KDE-Menü nicht konfigurierbar?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von miret, 13.01.2007.

  1. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Dieses Thema hatten wir hier leider vor einigen Versionen schon mal... dann funktionierte es lange Zeit gut. bei mir bis zur 10.0... Wie es in der 10.1 war weiß ich nicht und von dieser Mißgeburt will ich auch nichts mehr wissen... ;)

    Das KMenü ist standartmässig ja alphabetisch geordnet. Möchte man es mit dem K-Menü-Editor nach seinen Vorstellungen anpassen oder ändern, werden diese Änderungen nicht übernommen, auch wenn es so im K-Menü-Editor aufgeführt wird. Oder gelöschte Einträge tauchen in völlig konfuser Form wieder auf. Das geht mir ziemlich auf die Nerven, aber ich habe noch keine Abhilfe gefunden.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen, kennt jemand eine Lösung? So gut wie die 10.2 auch ansonsten bei mir läuft, aber diese sich nun wiederholende Peinlichkeit seitens SuSE (oder KDE?) nervt!!! Außerdem ist dadurch mein KDE-Menü mittlerweile in Teilen total verhunzt!

    Gäbe es ernsthafte Alternativen für den kicker?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat es geholfen 3-4 mal zwischen dem SuSE-Start-Menu und dem KDE-Start-Menu
    umzuschalten, dann hat er die Änderungen akzeptiert.
     
  4. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich habe jetzt erst mal die Standardeinstellungen wiederhergestellt, damit ich zumindest ein halbwegs komplettes und aufgeräumtes Menü habe, anstelle des mittleren Chaos, welches sich mir zuletzt, nach einigen Speicherversuchen darbot!


    Und jetzt warte ich erst mal ab, ob der ein oder andere noch ´nen Tipp für mich hat... ;)
     
  5. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Da es mitlerweile so viele kleine Dinge sind die mir auf die Nerven gehen, überlege ich
    so langsam mal eine andere Distri auszuprobieren.
    Eine andere Möglichkeit wäre noch Dir einen eigene Ordner mit Deinen eigenen
    Programmen zu erstellen und den Startbutton von KDE aus der Taskleiste zu entfernen.
     
  6. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Na ja, eigentlich erwarte ich von einer Distribution, das eine solche Kinderkrankheit, die ja bereits in einer oder zwei früheren Versionen vorgekommen ist, zügig beseitigt wird... aber scheinbar ist das Interesse in der Userschaft daran nicht sehr groß... Und da möchte ich auch keine Kompromisse in Form von anderen Ordnern etc. eingehen.

    Aber wie gesagt, ansonsten kann ich über die 10.2 eigentlich kaum meckern... läuft bei mir relativ problemlos, bis auf die oben beschriebene Nervigkeit! ;)
    Schrottversionen wie die 10.1 kamen ja immer wieder mal vor... ich benutze SuSE nun seit Version 7.3 und da gab es, wie im echten Leben, gute Zeiten - schlechte Zeiten! :)
     
  7. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Manchmal hab ich das Gefühl, ich habe diese Probleme alleine... ;)
     
  8. #7 Fuel, 14.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2007
    Fuel

    Fuel Tripel-As

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Soltau
    Eben!! Kinderkrankheit! Habe dieses Problem zwar nicht (unter Suse 10.2) aber ist das System deswegen Schrott? Sind doch Nebensächlichkeiten!!!, wegen derer man das System wechselt?????? HAHA! Falsch gelandet bei LINUX?:headup:

    PS.: Das PERFEKTE System gibt es nun mal nicht!
     
  9. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Was war denn bitte das jetzt für eine unqualifizierte Antwort??? Beim lesen sollte man zumindest auch mal versuchen zu verstehen, dann hättest du deine Antwort wohl kaum geschrieben...

    PS: Schau mal bitte links unter meinen Avatar... - falsch gelandet???
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hannes90, 16.08.2007
    hannes90

    hannes90 nerd

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wo wir schon bei KMenü-Problemen sind

    Wo wir schon bei KMenü-Problemen sind...
    Ich hab mal ne frage:
    :hilfe2: :hilfe2:
    Im Kmenü-Editor stehen viel mehr Programme drin als im "normalen" KMenü.
    Wie kann ich erreichen, dass da alle stehen (z.B.: Der Wine-Ordner steht nur im Editor, aber nicht im Menü). Ich hab schon gesucht,
    aber irgendwie nix passendes gefunden.

    Schon mal Danke,

    Hannes
     
  12. #10 gropiuskalle, 17.08.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der Wine-Ordner ist ein gutes Beispiel: bleibt ein Ordner im K-Menü-Editor leer, wird er nicht im K-Menü dargestellt. Da per wine installierte Anwendungen sich naturgemäß nicht automatisch ins K-Menü integrieren, muss man diese Zuordnungen selber vornehmen. Achte also mal darauf, was da im K-Menü drinsteht - das sind (leere) Ordner, keine Anwendungen (nehme ich an).

    Ein paar allgemeine Infos zur Edition des K-Menüs finden sich » hier «.
     
Thema:

KDE-Menü nicht konfigurierbar?

Die Seite wird geladen...

KDE-Menü nicht konfigurierbar? - Ähnliche Themen

  1. (k)ubuntu 5.10 - Wieso sind die KDE-Menüs nicht komplett?

    (k)ubuntu 5.10 - Wieso sind die KDE-Menüs nicht komplett?: Hallo ihr lieben Unixboardler :D Erst einmal ein fettes Dankeschön an die Community :brav: Wenn es euch nicht geben würde, würde ich...
  2. kde-menü in kbfx importieren. Wie?

    kde-menü in kbfx importieren. Wie?: Hallo zusammen, erstmal möchte ich diesem Forum und vorallem den hilfsbereiten Usern hier danken. Ihr habt mir bisher immer wertvolle...
  3. KDE-Menue vermischt

    KDE-Menue vermischt: hallo! ich habe nichts gemacht, was mir logisch erscheinen lässt, wieso im K-Menue alles vermischt ist! ich könnte mich daran gewöhnen oder...
  4. PATH wird nicht richtig durchsucht

    PATH wird nicht richtig durchsucht: Hi zusammen, ich nutze das Forum schon seit längerem , allerdings hat mir bis jetzt immer die Suchfunktion weitergeholfen. Bei meinem aktuellen...
  5. SRV Records nicht erstellt nach dcpromo

    SRV Records nicht erstellt nach dcpromo: Hallo zusammen, leider sind beim Join meines 2. DC in eine Samba 4 Domäne die SRV-DNS Records nicht erstellt worden... Hatte jemand schonmal das...