Keine Option "z" bei tar unter Solaris???

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von recall, 09.11.2006.

  1. recall

    recall Jungspund

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hi @ all!

    wieso kennt mein tar unter solaris 8 kein "z" als option? muss man da extra was für konfigurieren?

    mfG. recall
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Hallo recall

    'tar' unter Solaris(8) kenn kein '-z', wie du schon bemerkt hast. Das kannst du auch nicht 'dazu konfigurieren'.

    Entweder installierst du 'GNU tar', dann hast du auch unter Solaris ein 'tar' mit '-z', oder du benutz halt 'tar' in Kombination mit 'zip'...

    Grüsse
    d22
     
  4. #3 Wolfgang, 09.11.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Du meinst sicher gzip. ;)

    BTW Wenn du kein Platzmangel hast, sind einfache tar-Archive eh sicherer.

    Gruß Wolfgang
     
  5. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Hallo Wolfgang

    Du hast schon recht, eigentlich meinte ich 'gzip' bzw 'gunzip', allerdings habe ich gerade mit Erstaunen festgestellt, dass auf 'meinen' Solaris9 Maschinen 'tar' und 'gtar' installiert sind.
    War mir gar nicht bewusst, dass da 'standardmässig' (ich nehme an je nach Installation) GNU Tools installiert sind.

    @recall
    Schau mal ob du unter '/usr/sfw/bin/' 'gtar' findest, dann hast du dein '-z' Problem schon gelöst....

    Gruss
    d22
     
  6. recall

    recall Jungspund

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke für euere schnellen Antworten!
    ich habe auf meiner sun das verzeichnis /usr/sfw/ nicht...
    und gzip kann ich nicht verwenden, da ich mit einem bandlaufwerk arbeiten möchte.

    werde es dann mal mit gnu tar versuchen wenn ich das ans laufen bekomme.

    mfG. recall
     
  7. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
  8. recall

    recall Jungspund

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    auf sunfreeware war ich schon, da hab ich mir tar runtergeladen und per "pkgadd -d DATEI" installiert, brachte jedoch keine besserung. pkg-get kenne ich noch nicht, ist das sowas wie apt-get bei debian.

    mfG. recall
     
  9. recall

    recall Jungspund

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    bei GNU tar bekomme ich folgende fehlermeldung:

    bash-2.03# ./configure
    checking for a BSD-compatible install... build-aux/install-sh -c
    checking whether build environment is sane... yes
    checking for gawk... no
    checking for mawk... no
    checking for nawk... nawk
    checking whether make sets $(MAKE)... no
    checking how to create a ustar tar archive... plaintar
    checking for style of include used by make... none
    checking for gcc... no
    checking for cc... no
    checking for cl.exe... no
    configure: error: no acceptable C compiler found in $PATH
    See `config.log' for more details.

    gcc ist aber installiert- auch von sunfreeware. aber scheinbar hat er den pfad nicht gesetzt. kann ich das manuell machen?

    mfG. recall
     
  10. #9 dizzgo, 09.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2006
    dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    //edit: zum vorherigen Post
    Ja, genau:
    von http://en.wikipedia.org/wiki/Blastwave

    Hier ist alles wunderbar beschrieben:
    http://www.blastwave.org/howto.html

    //edit:
    Auf Sunfreeware hats doch auch binär Pakete? Musst du doch gar nix kompilieren...

    Gruss
    d22
     
  11. recall

    recall Jungspund

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt mein erster versuch war folgender:

    1. http://www.sunfreeware.com/
    2. sunsparc8 ausgewählt
    3. tar-1.15.1-sol8-sparc-local.gz runtergeladen
    4. gunzip tar-1.15.1-sol8-sparc-local.gz
    5. pkgadd -d tar-1.15.1-sol8-sparc-local

    und ich habe nun immer noch keine option z.

    hab ich da was falsch gemacht?
    wie hättest du es gemacht?

    mfG. recall
     
  12. recall

    recall Jungspund

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hat sich erledigt, habe den fehler gefunden, musste zum neuen tar nen symlink setzen.

    manchmal hat man ein brett vorm kopf :)

    vielen dank euch!

    mfG. recall
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Freut mich wenn jetzt klappt ;)

    und btw. 'pkg-get' anschauen lohnt sich auf jeden Fall.... ;)

    Gruss
    d22
     
  15. recall

    recall Jungspund

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    leider kann ich pkg-get nicht testen, da ich an dieser workstation aus sicherheitsgründen kein internet haben darf.

    werde is bei gelegenheit mal testen.
     
Thema:

Keine Option "z" bei tar unter Solaris???

Die Seite wird geladen...

Keine Option "z" bei tar unter Solaris??? - Ähnliche Themen

  1. Firefox für iOS weiterhin keine Option

    Firefox für iOS weiterhin keine Option: Mozilla arbeitet weiterhin nicht an einer eigenständigen Version ihres Browsers für iOS. Solange Apple die Einschränkungen für Browser von...
  2. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  3. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  4. BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  5. RoboVM keine freie Software mehr

    RoboVM keine freie Software mehr: RoboVM, Hersteller der gleichnamigen Entwicklungsumgebung für Mobilsysteme, hat die Lizenz von der GPL in eine proprietäre Lizenz gewandelt. Nach...