Jack mit Firewire betreiben? Fehler!

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von shino, 03.12.2009.

  1. #1 shino, 03.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2009
    shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Wusste nicht genau wohin mit dem Thema...
    in den Bereich "Sound" passt es ja nicht so ganz weil es hier nicht um eine Hardware-Soundkarte geht.

    Auf jeden Fall habe ich ffado und jack compiliert und versuche es zum laufen zu bringen und scheitere eben die ganze Zeit!

    Der aktuelle Fehler bei "jackd -d firewire" ist:

    Code:
    jackd 0.118.2
    Copyright 2001-2009 Paul Davis, Stephane Letz, Jack O'Quinn, Torben Hohn and others.
    jackd comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY
    This is free software, and you are welcome to redistribute it
    under certain conditions; see the file COPYING for details
    
    
    Memory locking is unlimited - this is dangerous. You should probably alter the line:
         @audio   -  memlock    unlimited
    in your /etc/limits.conf to read:
         @audio   -  memlock    571470
    no message buffer overruns
    JACK compiled with System V SHM support.
    loading driver ..
    00145503051:  (ffado.cpp)[  92] ffado_streaming_init: libffado 2.999.0-1735 built Nov 28 2009 15:52:22
    firewire ERR: Error creating FFADO streaming device
    cannot load driver module firewire
    no message buffer overruns
    
    ist da irgendein Fehler in der Kommunikation mit ffado??

    Danke.

    vor dem compilieren habe ich folgendes eingestellt...

    ./configure --prefix=/usr --with-default-tmpdir=/home/meinpc/jack-temp

    vielleicht liegts daran?

    vielleicht soll ich jack nochmal deinstallieren und dann nochmal nur configure machen?


    aso... ja... ich hab Ubuntu 9.10 und gerade den 2.6.31-9-rt Kernel...
    also real-timemüsste auch gehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Unabhängig davon, das mir Jack nix sagt:

    Ist das denn vorhanden?
     
  4. shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    jack ist ein Soundtreiber würde ich sagen.


    naja... es ist eben nicht vorhanden... das ist wohl das Ausschlaggebende... hast wahrscheinlich recht.

    mit "sudo modprobe firewire" erreich ich allerdings nichts...
    er sagt mir... "Module firewire not found"

    hmm...

    was vielleicht noch interessant ist ist eine Ausgabe von "ffado-dbus-server"

    Code:
     FFADO Control DBUS service
    Part of the FFADO project -- www.ffado.org
    Version: 2.999.0-1735
    (C) 2008, Pieter Palmers
    This program comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY.
    -----------------------------------------------
    
    01994676368:  (ffado-dbus-server.cpp)[ 270] main:  Discovering devices...
    01994800083: Fatal (devicemanager.cpp)[ 191] initialize: No firewire adapters (ports) found.
    01994800145: Error (ffado-dbus-server.cpp)[ 277] main: Could not initialize device manager
    01994800681: Debug (ffado-dbus-server.cpp)[ 202] exitfunction: Debug output flushed...
    no message buffer overruns 
     
Thema:

Jack mit Firewire betreiben? Fehler!

Die Seite wird geladen...

Jack mit Firewire betreiben? Fehler! - Ähnliche Themen

  1. Jack Audio Server

    Jack Audio Server: Hallo Leute, ich hab mal wieder ein problem mit meinem Audioserver, ich würde gerne alles mit Jack Laufen lassen also Songbird, VLC...usw meine...
  2. Neues Openbook zu Ubuntu »Jaunty Jackalope«

    Neues Openbook zu Ubuntu »Jaunty Jackalope«: Ab sofort steht das neu erschienene Handbuch zu »Ubuntu Jaunty Jackalope« von Marcus Fischer als HTML-Version zur Online-Lektüre und zum Download...
  3. Pro-Linux: Vorstellung von Ubuntu 9.04 »Jaunty Jackalope«

    Pro-Linux: Vorstellung von Ubuntu 9.04 »Jaunty Jackalope«: Es ist wieder einmal so weit - nachdem Ubuntu 9.04 erschienen ist, wirft auch Pro-Linux einen genaueren Blick auf die neue Version der...
  4. Ubuntu 9.04 soll Jaunty Jackalope heißen

    Ubuntu 9.04 soll Jaunty Jackalope heißen: Mark Shuttleworth sieht mit Ubuntu 9.04, das im April 2009 erscheinen soll, eine einmalige Chance, den Massenmarkt zu erreichen. Weiterlesen...
  5. Ubuntu 9.04 soll Jaunty Jackalope heißen

    Ubuntu 9.04 soll Jaunty Jackalope heißen: Marc Shuttleworth sieht mit Ubuntu 9.04, das im April 2009 erscheinen soll, eine einmalige Chance, den Massenmarkt zu erreichen. Weiterlesen...