Mozilla unterstützt Kartellverfahren gegen Microsoft

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 10.02.2009.

  1. #1 newsbot, 10.02.2009
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Mozilla hält die Praktiken von Microsoft nach wie vor für schädlich für den Wettbewerb und Innovation.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mozilla unterstützt Kartellverfahren gegen Microsoft

Die Seite wird geladen...

Mozilla unterstützt Kartellverfahren gegen Microsoft - Ähnliche Themen

  1. Mozilla Marketplace nimmt Formen an: Firefox unterstützt erstmals Desktop-Web-Apps

    Mozilla Marketplace nimmt Formen an: Firefox unterstützt erstmals Desktop-Web-Apps: Der aktuelle Nightly Build von Firefox unterstützt erstmals Desktop-Web-Apps. Damit läutet Mozilla die Testphase für die geplante App-Plattform...
  2. Mozilla Add-on SDK 1.5 unterstützt Mobilsysteme

    Mozilla Add-on SDK 1.5 unterstützt Mobilsysteme: Das Jetpack-Team von Mozilla hat Version 1.5 des Add-on SDKs veröffentlicht. Weiterlesen...
  3. Mozilla unterstützt Kampf gegen neues US-Gesetz

    Mozilla unterstützt Kampf gegen neues US-Gesetz: Mozilla und eine Reihe von großen Internet-Unternehmen in den USA haben sich gegen das geplante Gesetz »Stop Online Piracy Act« ausgesprochen, das...
  4. Mozilla will Thunderbird eine neue Heimat schaffen

    Mozilla will Thunderbird eine neue Heimat schaffen: Eine Projektausschreibung und ein Report auf den Webseiten von Mozilla leiten die endgültige Trennung von Thunderbird und Firefox ein. Weiterlesen...
  5. Mozillas Browser-Engine Servo als Testversion im Juni

    Mozillas Browser-Engine Servo als Testversion im Juni: Mozillas Layout-Engine »Servo« soll im Juni mit einem darauf basierenden Browser erscheinen. Der Browser kann erst wenige Seiten korrekt...