NetBSD nimmt eMIPS-Portierung von Microsoft auf

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 28.01.2011.

  1. #1 newsbot, 28.01.2011
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Entwickler von Microsoft Research haben die Prozessorarchitektur eMIPS konzipiert und eine Portierung von NetBSD auf eMIPS vorgenommen. Die Portierung wurde nun zusammen mit anderen Komponenten zu NetBSD beigetragen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

NetBSD nimmt eMIPS-Portierung von Microsoft auf

Die Seite wird geladen...

NetBSD nimmt eMIPS-Portierung von Microsoft auf - Ähnliche Themen

  1. NetBSD 7.0 freigegeben

    NetBSD 7.0 freigegeben: Die Entwickler des freien Unix-Systems NetBSD haben die Version 7.0 veröffentlicht. Das System unterstützt nun viel mehr Hardware und bringt...
  2. NetBSD 7.0 nähert sich der Fertigstellung

    NetBSD 7.0 nähert sich der Fertigstellung: Die Entwickler des freien Unix-Derivats NetBSD haben den ersten Veröffentlichungskandidaten der Version 7.0 veröffentlicht. Das System unterstützt...
  3. NetBSD auf Raspberry Pi 2 portiert

    NetBSD auf Raspberry Pi 2 portiert: Das freie BSD-System NetBSD, das den Anspruch hat, das portabelste System der Welt zu sein, unterstützt nach den älteren Raspberry Pi-Modellen...
  4. NetBSD 6.1.4 & Cobalt RAQ 2

    NetBSD 6.1.4 & Cobalt RAQ 2: Guten Abend! Ich bin verzweifelt am versuchen NetBSD 6.1.4 auf meiner Cobalt RAQ 2 Maschine zu installieren! Eigentlich hat alles soweit...
  5. NetBSD 6.1 freigegeben

    NetBSD 6.1 freigegeben: Gut ein halbes Jahr nach NetBSD 6.0 haben die Entwickler die Nachfolgeversion 6.1 mit Unterstützung des Raspberry Pi und DTrace veröffentlicht....