Krita: Kickstarter-Kampagne soll neue Funktionen bringen

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 12.06.2014.

  1. #1 newsbot, 12.06.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Eine Kickstarter-Kampagne will zahlreiche neue Funktionen in die freie Grafikanwendung Krita einbringen. Benötigt werden mindestens 15.000 Euro, um beispielsweise bessere Transformationswerkzeuge, ein verbessertes Handling von Layern, eine bessere Photoshop-Kompatibilität oder mächtigere Zeichenwerkzeuge zu implementieren.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Krita: Kickstarter-Kampagne soll neue Funktionen bringen

Die Seite wird geladen...

Krita: Kickstarter-Kampagne soll neue Funktionen bringen - Ähnliche Themen

  1. Neue Kickstarter-Kampagne für Krita

    Neue Kickstarter-Kampagne für Krita: Zwei Monate nach der Fertigstellung der Version 2.9 startet das freie Zeichenprogramm Krita erneut eine Kickstarter-Kampagne. Deren primären Ziele...
  2. Betaversion von Krita 3.0 verfügbar

    Betaversion von Krita 3.0 verfügbar: Das Krita-Entwicklerteam hat das freie Malprogramm in Version 3.0 Beta veröffentlicht. Die Benutzer sind nun zu weiteren Tests aufgefordert, damit...
  3. Krita 3.0 nähert sich der Fertigstellung

    Krita 3.0 nähert sich der Fertigstellung: Mit der Freigabe der dritten Pre-Alpha der kommenden Version 3.0 von Krita, haben die Entwickler die freie Grafikanwendung für funktionskomplett...
  4. Erste Vorschau auf Krita 3.0

    Erste Vorschau auf Krita 3.0: Das Krita-Entwicklerteam hat das freie Malprogramm in einer ersten Vorschau auf Version 3.0 veröffentlicht. Viele Neuerungen wie tief integrierte...
  5. Zeichenprogramm Krita ist 2.9.5 mit vielen Neuerungen

    Zeichenprogramm Krita ist 2.9.5 mit vielen Neuerungen: Die jüngste Aktualisierung der freien Office-Suite Calligra auf Version 2.9.5 war mit einer Handvoll Korrekturen eigentlich nichts Besonderes. Das...