Internetverbindung automatisch reconnecten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Zico, 09.07.2004.

  1. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    So das is jetzt wahrscheins die dümmste frage des Jahrhunderts aber ich komm nicht drauf.

    DSL LEitung, steht alles wunderbar, einwahl KDE per Kinternet, Passwort gespeichert, ein Klick aufs Kinternetsymbol und die Connection steht.
    Nun die Frage: Wie mach ich des, dass der sich automatisch nachm 24 H Kick wieder reconnected?

    Wird woh lsehr einfach sein, aber irgendwie steh ich grad auffer Leitung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    leg du am besten den zeitpunkt des reconnects fest. dann wirst du auch nicht tags über davon belästigt.

    als cronjob um (beispielsweise) 5 uhr nen reconnect veranlassen.

    bei suse könnet es mit "/etc/init.d/adsl restart" geschehen wenn mich nicht alles täuscht.

    gruss, fossy.
     
  4. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm aber nen variabler reconnect geht nicht? Also wenn getrennt dann neu verbinden?

    Muss zugeben mein Provider is nicht der beste bzw gibt manchmal nen freiflug. Da wärs cool wenn das Teil direkt neu verbinden würde.

    Schön wärs ja nach dem Schema: while true; do _X_X_X_; done
     
  5. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Habs mittlerweile rausgefunden.

    War - wie schon vermutet ganz einfach, aber garnicht so leicht zu finden.

    Datei etc/sysconfig/network/providers/PROVIDERNAME öffnen und dort
    AUTO_RECONNECT='yes'
    hinzufügen. Fertig
     
  6. fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    wenn deine leitung immer mal wegfliegt, koennte auch was an deinen parametern nicht stimmen. z.b. sync/async. da solltest du mal in die logs schauen, was beim abbruch passiert.

    gruzz, fossy.
     
  7. #6 Zico, 12.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2004
    Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Die Leitung fliegt definitiv nicht durchn PC weg... leider.
    Ich nutz Tiscali ... muss ich noch was sagen? *g* (ja, ich hab nicht sooo viel Geld)

    Gelegentlich passiert es auch, dass ich (kommt ca. 1mal im Monat vor) 5 Minuten or so gar nicht connecten kann.

    Die "auto-reconnect" Variable ist daher schon ganz gut. Nun muss ich nur noch rausfinden, wie ich den auto-reconnect so einstellen kann, dass er es ewig "versucht".

    Ist nur die Frage welche Variable dafür da ist:
    auto-reconnect-delay oder auto-reconnect-exits ?

    in solchen Momenten wär das "adsl restart" scripts schon nicht schlecht. Gibts nur auf meinem System nicht. leider :(


    Was anderes wär perfekt:

    /usr/sbin/smpppd-ifcfg --debug --ifcfg=ifcfg-dsl0 --up

    so könnte ich automatisch ne Verbindung herstellen und sie sogar über Kinternet ausführen, sobald Verbindung getrennt würde. Das Problem ist:

    error: can't create pid file, Permission denied
    error: can't create pid file

    Und als root will ich es nicth ausführen
     
  8. #7 Atomara, 12.07.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    also bei tonline ist der 24h disconnect , standart das hat nichts mit seiner konfiguration zu tun
     
  9. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Und genau des is das Problem.
    Und nein, ich will keine Standleitung und auch keine statische IP haben. Ich hätt lediglich gerne das Gimmik, dass, dobald die Verbindung durch den Provider getrennt wird, die automatisch wieder hergestellt wird.
    Ich habe jetzt auch Dial on Demand aktiviert, weiss nur nicht ob es funtkionieren wird. Der 24H Kick brauch noch a bissl. Wenn ichs von Hand deaktiviere funzt es natürlich nicht. Dahe rmuss ich das austesten. Ein Script oder halt nen einfacher Befehl, welchen ich (als USER) asführen kann um es neu zu starten würde mir auch reichen.
     
  10. lenno

    lenno Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    kannst du nicht einfach den stecker rausziehen und wieder reinstecken? sollte doch den gleichen effekt erzielen, wenn ich mich nicht irre... :)
     
  11. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Man beachte das Wort "automatisch".
    Ich möcht einfach nur, dass SuSE den "Kinternet-Stecker" nach 24 Stunden oder einer ungewollten-Providerseitigen Trennung automatisch wieder "einsteckt".
     
  12. #11 fossy, 12.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2004
    fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    benutzt du etwa die falschen ports?

    tatsächlich ist tiscali _der provider_, der (immer noch) am meisten gegen filesharing vor geht. portbezogene traffic shapes bis zu 3kb/s und sogar willkürliche disconnects sind die folge, wenn du auf deren blacklist gerätst. Quelle

    Hochachtungsvoll, ich.
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 GMastaP, 16.07.2004
    GMastaP

    GMastaP Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wenn du eh kinternet nutz, warum gibst du da kein script an, dass nach einer trennung automatisch die verbindung wieder aufbaut ??????

    Beispiel:

    man kann das natürlich auch mit hilfe einer ifschleife als cronjob laufen lassen :)

    ein script für cinternet

     
  15. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Joa exakt sowas hab ich mir das vorgestellt....
    Btw funzt das auch als User oder nur als root?

    P.S.
    Jepp das "Problem" ist mir bekannt. Leider verdien ich nicht sooo viel Geld, als dass ich mit ne T-Flat für 30EUR pro monat leisten kann.
    Im Grunde tu ich ja auch nur surfen und hin unds wieder UT online zocken. Dafür reicht die Flat allemal. Die Pings sind auch nicht schlecht (80-110)
     
Thema:

Internetverbindung automatisch reconnecten

Die Seite wird geladen...

Internetverbindung automatisch reconnecten - Ähnliche Themen

  1. Internetverbindung automatisch beim Systemstart herstellen.

    Internetverbindung automatisch beim Systemstart herstellen.: Moin, ich habe da nochmal ein Problem mit meinem OpenSuse. Und zwar habe ich mit KInternet mir eine Internetverbindung zusammengebastelt. Und...
  2. Internetverbindung nach BleechBit zerschossen.

    Internetverbindung nach BleechBit zerschossen.: Hallo! Habe ein seltsames Problem mit der Inetverbindung. Nachdem ich, wie gewohnt BleechBit drüber laufen ließ, kann ich mich nicht mehr mitm...
  3. XEN - 2 Netzwerkkarten, 2 Bridge, keine Internetverbindung

    XEN - 2 Netzwerkkarten, 2 Bridge, keine Internetverbindung: Hallo, ich hab ein Problem. Habe einen Server mit Debian - Squeeze installiert. In dem Server sind zwei Netzwerkkarten. Eine bekommt die IP über...
  4. Kontrolleiste Internetverbindung verschwunden

    Kontrolleiste Internetverbindung verschwunden: Hallo liebes Forum, ich habe mich hier angemeldet, da ich gestern beim experimentieren meine Kontrolleiste zerschossen habe. Auf dieser war das...
  5. Mit Wlan-Stick Netgear wg111v3 Internetverbindung herstellen

    Mit Wlan-Stick Netgear wg111v3 Internetverbindung herstellen: Hallo Leute, ich habe das Problem, dass ich mit meinem Wlan-Stick Netgear WG111v3 keine Internetverbindung herstellen kann. Er erkennt ihn, aber...