Legousbtower - NQC

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Always-Godlike, 14.09.2007.

  1. #1 Always-Godlike, 14.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    [SOLVED] Legousbtower - NQC

    moin

    Ich gehe morgen auf nen Wettbewerb und will dann mal mit meinem Laptop die Programme schreiben, ich hab zwar die möglichkeit Windows zu nutzen, würde aber doch ganz gerne mal Linux dafür bentzen.

    Also:
    - nqc version 2.5 r3 (built Sep 4 2004, 14:33:49)
    - Debian: Kernel 2.6.8-3

    Meine Frage:
    Wie kriege ich den legousbtower zum laufen? Der 2.6 Kernel hat den Treiber ja schon drinne, erkannt wird er vom System auch. Nur weiß ich nicht, wie ich mit meinem nqc-Compiler Programme auf den RCX übertrage. Kennt da jemand ein gutes HowTo oder kann mir direkt helfen?

    Meiner Empfindung nach, gibt es nicht soviele Dokumentationen zu nqc, erst recht nicht unter Linux, oder ich hab mit den falschen Begriffen gesucht...

    Danke im Vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chri9u

    chri9u Greenhorn

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lucerne
    Gib mal dem USB-Tower alle Rechte (chmod 777), hat bei mir mal funktionert.
    LG, ChRi9u
     
  4. #3 Always-Godlike, 15.09.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Wie gebe ich dem Tower alle Rechte?

    Habe heut morgen, bevor ich auf den Workshop gefahren bin, mal nqc auf die neuste version geupdatet, also nqc-3.1-r6. Habe es nach diesem deutschsprachigen HowTo installiert und auch vor dem Compilieren die Variablen geändert.


    Code:
    mknod -m 666 /dev/usb/legousbtower0 c 180 160
    meintest du das mit alle Rechte setzen? oder was heißt die 666

    so, dann hab ich die Umgebungsvariablen geändert und habe dann, als alles soweit fertig war, mal wie in dem HowTo ein einfaches "nqc -near" probiert.
    Allerdings kam dann ein Fehler, irgendwas mit "cannot find file Trcx2" (kann die genaue Fehlermeldung leider nicht posten, da der Tower in der Schule ist (Informatik AG), sollte aber fast genauso gewesen sein.)

    Was mir jetzt beim nochmaligen lesen des HowTo's auffiel, ist das vor dem "Trcx2" noch ein minus ist, also "-Trcx2". Wahrscheinlich lag es daran..... Bin aber froh, das ich nach langem suchen doch noch en vernünftiges und verständliches HowTo gefunden hab

    Naja, jetzt ist's eh zu spät, aber bei der Robonight 2007 werd ich es nochmal versuchen^^ Werde euch dann berichten ob's funktioniert hat.

    Danke an alle, die sich wenigstens Gedanken gemacht haben :)
     
  5. chri9u

    chri9u Greenhorn

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lucerne
    Sorry, dass die Antwort erst jetzt kommt, aber trotzdem noch:
    Im Terminal:
    Code:
    sudo chmod 777 /dev/legousbtower0
    Allenfalls den Pfad zum Tower anpassen, bei Ubuntu ist er so.

    MfG,
    Chris
     
  6. #5 Always-Godlike, 17.09.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    werd ich probieren sobald ich wieder den Tower hab.

    Denke aber eher, dass es was mit dem "Trcx2" zu tun hat.

    Wir werden ja sehen wer Recht hat^^ Bin übrigens auf de Laptop dauerhaft root gewesen und hab alles als root durchgeführt. Mit den Rechten sollte es also kaum Probleme geben...
     
  7. #6 Always-Godlike, 21.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    So habs jetzt, ich hatte Recht :P

    Es lag an dem "-Trcx2". Als root funktionierts jetzt. Nur als User krieg ich noch ein
    Code:
    nqc -d tischfahren.rcx
    Downloading Program:error
    Problem talking to IR device
    
    Als root geht des wunderbar. Hab jetzt deswegen auch mal deinen Vorschlag ausprobiert, allerdings hat das nichts verändert. Geht immernoch nicht.

    Wisst ihr woran das liegt? (Braucht ihr evtl. noch mehr Infos?)



    EDIT: Okee, bin dumm. Hab vergessen, dass ich als User auch noch den Teil mim "export" machen muss. Geht jetzt alles. Danke!
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Legousbtower - NQC