HP Omnibook XE3 und Suse Linux 10.1

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von hedge, 30.06.2006.

  1. #1 hedge, 30.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2006
    hedge

    hedge Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe die gestern versucht o.g. System auf meinem Laptop zu installieren. Habe die Vermutung, dass der Laptop zu alt ist, bzw. das System zu neu. Folgendes Problem hat sich aufgetan:

    Installation ging ohne Schmerzen über die Bühne. Habe sämtliche von Linux vorgeschlagenen Einstellungen übernommen (bin ein Noob). Bei Starten des Systems tat sich gar nichts mehr. Schwarzer Bildschirm und sonst Sense. Keine Festplattenaktivität (weder optisch noch akustisch). Nach 15 Minuten warten hab ich abgebrochen und den Laptop neu gestartet.

    Habe leider keine Ahnung von igrgenwelchen Kernel und anderen Begriffen, bin reiner User.

    PS: Hab mir Linux runtergeladen, daher kein Manual.

    Könnt ihr helfen?

    Edit: Daten zum PC:

    Intel Celeron 1006 Mhz
    256 MB RAM
    8MB GraKa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 30.06.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Probiers mal mit einer Live-Cd wie Knoppix oder kubuntu um auszuschließen das es an der hardware liegt und meld dich mit dem ergebnis wieder.
     
  4. #3 damager, 30.06.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hallo und willkommen beim UB :winke:

    schon mal mit dem "Failsafe" kernel probiert? dürfte ja von bootmanager angeboten werden ...wenn du alle vorschläge bei der installation angenommen hast :]
     
  5. hedge

    hedge Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Danke erstmal. Werde den Failsafe versuchen (wenn ich mal wieder zu Hause bin). Wo bekomme ich eine Knoppix-CD her? Sorry, bin echt ganz neu in diesem Gebiet.

    Thx so far
     
  6. #5 supersucker, 30.06.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Googeln, die kannst du dir kostenlos runterladen.
     
  7. #6 slasher, 30.06.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    wahrscheinlich fehlerhafte Grafikeinstellungen.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 thombow, 05.09.2006
    thombow

    thombow Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    HI there,
    bin selbst gerade dabei meinen Omnibook XE3 (CPU 850Mhz) zum Linuxel zu machen.
    Als Basis installierte ich das aktuelle Kubuntu 6.06.1 und hatte erst einmal keine Probleme mit der Basiskonfiguration, d.h. Bild und Sound sind vorhanden.
    Jetzt kommen die Feinheiten wie korrekte Tastaturtreiber (dt.) und meine PCI-WLAN karte.
     
  10. uffe

    uffe Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Omnibook 3 gf

    Moin,
    habe ein Omnibook 3 gf mit 1050er CPU und Probs mit Ubuntu und dem Sound. Nach dem Booten ist der Sound zu leise, manuell mit dem Lautstärkeregler oder per Konsole mit alsamixer eingestellt funzt es, bis zum nächsten Boot. Ich vermute mal, dass sie Soundkarte (ES 1988 Allegro-1) beim 850 identisch ist. Vielleicht nen Tipp zur Lösung?

    Merkwürdig erscheint mir der Umstand, dass der Sound nach der Installation bis zum ersten Update (Kernel etc.) in Ordnung war?????


    Thanks

    jan
     
Thema:

HP Omnibook XE3 und Suse Linux 10.1

Die Seite wird geladen...

HP Omnibook XE3 und Suse Linux 10.1 - Ähnliche Themen

  1. Suse und HP Omnibook

    Suse und HP Omnibook: Hallo, liebe Gemeinde, ich bin noch sehr neu und unerfahren, aber voller Tatendrang. Ich habe mein altes HP Omnibook 4100 mit Suse 10.2...
  2. Suse 9.0 auf Omnibook 4150

    Suse 9.0 auf Omnibook 4150: Hallo zusammen, vorab, ich habe zwar schon mehrere Linux Distributionen getestet und mich ein wenig eingearbeitet, bin aber dennoch der totale...
  3. HP Omnibook mit OpenSuse 10 -Grafikprobleme

    HP Omnibook mit OpenSuse 10 -Grafikprobleme: Hallo, ich habe auf mein Notebook Suse 10.0 installiert. Jetzt habe ich ein Problem mit meinen Monitor, dass ich nicht alleine lösen kann. Ich...
  4. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  5. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...