Kmail zeigt mir meine Mails nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von gt4raser, 08.11.2010.

  1. #1 gt4raser, 08.11.2010
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich muss mich an dieser Stella auch noch mal einklinken. Bei mir habe ich nun mit Kmail ein ähnliches Problem.
    Mails werden abgerufennund im Posteingang angezeigt. Ich kann sie markieren und auch öffnen zum lesen. Löschen geht aber nicht.
    Beende ich Kmail (Kontact) und öffne es wieder, werden keine Mails mehr angezeigt. In der Ordnerstruktur ist aber der Posteingang noch fett gedruckt mit der Anzahl der ungelesenen Mails. Die Zahl erhöht sich halt einfach weiter um die ungelesenen Mails.
    Auch eine Rückaktualisierung über YAST auf andere angebotene Versionen haben keine Besserung gebracht. Hat jemand einen Tip für Mich?
    Benutze opensuse 11.3 KDE 4.5.3.

    Gruß GT4 Raser

    PS: habe gerade gesehen das dies hier ein Debian/Ubuntu/Knoppix-Thema ist. Sollte das hier nicht passen bitte in Suse verschieben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zst

    zst Foren As

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Könnte es an den Rechten liegen?
    In deinem HOME-Verzeichnis müsste das ja sofort zu sehen sein ...
     
  4. #3 gt4raser, 08.11.2010
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Woran sehe ich das in meinem Home-Verzeichnis?
     
  5. zst

    zst Foren As

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich liegen deine Mails dort: ~/.kde/share/apps/kmail
    Verzeichnis und alles darunter sollte die korrekten Rechte haben.
    Ist aber nur eine Vermutung, dass es daran liegen könnte ...
     
  6. #5 gt4raser, 08.11.2010
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zst,

    An den Rechten liegt es nicht. Habe ich kontrolliert.
    Hat noch jemand ein Tip wie ich die Mails wieder angezeigt bekomme?

    Gruß GT4 Raser
     
  7. #6 gt4raser, 08.11.2010
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal noch folgendes probiert.
    Posteingang --> Eigenschaften --> Wartung --> Index neu aufbauen

    Dann werden alle Mails neu angezeigt als ungelesen. Ich kann nun auch die Mails öffnen. Nur löschen geht nicht. Und beim nächsten Neustart von Kmail / Kontact sind die Mails wieder weg. Dann über Index neu aufbauen kann ich alle wieder holen.
    Habe auch schon die Indexdateien schon komplett gelöscht, sowie Kmail/kontactdeinstalliert und neu installiert. Aber immer der gleiche Erfolg. Nämlich keiner.

    Gruß GT4 Raser
     
  8. #7 gt4raser, 10.11.2010
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hohle das ganz mal wieder nach oben. Da das Problem immer noch besteht. ?(
    Hab auch schon den Mail-Ordner unter ~/.kde/share/apps/kmail komplett gelöscht. Aber das Problem besteht weiterhin.
    HILFE!!!! ;(
     
  9. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    ich würde mal testweise den ganzen .kde ordner löschen (vorher freilich backuppen !!!), oder nur die kmail configs, dann kmail neu einrichten und testen
     
  10. #9 gropiuskalle, 10.11.2010
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Unter openSUSE werden KDE4-configs nicht unter ~/.kde/ abgelegt, sondern unter ~/.kde4/. ~/.kde/ beinhaltet die configs für KDE3.
     
  11. #10 gt4raser, 11.11.2010
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gropiuskalle,

    Danke für den Hinweis. Das habe ich beim Suchen nach dem mail-Ordner schon gesehen das der Ordner kde4 heist. Trotzdem geht es nicht.
    Werde heute abend mal den gesamten Ordner kmail löschen. Mal sehen obs besser wird.
     
  12. #11 gt4raser, 13.11.2010
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hab mal den ganzen Ordner Kmail gelöscht. Dann Kmail gestartet. Dann kommen nach einander die folgenden Fehlermelungen mit den Dateien drafts, inbox, oubox, sent-mail, templates & trash.
    "Fehler beim Erstellen der Datei drafts:
    Die Operation ist nicht erlaubt!"

    Dann startet Kontact & läd die letzten Mails runter. Ich kann sie mir ansehen, löschen und so weiter.
    Starte ich dann wieder Kontact/Kmail neu, ist wieder alles weg. Und das Spiel beginnt von Vorne.

