Lösung für Zusammenarbeit (Word/Excel) über Internet

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von jens.ebinger, 22.08.2006.

  1. #1 jens.ebinger, 22.08.2006
    jens.ebinger

    jens.ebinger Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Meine Firma muss Dokumente an verschiedenen Orten auf dem Planeten bearbeiten.

    Dass jeder seine eigene Version erstellt und dan ver-mail-t, das geht nicht.

    Am besten wäre eine Art Webserver (oder so), wo man sieht:
    - Dieses Dokument wurde zuletzt vom Maier gespeichert.
    - Müller hat es gerade in Bearbeitung, daher nur Lesezugriff möglich (schlimmstensfall kein Zugriff), bis Müller fertig ist.
    - Müller und Maier dürfen schreiben, Schmidt nur lesen, Weber muss komplett draussenbleiben.

    Die Arbeitsgruppe ist nur ca. 25 Mann stark, ein Teil sitzt hier in Deutschland, der Rest in Fernost. Geht nur um Word- und Excel-Dateien.

    Erst hatten wir an nen Windows-Terminalserver mit Office drauf gedacht, aber das wollen die Fernost-ler nicht. Vermutlich weil die gerne "offline" arbeiten wollen.

    Was drunter steckt ist fast egal, darf auch "Redmond"-Ware sein. Sharepoint tuts nicht (will Domaene haben, das haben wir nicht in der DMZ).

    Unsere Kunden finden nicht gut, dass "irgendjemand" (möglicherweise) mitlesen kann/könnte. --> Vorgabe der GL: Das Ding muss inhouse stehen.
    Die Maschine soll aber (wenn möglich) in der DMZ stehen, ins Hausnetz (via VPN) wollen wir die Fernost-ler am liebsten nicht lassen.

    Kennt jemand solche Produkte?

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 22.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Jo,

    was du gerade beschrieben hast nennt sich Versionsverwaltung.

    Da kann ich Subversion empfehlen.

    Und dass ganze kann man auch mit Apache und dem ganzen Verschlüsselungs- / Authentifizierungskram nutzen, das nennt sich dann zum Beispiel websvn.
     
  4. #3 jens.ebinger, 23.08.2006
    jens.ebinger

    jens.ebinger Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, möchte möglichst:
    - etwas, was bereits andere Leute erfolgreich einsetzen (Primärziel)
    - etwas, was mit überschau "viel" Aufwand installiert und konfiguriert werden kann (sekundärziel)
     
  5. x0r

    x0r Bitschubser

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    öhem... Was spricht gegen subversion ? Falls Du eher traditionell eingestellt bist kannst Du es ja mit Cervisia (KDE) machen, oder WinCVS. Im Zweifelsfall kannst Du auch mit dem CLI-CVS arbeiten, eine wesentlich breitere Anwenderbasis wirst Du also wohl kaum finden :D
    Ich schließe aus deiner Vorgabe, dass Du dich nicht erst in die nötigen HOWTOs einlesen willst ? ;)

    Schau doch mal hier... ... tolles Wiki !!!

    MfG
     
  6. #5 supersucker, 23.08.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ja, und offensichtlich hast du dir nicht mal die Mühe gemacht dich über das zu informieren was ich geschrieben hatte.

    Sonst wüsstest du nämlich das subversion genau das ist was diese Anforderungen erfüllt.

    Oder soll ich jetzt für dich noch googlen oder was?
     
  7. #6 schoker88, 23.08.2006
    schoker88

    schoker88 Doppel-As

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Manche Leute scheinen Suchmaschinen nicht zu mögen!
     
  8. #7 jens.ebinger, 23.08.2006
    jens.ebinger

    jens.ebinger Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Es ging mir um die Information, ob das tatsächlich so im Einsatz ist oder es nur eine reine Möglichkeit.
    CVS also solches habe ich schon vor Jahren konfiguriert. Webserver auch.

    @schoker88
    Dieses Board hat ne "Überflüssige-weil-reine-Stänker-Beiträge-melden"-Funktion.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 supersucker, 23.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ja,

    das ist so im Einsatz und "die" Lösung derzeit für Aufgabenstellungen dieser Art.

    Eine weiteres gebräuchliches Mittel wäre das Ganze mittels WebDav zu machen.
     
  11. #9 old-dad, 23.08.2006
    old-dad

    old-dad old-dad

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mit Blick aufs Meer
Thema:

Lösung für Zusammenarbeit (Word/Excel) über Internet

Die Seite wird geladen...

Lösung für Zusammenarbeit (Word/Excel) über Internet - Ähnliche Themen

  1. HOPE entwickelt Open-Source-Lösungen für Wasserbewirtschaftung

    HOPE entwickelt Open-Source-Lösungen für Wasserbewirtschaftung: Im Juni wurde im Unesco-Hauptquartier in Paris die »Hydro Open-source software Platform of Experts«, kurz HOPE, gegründet. Die Initiative hat das...
  2. Gettys: Die Lösung für niedrigere Netzwerk-Latenz

    Gettys: Die Lösung für niedrigere Netzwerk-Latenz: Laut Jim Gettys hat das Web und diverse andere Maßnahmen die Latenz von Netzwerkverbindungen zerstört. Hoffnung bringt ein im letzten Jahr...
  3. Lösung für Mailserver/empfänger

    Lösung für Mailserver/empfänger: Hi Leute, Ich habe da was vor, weis aber nicht wie ich es machen kann. Also ich will mir einen Mailserver einrichten, von dem ich per IMAP...
  4. Online-Backup-Lösung Memopal für Linux veröffentlicht

    Online-Backup-Lösung Memopal für Linux veröffentlicht: Der Online-Backupdienst Memopal hat eine Linux-Variante seiner Software für Ubuntu, Debian, Fedora und CentOS veröffentlicht. Weiterlesen...
  5. Lösung für ein dynamisches RAID gesucht

    Lösung für ein dynamisches RAID gesucht: Hallo, ich suche eine RAID-Lösung die ich dynamisch erweitern kann. RAID0 (striping) kommt nicht in Frage, da das ganze auf...