Netzwerkfrage DNS?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von thom4s, 06.12.2003.

  1. thom4s

    thom4s Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Linuxserver mit Suse Linux 8 und einem dynmaischen Host.

    Im Moment laufen folgende Dienste:

    Apache mit MySql und PHP
    Proftpd
    Samba
    Psybnc
    Internetfreigabe
    DDClient für den dynamischen Host

    Ich möchte nun folgendes erreichen:

    Sobald ein User auf:

    name.dyndns.org zugreift soll er auf dem Server landen, ist im Moment auch so

    greift er auf tom.name.dyndns.org zu, soll er auf meinen computer (192.168.0.2)

    Angenommen er ruft http://tom.name.dyndns.org auf soll er die Seite des Apaches auf meinem Computer sehen.

    Ist dies möglich, kennt jemand ein gutes nicht zu komplexes Tutorial welches einem in Bezug auf dieses Thema Grundlagen vermittelt?

    Oder ist das halb so wild?

    Danke für eure Hilfe

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HangLoose, 07.12.2003
    HangLoose

    HangLoose kleiner Bruder von ruth

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    moin moin


    was du suchst ist DNAT. wenn ich dich richtig verstanden habe, möchtest du anfragen die am port 80 reinkommen, auf deine kiste im lan weiterleiten.

    das kannst du mit der susefirewall2 machen oder du schreibst dir ein script ;).

    Gruß HL
     
  4. thom4s

    thom4s Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    nicht ganz

    nein nicht ganz.... alle anfragen an tom.hostname.dyndns.org sollen an meinen pc unabhämgig welcher port.

    hostname.dyndns.org:80 --> soll direkt vom server beatntwortet werden (apache)

    hostname.dyndns.org:21 --> soll vom g6 ftp server beantwortet werden

    tom.hostname.dyndns.org:80 soll vom apache auf port 80 des computers tom beantwortet werden

    tom.hostname.dyndns.org:21 soll von ftp-server des computers tom beatnwortet werden

    dieses schema soll sich auf alle! ports beziehen!
     
  5. #4 HangLoose, 07.12.2003
    HangLoose

    HangLoose kleiner Bruder von ruth

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    hi

    ich bin mir nicht sicher, ob das was du vorhast mit iptables möglich ist. hab eben nochmal gegoogelt und anscheinend ist es möglich als destination auch den hostname anzugeben.
    demnach sollte folgendes eigentlich möglich sein

    iptables -t nat -A PREROUTING -p tcp -dport 80 -d 'tom.hostname.dyndns.org' -j DNAT --to-destination 192.168.0.2

    iptables -A FORWARD -i $ext -o $int -p tcp -dport 80 -m state --state NEW,ESTABLISHED,RELATED -j ACCEPT


    versuch macht kluch ;)


    Gruß HL
     
  6. thom4s

    thom4s Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke

    kann man das auch allgemein formulieren? das dies für alle ports gültig ist.
     
  7. #6 HangLoose, 07.12.2003
    HangLoose

    HangLoose kleiner Bruder von ruth

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    naja, man könnte den port auch ganz weglassen. nur würde das bei einem paketfilter nicht wirklich sinn machen ;).

    es gibt aber die möglichkeit das ganze mit -mport zu lösen. nur weiß ich jetzt nicht genau, ob dies in aktuellen kerneln schon drin ist oder ob du den kernel dann erst patchen müßtest.

    das könnte dann so aussehen

    iptables -t nat -A PREROUTING -p tcp -mport 20:22,80 -d 'tom.hostname.dyndns.org' -j DNAT --to-destination 192.168.0.2

    iptables -A FORWARD -i $ext -o $int -p tcp -mport 20:22,80 -m state --state NEW,ESTABLISHED,RELATED -j ACCEPT


    weitere infos findest du auf www.netfilter.org


    Gruß HL
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Netzwerkfrage DNS?

Die Seite wird geladen...

Netzwerkfrage DNS? - Ähnliche Themen

  1. netzwerkfrage

    netzwerkfrage: Habe folgendes vor:s.Bild Der alte Laptop soll sowas wie ein Server darstellen mit Routerfunktion aber ohne Firewall da sonst nichtmehr gedruckt...