Nach BIOS-Update kein Netzwerk mehr

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von oyster-manu, 13.10.2010.

  1. #1 oyster-manu, 13.10.2010
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Eins vorweg: Das Problem habe ich schon gelöst, mich interessiert vielmehr weshalb es aber überhaupt auftritt.

    Ich habe heute ein BIOS-Update durchgeführt und anschließend funktionierte das LAN und WLAN unter Linux nicht mehr. Unter WindowsXP lief alles wie gehabt, keinerlei Probleme erkennbar. Unter Linux (konkret Ubuntu 10.04 Netbook) wurden keine verfügbaren WLAN-Netze angezeigt und auch keine Verbindung bei eingestecktem LAN-Kabel hergestellt. Die Schritte zum Wiederherstellen der Netzwerkfunktionen waren:

    - Im BIOS WLAN deaktivieren
    - Linux booten, anmelden und wieder herunterfahren
    - Im BIOS WLAN wieder aktivieren
    - Linux booten und anmelden

    Für LAN musste ich das Ganze nochmal wiederholen.

    Das Prozedere scheint unabhängig vom Hardwaresystem zu sein, da ich es beim EeePC 1000H und dem Dell Inspiron 1501 (mit älterem Ubuntu) beobachtet habe.

    Meine Erklärung ist, dass das BIOS-Update die "Hardwareadressen" ändert und der Linuxkernel davon nix mitbekommt. Erst nach dem De- & Aktivieren-Prozess erkennt der Kernel die Hardware als neu und passt seine "Adresstabelle" an. Warum andere Hardware davon nicht betroffen ist, kann ich mir aber auch nicht erklären :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lord_x

    Lord_x Guest

    Ich vermute, dass du den Rechner nach dem BIOS Update nicht ausgeschaltet sonder nur einen Reboot gemacht hast. Stimmts? :)
     
  4. #3 oyster-manu, 13.10.2010
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Doch habe ich. Das Update-Programm lässt einem auch keine andere Wahl als PowerOff (zumindest beim EeePC).
     
Thema:

Nach BIOS-Update kein Netzwerk mehr

Die Seite wird geladen...

Nach BIOS-Update kein Netzwerk mehr - Ähnliche Themen

  1. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  2. SRV Records nicht erstellt nach dcpromo

    SRV Records nicht erstellt nach dcpromo: Hallo zusammen, leider sind beim Join meines 2. DC in eine Samba 4 Domäne die SRV-DNS Records nicht erstellt worden... Hatte jemand schonmal das...
  3. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...
  4. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  5. Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich

    Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich: Gerade habe ich debian mit dem Befehl "apt-get ugrade" aktualisiert. Es gab zahlreiche neue Daten unteranderen samba files. Nach neuem Start kann...