Mandriva 2008 Java problem

Dieses Thema im Forum "Java/Mono/dotGNU" wurde erstellt von klicky, 05.12.2007.

  1. klicky

    klicky Eroberer

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Habe erst heute Mandriva 2008 auf einen usb stick installiert und weiss nicht wie ich java installieren soll ?

    mfg
    klicky
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TeaAge

    TeaAge Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo klicky,

    Mandriva hat einen Paketmanger, wenn dort die nötigen Quellen eingebunden sind, kannst du ganz bequem mit wenigen Klicks alle möglichen Programme installieren.
    http://www.mandrivauser.de/doku/doku.php?id=grundlagen:softwareverwaltung:quellen

    Hinter dem Link findest du ein paar Infos zu den Quellen und weiter unten wie man sie bequem einrichtet.

    Hier schreib ich es noch mal stichpunktartig auf:


    1. Softwarequellen einrichten:
    - gehe auf diese Seite: http://www.mandrivauser.de/smarturpmi/
    - dort musst du dein System (Mandriva 2008) und deine Prozessor Architektur (i586 oder x86_64) auswählen.
    - im nächsten Schritt musst du von allen Quellen (Kästen) einen Server aussuchen (alle außer die mit testing im Namen).
    - ganz unten klickst du noch auf synthesis
    - er gibt dir nun etwas Text aus und bietet dir ein Script zum runterladen aus
    - merk dir wo du das Script gespeichert hast, mach eine Konsole auf, wechselt in den Ordner in dem das Script liegt und tippst folgendes ein 'chmod +x smarturpmi.sh'
    - danach führst du das Script mit 'sh smarturpmi.sh' aus.
    - danach macht das Script eigentlich alles alleine

    2. Software installieren
    - Unter Menu --> Werkzeuge --> Systemwerkzeuge findest du den Punkt "Den Computer konfigurieren", das ist das Mandriva Control Center (kurz MCC), damit kannst im Prinzip deinen ganzen Rechner konfigurieren.
    - Im MCC findest du den Punkt "Software verwalten" und dort den gleichnamigen Unterpunkt
    - hier kannst du nach Software suchen, also zum Beispiel Java
    - du siehst nun eine lange Liste mit Paketen die java in ihrem Namen enthalten.
    - hier musst du das gewollte Paket aussuchen (ich hab zum Beispiel java-1.5.0-gcj installiert)
    - dann noch auf anwenden klicken und Mandriva macht den rest

    Das wars!

    Hier findest du noch ein paar weitere Infos:
    http://www.mandrivauser.de/doku/doku.php

    Gruß
    TeaAge
     
Thema:

Mandriva 2008 Java problem

Die Seite wird geladen...

Mandriva 2008 Java problem - Ähnliche Themen

  1. Mandriva Linux Flash 2008 Spring veröffentlicht

    Mandriva Linux Flash 2008 Spring veröffentlicht: Moin moin, Mandriva hat eine neue Version von Mandriva Flash veröffentlicht. Diesmal kommt es auf einem 8GB Stick und lässt sich bei Bedarf...
  2. Wine unter Mandriva 2008

    Wine unter Mandriva 2008: Hi ich hätte da ein Problem mit Wine. Wenn ich in der Konsole in dem cdrom verzeichniss "Wine Install.exe" kommt folgendes...
  3. Mandriva Linux 2008 Spring erschienen

    Mandriva Linux 2008 Spring erschienen: Exakt sechs Monate nach Mandriva 2008 ist jetzt die aktualisierte Version Mandriva Linux 2008 Spring verfügbar. Weiterlesen...
  4. Mandriva Linux 2008 RC2

    Mandriva Linux 2008 RC2: Der Linux-Distributor Mandriva hat den zweiten Release-Kandidaten des kommenden Mandriva Linux 2008 Spring veröffentlicht. Weiterlesen...
  5. Mandriva Linux 2008 RC1

    Mandriva Linux 2008 RC1: Der Linux-Distributor Mandriva hat den ersten Release-Kandidaten des kommenden Mandriva Linux 2008 Spring veröffentlicht. Weiterlesen...