KDE kompilliert und dann!?!

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von ThorstenD, 17.04.2004.

  1. #1 ThorstenD, 17.04.2004
    ThorstenD

    ThorstenD Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe da ein problem habe bei gentoo die installation so weit geschaftt und den KDE kompiliert. kann mir jemand sagen wie ich jetzt das X starte besser gesagt konfiguriere.

    Gruss
    Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Also ich nehme mal an das X noch nicht läuft:

    /usr/bin/X11/xf86config ist dein Freund :)
     
Thema:

KDE kompilliert und dann!?!

Die Seite wird geladen...

KDE kompilliert und dann!?! - Ähnliche Themen

  1. Treiber kann nicht installiert/kompilliert werden

    Treiber kann nicht installiert/kompilliert werden: Hallo, ich hoffe jemand da draußen kann, mir bei diesem Problem weiterhelfen. Und zwar möchte ich eine addi-data Digital-Output-Karte (apci...
  2. Kernel Pakete - Kompilliert

    Kernel Pakete - Kompilliert: Hi, Weis jemand von euch wie die vorkompillierten Kernel-Pakete für Debian heißen? Ich finde immer nur ürgendwelche patches usw... weil...
  3. Port generieren, wenn nicht dann

    Port generieren, wenn nicht dann: Hey Leute, ich hänge ein wenig an einem Problem. Der User kann einen port frei wählen. Also SSH_USERPORT="" Nun habe ich aber eine.hand voll...
  4. Dateiinhalte vergleichen - Neue Sätze dann ausgeben

    Dateiinhalte vergleichen - Neue Sätze dann ausgeben: Liebe Forumsmitglieder, ich benöte mal wieder Eure Hilfe: Ich möchte 2 Dateien vergleichen. Datei-1 hat z.B. 100 Datensätze mit mehreren Feldern...
  5. Prüfung Füllgrad eines Filesystems (wenn > x% dann Warnmail)

    Prüfung Füllgrad eines Filesystems (wenn > x% dann Warnmail): Ich möchte mittels Shellscript den Füllgrad eines Filesystems ermitteln (df -g) und die Prozentzahl mit "cut" rausschneiden. Liegt diese über 90,...