Indiegogo: Kampagne für KDE-Exchange-Support gestartet

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 04.06.2013.

  1. #1 newsbot, 04.06.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Eine neue Kampagne auf der Fundraisingplattform »Indiegogo« will eine Bibliothek zutage bringen, die für einen Zugriff auf Microsoft Exchange-Server unter KDE genutzt werden kann.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Indiegogo: Kampagne für KDE-Exchange-Support gestartet

Die Seite wird geladen...

Indiegogo: Kampagne für KDE-Exchange-Support gestartet - Ähnliche Themen

  1. Indiegogo-Kampagne für Ubuntu-Tablet mit großer Festplatte

    Indiegogo-Kampagne für Ubuntu-Tablet mit großer Festplatte: Das UbuTab getaufte Gerät, für das seit einer Woche eine Finanzierungskampagne auf der Crowdfundingplattform Indiegogo läuft, soll eine 1 TB...
  2. Indiegogo-Kampagne für »LinuxonAndroid« gestartet

    Indiegogo-Kampagne für »LinuxonAndroid« gestartet: Neben Canonicals Ubuntu Touch existiert ein zweites Projekt, dass Konvergenz zwischen Desktop und mobilen Android-Geräten anstrebt. LinuxonAndroid...
  3. Indiegogo Pi Top: Selbstbaulaptop auf RPi+Basis

    Indiegogo Pi Top: Selbstbaulaptop auf RPi+Basis: Der Minicomputer Raspberry Pi (RPi) sorgt bei vielen Entwicklern und Bastlern für Ideenreichtum. Jetzt möchte ein Team aus Hardware- und...
  4. Mozilla setzt Kampagne über Verschlüsselung fort

    Mozilla setzt Kampagne über Verschlüsselung fort: Mozilla hat ein zweites Video zum Thema Verschlüsselung freigegeben, das zur Aufklärung und als Diskussionsgrundlage dienen soll. Weiterlesen...
  5. FSF vermeldet erfolgreiche Spendenkampagne

    FSF vermeldet erfolgreiche Spendenkampagne: Die Free Software Foundation hat ihre Winter-Spendenkampagne mit 542.000 US-Dollar und fast 500 neuen Mitgliedern abgeschlossen. Weiterlesen...