-Stick nach root-Neuinstallation nicht erkennbar.: Hallo! Habe heute den Windows7 auf die Windowspartition draufgehauen und danach ist der GRUB natürlich "verschwunden"... habs dann nach einem...
  5. Neuinstallation des Betriebssystems beschränken

    Neuinstallation des Betriebssystems beschränken: Folgendes Szenario: Familiencomputer, von allen gemeinsam benutzt, soll vor unkontrolliertem (Neu)installieren von Betriebssystemen geschützt...