Linux-Kernel verliert Gleitkomma-Emulationscode

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 11.04.2013.

  1. #1 newsbot, 11.04.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Gleitkomma-Emulation für die ARM-Chips der Generationen ARMv4 und ARMv5 wurde aus dem Linux-Kernel entfernt, da seine Lizenz nicht mit der GPLv2 kompatibel ist. Bis ein Ersatz gefunden ist, können Benutzer solcher ARM-Systeme nicht auf den neuesten Kernel aktualisieren.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Linux-Kernel verliert Gleitkomma-Emulationscode

Die Seite wird geladen...

Linux-Kernel verliert Gleitkomma-Emulationscode - Ähnliche Themen

  1. Linux-Kernel verliert Gleitkomma-Emulationscode (Update)

    Linux-Kernel verliert Gleitkomma-Emulationscode (Update): Die Gleitkomma-Emulation für die ARM-Chips der Generationen ARMv4 und ARMv5 wurde aus dem Linux-Kernel entfernt, da seine Lizenz nicht mit der...
  2. Linux-Kernel 4.6 tritt in die Testphase ein

    Linux-Kernel 4.6 tritt in die Testphase ein: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.6-rc1 als erste Testversion für Linux 4.6 freigegeben. Die Verbesserungen ziehen sich...
  3. Linux-Kernel 4.5 tritt in die Testphase ein

    Linux-Kernel 4.5 tritt in die Testphase ein: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.5-rc1 als erste Testversion für Linux 4.5 freigegeben. Die Verbesserungen ziehen sich...
  4. Linux-Kernel 4.4 veröffentlicht

    Linux-Kernel 4.4 veröffentlicht: Linux-Initiator Linus Torvalds hat Version 4.4 des Kernels veröffentlicht. Die Neuerungen der aktuellen Version umfassen unter anderem...
  5. Linux-Kernel 4.4 tritt in die Testphase ein

    Linux-Kernel 4.4 tritt in die Testphase ein: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.4-rc1 als erste Testversion für Linux 4.4 freigegeben. Neben einem Grafiktreiber für...