Netbook & GPRS-Handy-Modem

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von maling, 09.04.2009.

  1. maling

    maling Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Servus =)
    Ich versuche mich kurzzusfassen, obs funktioniert weiß ich net :P

    Brauch Eure Hilfe. Habe mir vor längerem ein Sony Ericsson P1i Handy mit Inet-Flat geholt, wie mir damals gesagt wurde und es auch in der Anleitung steht, kann man das Handy über das USB-Kabel als GPRS/EDGE/3G Modem nutzen.
    Nun habe ich meine Sammlung um ein Netbook (Billigfirma Hercules) gekauft, BS ist Linux Mandriva - Im Verbindungsmanager hab ich das angeschlossene P1i zu Auswahl (unter GPRS/EDGE/3G) mit dem Namen Sony Ericsson Commications.
    Ich klicke also auf Weiter, un er feagt nach einer Pin.
    Habe alles mögliche getestet, Sim-Pin, Pin2, Sicherheitscode, alles was an Nummern da war. Fehlerfolg.

    Ich habe stundenlang rumprobiert und Google gespamt, für jemanden der es von Euch schonmal gemacht hat, ist es sicher eine Kleinigkeit.
    Weiß jemand wie ich das P1i konfigurieren muss oder welche Pin das noch seien kann?

    PS. Bin bei google schon auf GPRS Easy Connect gestoßen... Leider wird dort mein Handy (Sony Ericsson P1i) nicht unterstützt bzw krieg immer Fehler in der Konfiguration oder Verbindung.

    Hab dann auch noch son Bluetooth Nano-Teil von Digitus, tuts aber auch net.

    LG
    maling
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Normalerweise ist an einer solchen Stelle immer die SIM-PIN gefragt - also die, welche du auch nach dem Einschalten des Handys eingibst. Prüfe zur Sicherheit nochmal, ob du dich wirklich nicht vertippt hast oder so. Wenn du sicher bist, dass du das richtig gemacht hast, übermittelt die Software - also der Verbindungsmanager von Mandriva - den/die entsprechenden Befehl(e) eventuell nicht richtig an das Handy. Dann solltest du evtl. Mandriva-speziellen Support aufsuchen und da eine genaue Fehlerbeschreibung (Bugreport) hinterlegen - mit allem was du gemacht hast, was dann passiert und was du erwartet hättest.

    Ich selber habe dieses Handy-Modell leider nicht, und auch sonst keine Erfahrungen mit Handy als Modem unter Linux. Aus berufstechnischen Gründen hab ich aber ab und an sehr viel mit sowas zu tun und kann dir sagen, jedes "normale" Handy sollte sowas unterstützen (sofern es kein 1€-Gerät ist) und die Befehle (normale AT-Befehle um Modems anzusteuern mit ein paar Besonderheiten für Mobilfunk) sind eigentlich auch immer gleich, nur ob du dazu Details willst wage ich anzuzweifeln. *gg*
     
  4. @->-

    @->- Guest

Thema:

Netbook & GPRS-Handy-Modem

Die Seite wird geladen...

Netbook & GPRS-Handy-Modem - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Raspberry Pi als Desktop und Netbook nutzen

    Artikel: Raspberry Pi als Desktop und Netbook nutzen: Dass der Ein-Platinen-PC gut mit Linux harmoniert, wissen viele Anwender. Was liegt also näher, als den Kleinstrechner als vollwertige...
  2. Artikel: Netbook als Access Point einsetzen

    Artikel: Netbook als Access Point einsetzen: Netbooks versprachen Mobilität, wurden aber schnell von Tablets abgelöst. In vielen Haushalten liegen Netbooks inzwischen ungenutzt in der...
  3. Internetfreigabe unter Ubuntu Netbook Remix

    Internetfreigabe unter Ubuntu Netbook Remix: Hi, ich habe gestern mit Linux angefangen und muss sagen, schade dass ich nicht eher umgestiegen bin :) Nun habe ich alles soweit hinbekommen,...
  4. Asus verkauft Netbooks mit vorinstalliertem Ubuntu Linux

    Asus verkauft Netbooks mit vorinstalliertem Ubuntu Linux: Ubuntu-Sponsor Canonical hat bekannt gegeben, dass der Netbook-Pionier Asus mehrere Modelle seiner Eee PCs mit vorinstalliertem Ubuntu Linux...
  5. Separate Netbook-Edition von Ubuntu entfällt

    Separate Netbook-Edition von Ubuntu entfällt: In Version 11.04 von Ubuntu wird es nur noch eine Variante geben, die für Desktops, Notebooks und Netbooks gleichermaßen geeignet ist. Die neue...