Linux-Firmen als Lizenznehmer von FAT-Patenten?

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 09.03.2009.

  1. #1 newsbot, 09.03.2009
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die von Stephen Vaughan-Nichols aufgestellte Behauptung, Linux-Firmen hätten Patente zum FAT-Dateisystem von Microsoft lizenziert, dürfte sich als heiße Luft erweisen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Linux-Firmen als Lizenznehmer von FAT-Patenten?