Keine non-US Quellen mehr?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von NiceDay, 18.06.2005.

  1. #1 NiceDay, 18.06.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Moin.
    Habe folgendes gelesen:
    Gilt das entfernen des non-US Zweiges auch für den Testing/Unstable/Exp.-Bereich ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hagbard celine, 18.06.2005
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    hab davon auch gelesen.ich muss montag einer der entwickler mal fragen den ich aus der uni kenn,aber da sarge nicht mehr testing oder unstable ist gilt das glaube ich nur für sarge.die neuen testing und unstable versionen sind glaube ich nicht davon betroffen.
     
  4. #3 hagbard celine, 18.06.2005
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    und glaube du musst nur den eintrag ändern wenn du auf stable updaten willst
     
  5. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    wenn mich nicht alles täuscht is non-us ab jetzt nimmer notwendig weil die archieve von non-us in main verschoben worden sind.

    Da testing und unstable nur aktuellere versionen von stabel sind geh ich davon aus, dass man non-us da auch nicht mehr braucht, wäre ja sinnlos das aufrecht zu erhalten wenn so oder so alles in main kommt .

    Wenn ich mich recht entsinne habe ich mal sowas gelesen.

    zu not testen. einfach mal non-us ausklammern updaten , non us wieder rein und schauen ob neue packete dazu gekommen sind.

    geht am besten mit synaptic
     
  6. #5 hagbard celine, 18.06.2005
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    du könntest auch recht haben,dass man jetzt überhaupt nicht mehr das non-us braucht.ich werde mich wie gesagt nochmal montags genau informieren und melde mich nochmal hier in diesem forum. :)
     
  7. #6 NiceDay, 18.06.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Danke dir.
    Aber ich denke auch das man es ganz rausstreichen kann. Wenn ich die alten Einträge nutze oder welche von nem anderen Server, da findet er irgendwie die Listen nicht und meckert rum.
     
  8. oldkid

    oldkid Jungspund

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. clio

    clio ohne Titel

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke OldKid, hat mir Sucherei erspart.....
     
  11. #9 Edward Nigma, 19.06.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Soviel wie ich weiß, waren doch auf den non-US Servern eh nur noch eine Hand voll Pakete. :think:
     
Thema:

Keine non-US Quellen mehr?

Die Seite wird geladen...

Keine non-US Quellen mehr? - Ähnliche Themen

  1. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  2. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  3. BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  4. RoboVM keine freie Software mehr

    RoboVM keine freie Software mehr: RoboVM, Hersteller der gleichnamigen Entwicklungsumgebung für Mobilsysteme, hat die Lizenz von der GPL in eine proprietäre Lizenz gewandelt. Nach...
  5. Steam: Keine Unterstützung für »unsaubere« Linux-Spiele

    Steam: Keine Unterstützung für »unsaubere« Linux-Spiele: Der Betreiber der Steam-Plattform, Valve, hat einer Reihe von Spielen die Kennzeichnung entzogen, wonach das Produkt unter Linux oder SteamOS...