HTML-Mail in Shellscript

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Florian888, 06.11.2006.

  1. #1 Florian888, 06.11.2006
    Florian888

    Florian888 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    Hintergrund ist: Ich soll ein Script schreiben, dass verschiedene Daten aus Datenbanken abfragt und in Tabellenform an bestimmte Benutzer per Mail schickt.

    Hab mir gedacht ich erstelle eine Mail mit einer HTML-Tabelle:
    mail name@firma.com <<-END
    Text
    HTML-Tabelle
    END

    In Outlook wird der HTML-Code aber als Text ausgegeben.
    Wie kann ich denn eine HTML-Mail verschicken in einem UNIX Script? Geht das überhaupt?
    Habt ihr noch andere Ideen wie ich das ganze in Tabellenform verschicken kann. Das is mir freigestellt.


    Danke schonmal
    Grüße aus München
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Attachment?

    Hi,

    bringt es dir was, die Tabelle (sieht ja so aus als hättest du die im Prinzip schon) einfach als Anhang mit der Mail zu senden? Mal lesen: man mail - das geht nämlich (schreibe ich mal, weil es sowieso in der man-page steht mit den Parametern "-s" und "-a", lies sie trotzdem mal...):
    Code:
    mail -s "Tabelle im Anhang" -a tabelle.html name@firma.com < info.txt
    
    Damit erzeugst du ne Mail mit der Tabelle im Anhang und "info.txt" im Body. Mußt du halt nur zwei getrennte Dateien erzeugen für den Body und den Anhang. Aber erzeugen mußt du ja sowieso und tust du ja schon...
     
  4. #3 Florian888, 06.11.2006
    Florian888

    Florian888 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    das wär ne Möglichkeit an die ich auch schon gedacht hab als Alternative.

    Aber ich wollt das eigentlich schon als Tabelle innerhalb der Mail. Hat da noch jemand ne Idee?
     
  5. #4 lordlamer, 06.11.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    entweder du hast ne textmail oder ne htmlmail. in einer textmail gibt es keine tabelle an sich. das gibt es nur in einer htmlmail. dann musst aber auch alles in html machen. mischmasch gibts nicht!

    frank
     
  6. #5 Florian888, 06.11.2006
    Florian888

    Florian888 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    und wie erstelle ich eine HTML-Mail in nem UNIX-Script?
     
  7. #6 lordlamer, 06.11.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Eigentlich musst du nur den mimetype setzen auf text/html und dann das komplette htmlkonstrukt als inhalt schicken.

    Umweg wäre über perl oder php möglich.
     
  8. #7 Florian888, 06.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2006
    Florian888

    Florian888 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich muss dazusagen dass ich ein ziemlicher Anfänger in diesem Gebiet bin.
    Wie setz ich denn den Mimetype?
    denke mit
    mail -m typ ...

    Aber wie muss der Typ heißen wenn ich ne HTML-Mail verschicken will?
    wenn ichs mit mail -m html ... versuch kommt trotzdem nur ne Textmail im Outlook an.
     
  9. #8 Florian888, 07.11.2006
    Florian888

    Florian888 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    jetzt hab ich mal fürs erste die Idee mit der HTML-Mail verworfen um weiterarbeiten zu können.

    Kann mir bitte einer sagen wie ich in einem Script eine HTML-Datei erzeugen kann? Was gibts da für Befehle beim Arbeiten/Anlegen mit Dateien? Hat da vielleicht jemand ein Link zu einem Tutorial oder so?

    Danke schonmal!
     
  10. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 Florian888, 07.11.2006
    Florian888

    Florian888 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss ehrlich sagen ich hab noch nie was mit perl zu tun gehabt und soll auch nur ein einfaches Shellscript schreiben.
    Kann mir einer den Befehl zum Erstellen einer neuen Datei innerhalb eines Scripts geben? Und am besten noch wie ich die Datei zu einer HTML-Datei mache, bzw. als HTML-Datei erstelle?
     
  12. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du Dir meinen zweiten Link angeschaut?
     
  13. #12 Florian888, 07.11.2006
    Florian888

    Florian888 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Klar hab ich. Da fin dich aber nur Umleitungen in vorhandene Dateien und so. Aber keinen Befehl zum erstellen einer neuen Datei (im HTML-Format).
    Ich habe vor eine Datei zu erstellen, als Anhang zu verschicken und anschließend wieder zu löschen.
     
  14. #13 supersucker, 07.11.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    man touch
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Wolfgang, 07.11.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Wie eine html-Datei aussieht wirst du ja wohl wissen.
    Wie du genau diesen Text in eine Datei bekommst, steht unter Xanties Link Punkt 3.3.2 In eine Datei schreiben.
    Um eine Datei zu löschen, benutze rm.

    Im Übrigen sind html-Mail nicht das ideale Mittel.
    Viel Clientanwendungen verhindern das Anzeigen von html-Text, was auch Sinn macht. Bei mir z.B: fliegen html-formatierte Mails ungelesen in die Spam-Tonne. Deshalb ist ein Anhang die richtige Wahl.

    Gruß Wolfgang
     
  17. #15 Florian888, 07.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2006
    Florian888

    Florian888 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht versteh ich ja was falsch. Also wie ich Text in eine Datei bekomme krieg ich hin, aber ich möchte ja eine neue Datei erstellen. Dafür such ich den Befehl

    Sorry is ja Touch (wenn nicht richtig bitte berichtigen)
     
Thema:

HTML-Mail in Shellscript

Die Seite wird geladen...

HTML-Mail in Shellscript - Ähnliche Themen

  1. KMail 1.10.3 HTML-Mails ohne Leerzeilen

    KMail 1.10.3 HTML-Mails ohne Leerzeilen: Hallo zusammen, habe KMail 1.10.3 unter openSUSE 11.1 (KDE 4.1.3) laufen. Ich unterteile den Text in meinen Mails gerne mit einer Leerzeile...
  2. Shellscript für rotierende Datensicherung

    Shellscript für rotierende Datensicherung: Hallo, ich beschäftige mich erst seit ein paar Wochen mit der Shell und habe mich entschlossen meine ersten Scripterfahrungen in diesem kleinen...
  3. Shellscript unerwartetes Dateiende

    Shellscript unerwartetes Dateiende: Hallo zusammen, folgendes Script führe ich in einer .bat via cygwin und curl aus. Beim Ausführen erhalte ich die einen Syntaxfehler:...
  4. Einfaches Shellscript - dateinamen ändern

    Einfaches Shellscript - dateinamen ändern: Hey, kann mir jemand vielleicht bei diesem miniscript helfen? ich habe dateien die folgendermaßen aussehen MM-DD-YY-dateiname und...
  5. Variable aus ShellScript in Latexvorlage einfügen

    Variable aus ShellScript in Latexvorlage einfügen: Hallo, wie kann ich Variablen aus einem Shellscript an bestimmte Stellen in eine Vorlage einfügen. Sollte ich dafür spezielle Platzhalter in...