KDE 4.2 RC und 4.1.4 freigegeben

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 14.01.2009.

  1. #1 newsbot, 14.01.2009
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die KDE-Gemeinschaft hat das monatliche Serviceupdate für die aktuelle stabile Version 4.1 sowie den den Veröffentlichungskandidaten der kommenden KDE-Version 4.2 freigegeben.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HPollak, 15.01.2009
    HPollak

    HPollak Foren As

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    KDE 4.2 RC - Open Suse

    Seit gestern Abend sind nun auch Bins für OpenSuse im Factory Repository verfügbar.

    LG
    Harry
     
Thema:

KDE 4.2 RC und 4.1.4 freigegeben

Die Seite wird geladen...

KDE 4.2 RC und 4.1.4 freigegeben - Ähnliche Themen

  1. Proxmox VE 4.2 freigegeben

    Proxmox VE 4.2 freigegeben: Proxmox Server Solutions GmbH, Entwickler der Server-Virtualisierungslösung Proxmox Virtual Environment (VE), hat ihr System in der Version 4.2...
  2. GCC 6.1 freigegeben

    GCC 6.1 freigegeben: Ein Jahr nach GCC 5.1 haben die Entwickler nun Version 6.1 der freien Compiler-Suite veröffentlicht. Neben zahlreichen Verbesserungen bei der...
  3. Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben

    Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben: Das Linux-Mint-Team hat die Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben. Gegenüber Version 2.8 gab es eher kleine Änderungen wie einige neue...
  4. Ubuntu 16.04 LTS freigegeben

    Ubuntu 16.04 LTS freigegeben: Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« steht nun in allen Varianten zum Download bereit. Ubuntu, Ubuntu Kylin sowie die Server-Variante erhalten als...
  5. Firebird 3.0 freigegeben

    Firebird 3.0 freigegeben: Das Firebird-Projekt hat die Version 3.0 der SQL-Datenbank Firebird freigegeben, die mit höherer Leistung, IPv6-Unterstützung und zahlreichen...