Möchtegern Musiker sucht

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von SamHaim, 25.03.2009.

  1. #1 SamHaim, 25.03.2009
    SamHaim

    SamHaim Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schlüsselfeld
    Erstmal HALLO an alle,

    ich bin ein ehemaliger Windowsfan aber habe einfach die Schnauze voll was ein Herr Gates
    alles so tut um noch mehr Geld zu machen. Jetzt habe ich das Problem :hilfe2: das ich auf der suche bin nach Programmen die Tabs lesen und abspielen können (z.B. Guitar Pro).
    Wenn mir jemand helfen kann wäre ich sehr dankbar.?(

    Mfg Tim
    Ein Vollnub was Linux betrifft :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ithefrake, 25.03.2009
    ithefrake

    ithefrake Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    Nimm einfach tuxguitar.
     
  4. nikaya

    nikaya Guest

  5. #4 skeleton, 25.03.2009
    skeleton

    skeleton Doppel-As

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Nimm Tuxguitar für .gp Tabs. Der kann auch noch mehr lesen. Es fehlt halt die RealSoundEngine (RSE) die du bie GuitarPro hast, aber du will ja nur die Noten bzw Tabs sehn und nicht Musik hörn. Es is am Anfang n bisschen gewöhnsungsbedürftig, aber es erfüllt seinen Zweck.

    Zum Aufnehmen nimm ich Ardour, muss ma sich auch erst reinfinden aber is echt klasse. Zum ganz schnellen mitschneiden ist Audacity auch recht gut. Kennste vielleicht von Windows.

    Schau dir auch mal Rakarrack an. Is GuitarRig für Linux. Live würd ichs nicht verwenden, aber für daheim und um verschiedene Effekte auszuprobieren isses klasse.

    Das oben genannte "songwrite" kenn ich jetzt nicht.

    Wennst noch Fragen hast zu irgendwas Gitarrentechnischen bei Linux (oder auch generrel Musik~) kannste mir gern auch ne PM schreiben oder über ICQ/Skype mich kontaktieren. Ich helf gern.

    mfg skeleton
     
  6. @->-

    @->- Guest

    Und bei hohen Ansprüchen kannst du dir LMMS (Linux Multimedia Studio) mal ansehen http://lmms.sf.net . Ist zwar nicht so einfach zu bedienen aber ein sehr mächtiges Musikprogramm. Sogar deine Plugins kannst du weiter verwenden (LADSPA- und VST-Effekten).

    In diesem Sinne
     
  7. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen im Unixboard, viel Spass mit deinem Linux :) und Post kraeftig!
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Möchtegern Musiker sucht

Die Seite wird geladen...

Möchtegern Musiker sucht - Ähnliche Themen

  1. Indamixx 2: Linux-basiertes Tablet für Musiker

    Indamixx 2: Linux-basiertes Tablet für Musiker: Die Trinity Audio Group Inc., eine auf Audiohardware spezialisierte Firma aus Washington, möchte mit dem Indamixx 2 ein Linux-basiertes Tablet für...
  2. Welches Linux für Amateur-Musiker ?

    Welches Linux für Amateur-Musiker ?: Hallo, welches Linux ( und Programme ) würdet Ihr Amateur-Musiker empfehlen? 1. Noten schreiben 2. Midi aufzeichnen und abspielen 3....
  3. Musiker-Streik gegen Computereinsatz

    Musiker-Streik gegen Computereinsatz: Alle große Musicals blockiert vor 6min Die größte US-Musikergewerkschaft hat einen Streik der Broadway-Musiker organisiert, weil Computer...