Komplette Distri Sicherung

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von redlabour, 04.07.2004.

  1. #1 redlabour, 04.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Komplette Distri Sicherung auf DVD/RW - womit ?

    Hi,

    nach (überraschenderweise) nur einem minimalen Problem habe ich nun erstmals ein System endlich so am laufen wie ich es wollte. Ohne unnötigen Schnick-Schnack o. einer offenen To-Do Liste.

    Alles funzt !! :D

    Nun möchte ich das ganze natürlich auch auf DVD/RW sichern.

    Es geht dabei um dev/hda4 (/) und ggf. noch dev/hda3 (swap).

    Wie man somit vermuten kann habe ich auf dev/hda1 (WinXP NTFS) und auf dev/hda5 (Eigene Dateien FAT32).

    Gibt es eine freie Lösung die das ganze möglichst komfortabel für alle (!) Partitionen inkl. MBR übernimmt auf mehrere DVD/RW's oder wie NortonGhost o. PartitionImage (<-welches ich für Win benutze !) auch einzeln unter GNU/Linux (nutze MDK 10 Official) ??

    Im Zweifel nehme ich sonst PartitionImage - aber ich würde das gerne aus MDK heraus machen.

    Wobei mir jetzt keines unter Linux bekannt/bewusst wäre das eine "bootbare" CD mitbringt über die man das Image bei "leerer" Platte aufspielen kann !? :frage:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
  4. #3 schwedenmann, 04.07.2004
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Distri sichern

    hallo

    1. Komplett sichern, Partition, kannst du mit partimage (komprimiert), Medium kannste du wählen, bzw. die Größe des images.

    2. mondo

    mfG
    Schwedenmann
     
  5. #4 NiceDay, 04.07.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Also erstmal
    Respekt und Glückwunsch :D
    Die System-Rescue CD beinhaltet doch auch PartImage (Live-CD); ich denke das müsste zur Wiederherstellung eines PartImages doch reichen oder.
     
  6. #5 schwedenmann, 04.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2004
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Zitat
    Wobei mir jetzt keines unter Linux bekannt/bewusst wäre das eine "bootbare" CD mitbringt über die man das Image bei "leerer" Platte aufspielen kann !?


    mondo kann das, hab vor kurzem mal die HP vavon angeschaut.

    Partimage kannst du ja von der systemrescuecd aufrufen und dann das image zurückspielen, Systemrescuecd kann man mit einem parameter booten, sodaß man dann sie CD aus dem CDROm sogar entfernen kann, wenn man z.B. nur ein Laufwerk als CDROM/Brenner hat.

    Ansonsten kannst du das komplette image ja per dd erstellen, auf irgendeiner Partition speichern und später zurückspielen..

    Es gibt auch auch ein backupprogramm (komme im Moment nicht auf den Namen), daß sichert 1:1 (also Dateisystem egal) auf einen ftp-server. Das kann man auch nehmen.

    MfG
    Schwedenmann
     
  7. #6 redlabour, 05.07.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Ok - Mondo schaut ganz gut aus. Aber ich werde vorerst noch PartitionImage von Acronis nehmen.

    1. Habe ich die bezahlte Lizenz ja schon.
    2. Hat auch Mondo noch nicht ganz das was ich suche.

    Aber danke für die Tipps. ;)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Komplette Distri Sicherung

Die Seite wird geladen...

Komplette Distri Sicherung - Ähnliche Themen

  1. Verschieben des Steam-Datenverzeichnisses kann zu komplettem Datenverlust führen

    Verschieben des Steam-Datenverzeichnisses kann zu komplettem Datenverlust führen: Benutzer, die das Steam-Datenverzeichnis an eine andere Stelle verschoben haben, laufen aufgrund eines Programmierfehlers Gefahr, alle ihre Daten...
  2. mit grep nicht die komplette Zeile ausgeben

    mit grep nicht die komplette Zeile ausgeben: Hi! Ich möchte gerne eine Datei durchsuchen. Wenn der Suchbegriff gefunden wird, soll allerdings nicht die komplette Zeile ausgegeben werden,...
  3. Brauche Buchempfehlungen. Das komplette Paket, um einen Webhostingserver zu betreiben

    Brauche Buchempfehlungen. Das komplette Paket, um einen Webhostingserver zu betreiben: Hi. Ich brauche Empfehlungen für ein Buch, bzw mehrere Bücher, die mir das Wissen vermitteln, das ich brauche, um ein komplettes...
  4. Komplettes LVM verschlüsseln

    Komplettes LVM verschlüsseln: Hallo Zusammen, ich hab hier schon im Forum gelesen und einige HowTos durch. Allerdings trifft keines der genannte irgendwie auf mich zu bzw....
  5. Komplettes Festplatten Image mit Knoppix

    Komplettes Festplatten Image mit Knoppix: Hallo möchte mittels Knoppix ein komplettes Abbild einer Festplatte als Image ziehen. Kann mir einer sagen wie ich das mach? gruß