neues initrd.img nötig ?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von schwedenmann, 07.04.2013.

  1. #1 schwedenmann, 07.04.2013
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Betrifft Debian-Sid, 64Bit + grub2

    Ich werde wahrscheinlich demnächst einen PC umpartitoneiren müssen und dann ein restore durchführen. Dabei werde ich / von jetzt ext3 auf ext4 umstellen. Muß ich , wen ich / auf
    ext4 umgestelt habe, die initrd.img neu erstellen, oder sollte das zurückgespielte System (fstab + UUID sind nat. angepaßt worden) auch so booten ? Kernel ist der Stanbddardkernl, wo alles als modul drin ist.

    mfg
    schwedenmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 07.04.2013
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Da das ext4-Modul im initrd-Image sein muss, wirst du es vermutlich neu erstellen müssen. Du kannst natürlich auch einfach mal einen Blick reinwerfen und schauen ob das ext4-Modul bereits im Image ist.
     
  4. #3 schwedenmann, 07.04.2013
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    @bitmuncher

    Lau mcedit ist ext4 schon als Kernelmodul einkompileirt und im initrd.img drin, damit sollte man / mit ext4 booten können.


    P.S.
    Nur als Nachtrag, da da ein Multiboot system ist, im Moment XP auf sda1, wird aber auch gegen win7 ausgetauscht. Reicht für win7 eine einzige Partition sda1 (kein UEFI-Modus, normales Bios) ?
     
Thema:

neues initrd.img nötig ?

Die Seite wird geladen...

neues initrd.img nötig ? - Ähnliche Themen

  1. Neues Mitglied - Hallo erstmal

    Neues Mitglied - Hallo erstmal: Hallo alle zusammen im Forum, ich habe mich gerade neu hier angemeldet und möchte mich gerne an dieser Stelle vorstellen. Ich bin der Josef und...
  2. Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar

    Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar: Fast drei Jahre nach der ersten Vorstellung eines Kameramoduls für den Kleinstrechner Raspberry Pi liefert die hinter dem Gerät stehende...
  3. Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«

    Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«: Wenn Canonical in wenigen Tagen Ubuntu 16.04 veröffentlicht, wird mit Snap ein neues Paketformat an Bord sein, das mit dem herkömmlichen...
  4. Meizu weist auf mögliches neues Ubuntu Phone hin

    Meizu weist auf mögliches neues Ubuntu Phone hin: Meizu und Canonical haben im chinesischen Microbloggingdienst Weibo Hinweise auf eine gemeinsame Vorstellung beim nächste Woche stattfindenden...
  5. KDE kündigt neues Projekt Neon an

    KDE kündigt neues Projekt Neon an: KDE stellt ab sofort täglich aktualisierte Binärpakete der KDE-Software bereit. Diese sollen sowohl Desktop-Benutzer, die aktuell bleiben und...