Klaus Vitt wird neuer Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 21.07.2015.

  1. #1 newsbot, 21.07.2015
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Klaus Vitt, seit 2006 in wechselnden Positionen für die IT der Bundesagentur für Arbeit zuständig, wechselt als Beauftragter der Bundesregierung für IT als beamteter Staatssekretär ins Innenministerium.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Klaus Vitt wird neuer Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik

Die Seite wird geladen...

Klaus Vitt wird neuer Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik - Ähnliche Themen

  1. Debian stimmt über Diversitätsklausel ab

    Debian stimmt über Diversitätsklausel ab: Das Debian-Projekt plant, seine Offenheit gegenüber allen Personen, die das Projekt unterstützen wollen, formal festzuschreiben. Gemäß der...
  2. NetBSD macht Zwei-Klausel-Lizenz zum Standard

    NetBSD macht Zwei-Klausel-Lizenz zum Standard: Das NetBSD-Projekt empfiehlt von nun an die Verwendung der vereinfachten, aus nur zwei Klauseln bestehenden BSD-Lizenz. Weiterlesen...
  3. where Klausel?

    where Klausel?: Hallo allerseits, ich habe eine Tabelle, die diesen Inhalt hat: ---------- id | fa | modell | komponente 1, s&m, 1 , x, 2, s&m, 1, y,...
  4. Klausurfragen

    Klausurfragen: Hey Leute ich hoffe einer von euch kann mir bei meinen Klausuraufgaben helfen ... Aufgabe 1: Geben Sie ein UNIX-Kommando an, das zählt in...
  5. C++ Klausur durchgefallen

    C++ Klausur durchgefallen: hallo leute, habe leider meine klausur verbockt. habe ein riesen problem mit umsetzung der Aufgaben. Ich verstehe die Referenzen aber daraus ein...