logon path =\\%L\profiles\%u geht nicht

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von LinusX, 12.03.2009.

  1. #1 LinusX, 12.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2009
    LinusX

    LinusX Jungspund

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe Samba3 / LDAP soweit gebracht das eine Anmdeldung läuft. Bei der Erstanmeldung wird ein WinXP Profil in /var/lib/samba/profiles erstellt.

    Allerdings erstellt Samba jedes Mal ein Verzeichnis names %u oder %U jenachdem wie es in der smb.conf steht. Wieso wird es nicht auf den Benutzernamen gemapt? Ich kann also immer nur einen Benutzer anmelden, da immer das selbe Profil erstellt wird!!!
    Hat jemand eine Idee? Hatte jemand das selbe Problem?


    hier Tile meiner smb.conf

    # Samba config file created using SWAT
    # from UNKNOWN ()
    # Date: 2009/03/07 00:56:18

    [global]
    workgroup = SAMBA3
    realm = SAMBA3.****.****
    netbios name = SUSE11
    null passwords = Yes
    encrypt passwords = yes
    security = user
    map to guest = Bad User
    passdb backend = ldapsam:ldap://localhost
    username map = /etc/samba/smbusers
    log level = 3
    syslog = 0
    log file = /var/log/samba/%m
    max log size = 0
    name resolve order = wins bcast hosts
    time server = Yes
    remote announce =yes
    remote browse sync = yes
    printcap name = CUPS
    name resolve order = wins lmhosts host bcast

    logon script = %u.bat
    logon path = \\%L\profiles\%U
    logon home = \\%L\%U\.9xprofile
    logon drive = H:
    domain logons = Yes
    os level = 65
    preferred master = Yes
    domain master = Yes
    wins support = Yes






    [homes]
    comment = Home Directories
    valid users = %S
    read only = No
    create mask = 0600
    directory mask = 0700

    [netlogon]
    comment = Network Logon Service
    path = /var/lib/samba/netlogon
    read only = No

    [profiles]
    path = /var/lib/samba/profiles
    read only = No
    #create mask = 0777
    #directory mask = 0777
    browseable = Yes
    create mode = 0600
    profile acls = yes
    directory mode = 0700



    Desweiteren habe ich eine Frage zu den Scripten

    #add user script = /sbin/smbldap-useradd -m '%u'
    #delete user script = /sbin/smbldap-userdel '%u'

    was machen die und wo bekomme ich die Scripte her? Oder sind die Standartmäßig bei Samba3 dabei?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kdavid

    kdavid Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    habe dasselbe Problem. Hast Du mittlerweile eine Lösung?

    Gruß,
    Kurt
     
  4. thobro

    thobro Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Hallo,

    dies ist zwar mittlerweile ein alter Post, aber ich habe bishe rnoch nirgendwo eine Lösung gefunden. Ich habe das Problem mittlerweile auch, nchdem ich nach Hardewareausfällen einen neuen Server zusammengesetzt habe und dann auch gleich auf das aktuelle Debian squeez aktualisiert habe. Mit der Vorgängerversion von squeez lief das einwandfrei.
    hat hier vielleicht jmd. einen Lösungsvorschlag?

    Mit internetten Grüßen

    Thomas
     
Thema:

logon path =\\%L\profiles\%u geht nicht

Die Seite wird geladen...

logon path =\\%L\profiles\%u geht nicht - Ähnliche Themen

  1. logon path / home

    logon path / home: Hei, mal eine Frage. Weiss jemand von Euch wie ich dem smb erklären kann, das er in das gemappte laufwerkauf dem WinPC (XP) nur einen...
  2. Rechte NETLOGON und SYSVOL zurücksetzen

    Rechte NETLOGON und SYSVOL zurücksetzen: Hallo zusammen, ich hab auf meiner QNAP ein Samba in der Version 4.0.25 laufen. Leider sind die Rechnte z.B. vom NETLOGON Share nicht mehr...
  3. samba logon_failure

    samba logon_failure: hi zusammen, beim versuch mich mit meinem user einzuloggen bekomme ich folgenden fehler: smbclient //localhost/netlogon -Uwagnerm -c 'ls'...
  4. Hydra Network Logon Cracker 7.4

    Hydra Network Logon Cracker 7.4: THC-Hydra is a high quality parallelized login hacker for Samba, Smbnt, Cisco AAA, FTP, POP3, IMAP, Telnet, HTTP Auth, LDAP, NNTP, MySQL, VNC,...
  5. Hydra Network Logon Cracker 7.4

    Hydra Network Logon Cracker 7.4: THC-Hydra is a high quality parallelized login hacker for Samba, Smbnt, Cisco AAA, FTP, POP3, IMAP, Telnet, HTTP Auth, LDAP, NNTP, MySQL, VNC,...