Kosten einer Rückmigration von Limux zu Windows in München

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 16.10.2014.

  1. #1 newsbot, 16.10.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    In der anhaltenden Diskussion über Münchens Linux-Strategie hat Oberbürgermeister Reiter eine Anfrage der Fraktion »Bündnis 90/Die Grünen/Rosa Liste« im Stadtrat beantwortet und unter anderem die Kosten einer Rückkehr zu Microsoft beziffert.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kosten einer Rückmigration von Limux zu Windows in München

Die Seite wird geladen...

Kosten einer Rückmigration von Limux zu Windows in München - Ähnliche Themen

  1. Übergabe einer Kostenstelle bei lpr Druck

    Übergabe einer Kostenstelle bei lpr Druck: Hallo, in unserer Netzwerkumgebung Server : Suse Linux 8.2 lässt die installierte Buchhaltungssoftware nur den Druck per lpr zu ( Die Software...
  2. Red Hat Enterprise Linux ab jetzt für Entwickler kostenlos

    Red Hat Enterprise Linux ab jetzt für Entwickler kostenlos: Red Hat stellt ein Entwicklerpaket mit dem eigenen Enterprise Linux ab sofort kostenlos zur Verfügung. Im Gegensatz zu den kostenpflichtigen...
  3. SoftMaker Office für Linux kostenlos für Schulen und Universitäten

    SoftMaker Office für Linux kostenlos für Schulen und Universitäten: Die SoftMaker Software GmbH bietet seit einigen Monaten das Büropaket »SoftMaker Office« für Windows kostenlos für Schulen und Universitäten an....
  4. »Thea: The Awakening« - Kostenlos für Linux

    »Thea: The Awakening« - Kostenlos für Linux: Die Entwickler des rundenbasierten Strategietitels »Thea: The Awakening« haben das Spiel allen Interessenten unter Linux kostenlos zur Verfügung...
  5. Linux Foundation: 5 Milliarden Entwicklungskosten für Projekte

    Linux Foundation: 5 Milliarden Entwicklungskosten für Projekte: Die Linux Foundation hat ihren ersten Bericht veröffentlicht, in dem sie versucht, einen Näherungswert für die Entwicklungskosten ihrer...