    Kann leider keine Screenshots hochladen. Bekomme immer ne Fehlermeldung von Unixboard.de

    Gruß GT4 Raser
     
  13. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Aufgrund dessen, was Du beschreibst, kann man schon sehen, dass in dem Ordner, den Du geloescht hast, nicht alle Konfigurationen von Kmail stehen. Deswegen steht in dem Satz, den Du zitierst, dass Du .kde loeschen (oder umbenennen) sollst.
    "Die Operation ist nicht erlaubt" klingt, als seien Datei- oder Verzeichnisrechte durcheinander geraten. Bekommst Du mit dem Befehl
    Code:
     find ~/ -not -uid deine_user_id 
    eine Ausgabe? Den Wert von "deine_user_id" erfaehrst Du mit dem Befehl 'id'.
     
  14. #13 gt4raser, 13.11.2010
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Code:
    find ~/ -not -uid 1000
    dabei bekomme ich keine Ausgabe. Und das Umbenennen/löschen von .kde4 hat auch keinen Erfolg gebracht. Beim 1. Start nach dem Löschen, funktioniert es, aber nach dem erneuten Neustart ist es wie schon beschrieben.
    Keine Mails nur nach Index neu erstellen- Ich werde langsam verrückt. Ich brauche doch ein funktionierendes Mailprogramm. Thunderbird möchte ich nicht installieren da es micr einfach nicht so gut gefällt wie Kontact/kmail.

    Noch jemand einen Tipp für mich?

    Gruß GT4 Raser
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Muesstest Du Kmail nicht erstmal neu konfigurieren, bevor Du sagen kannst, dass keine Emails angezeigt werden, oder weswegen sagst, Du, dass Du keine siehst. Hast Du lokal einen Server laufen, oder was fuer ein Setup verwendest Du?
     
  17. #15 gt4raser, 14.11.2010
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ricola,

    Du hast Recht. Ich musste nach dem löschen von ./kde4 kmail neukonfigurieren. Aber der Fehler ist der selbe geblieben. Ich kann leider keine Bilder hochladen, dann hätte ich schon mal Screenshots angehängt.
    Ich verwende Kmail mit POP3 bei GMX. Das mit keine Mails mehr zusehen ist, meine ich so das die Mails die ich zB am Vortag bekommen habe und nicht gelöscht wurden nicht mehr im Posteingang zu sehen sind. Der ist einfach leer. So als wenn in Kmail keine Mails wären. Aber links in der Ordenrstrucktur wird mir die Anzahl der ungelesenen Mails angezeigt. Dieser Wert erhöht sich immer um die abgerufen Anzahl an Mails.
    Erst wenn ich den Index neu erstellen lasse werden die Mails im Posteingang wieder sichbar. Aber in der nächsten Programmsitzung sind die Mails wieder weg.

    Gruß GT4 Raser
     
Thema:

Kmail zeigt mir meine Mails nicht mehr an

Die Seite wird geladen...

Kmail zeigt mir meine Mails nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Kmail zeigt mir meine Mails nicht mehr an.

    Kmail zeigt mir meine Mails nicht mehr an.: Habe auf kmail einen accout den ich nur sehr selten abrufe. Beim letzten Durchlauf sind plötzlich alle mails im Mülleimer, d.h. werden dort...
  2. kmail zeigt email-Inhalte nicht mehr

    kmail zeigt email-Inhalte nicht mehr: Hallo Leute, ganz komisches Problem. Seit gut 6 Monaten arbeite ich mit Linux Mint und kmail. Alles klappte prima. Jetzt plötzlich ohne bewußte...
  3. KMail liest Mailordner nicht mehr ein (KMail 4.13.3)

    KMail liest Mailordner nicht mehr ein (KMail 4.13.3): Ich habe lediglich, nachdem ich den Umzug von Evolution zu KMail für geglückt hielt, bei KMail eingegeben, er möge nun die Kopien auf dem Server...
  4. Artikel: E-Mails filtern mit KMail

    Artikel: E-Mails filtern mit KMail: Fast alle E-Mail-Programme bieten einen Filtermechanismus an. In diesem Artikel wird die Anwendung des Filtermechanismus von KMail erläutert....
  5. Kmail Fehler (4.8.1)

    Kmail Fehler (4.8.1): Hallo, seit ich vorgestern auf von kde 4.8.0 auf 4.8.1 aktualisiert habe, war virtuoso-t bei 100 % CPU Last. Auch, wenn der Datei-Indexer inaktiv...