Joe Brockmeier wird Community-Manager von OpenSUSE

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 05.02.2008.

  1. #1 newsbot, 05.02.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Novell hat den in Linux-Kreisen recht bekannten Joe »Zonker« Brockmeier als Community-Manager von OpenSUSE eingestellt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Joe Brockmeier wird Community-Manager von OpenSUSE

Die Seite wird geladen...

Joe Brockmeier wird Community-Manager von OpenSUSE - Ähnliche Themen

  1. Joe »Zonker« Brockmeier verlässt Novell

    Joe »Zonker« Brockmeier verlässt Novell: Der seit zwei Jahren als Community-Manager der OpenSuse-Distribution fungierende Joe »Zonker« Brockmeier wird nach knapp zwei Jahren Tätigkeit...
  2. PATH wird nicht richtig durchsucht

    PATH wird nicht richtig durchsucht: Hi zusammen, ich nutze das Forum schon seit längerem , allerdings hat mir bis jetzt immer die Suchfunktion weitergeholfen. Bei meinem aktuellen...
  3. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  4. Edubuntu wird nicht mit Ubuntu 16.04 veröffentlicht

    Edubuntu wird nicht mit Ubuntu 16.04 veröffentlicht: Die Bildungs-Distribution Edubuntu, die zum offiziellen Ubuntu-Veröffentlichungszyklus zählt, wird im April keine neue Version herausgeben. Die...
  5. Edubuntu wird nicht mit Ubuntu 16.04 veröffentlicht

    Edubuntu wird nicht mit Ubuntu 16.04 veröffentlicht: Die Bildungs-Distribution Edubuntu, die zum offiziellen Ubuntu-Veröffentlichungszyklus zählt, wird im April keine neue Version herausgeben. Die...