Hintergrundrauschen/Metallischer klang

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von BloodyMary, 28.02.2008.

  1. #1 BloodyMary, 28.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2008
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    Ich habe momentan ein äusserst seltsames Problem.

    Wenn ich mit meinem Rechner etwas aufnehme
    (Git/Mic/Radio)->Mischpult->LineIn
    dann habe ich immer ein äusserst seltsames metallisches scheppern im Hintergrund.
    Bei Audacity fällt mir auf, dass die Pegelanzeige auf einem Pegel stehen bleibt, wenn man z.B. Line, CD, oder Mic zum aufnehemen anwählt (in KMix roter knopf. Schalte ich die Knöpfe aus, geht die Pegelanzeige auf 0. Aufnahmen haben also immer ein hintergrundrauschen und halt dieses Metallerne scheppern. Auch wenn nichts in die Soundkarte reingesteckt ist.

    Ich habe es sowohl mit ALSA als auch mit OSS probiert.

    Ich verwende Debian/Lenny

    Ich habe am WE mein System neu aufgesetzt, und hatte vorher keine Probleme.

    Der grosse Unterschied zwischen den beiden Installationen ist, dass ich jetzt das MetaPaket KDE installiert habe, vorher habe ich nur OpenBox verwendet und meine KDE-Apps einzeln installiert.
    Ich habe versucht aRts zu deaktiviern, hat aber auch nichts geändert, soll ich irgendwelche config files posten?

    [EDIT]Ich benutze diese Soundkarte: http://www.typhoon.de/de/art.php?p=1386&pv=3[/EDIT]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BloodyMary, 01.03.2008
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Ich habe das System nocheinmal mit den vorherigen einstellungen aufgesetzt, aber der Fehler bleibt dummerweise...
     
  4. #3 Gott_in_schwarz, 01.03.2008
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    also imho klingt das so, als ob irgendwas mit der hardware im argen wäre. also buchse/kontakt(e?) hin oder was weiß ich. NICHTSDESTOWENIGER: könntest du vielleicht mal ein wenig von diesem mysteriösen metallischen scheppern aufnehmen, komprimieren (ogg, mp3 oder flac am besten. oder einfach nur zippen) und hochladen? das interessiert mich ja mal o:
     
  5. #4 BloodyMary, 01.03.2008
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Okay,


    line_an_aus_an.ogg ist wenn ich eine Aufnahme mache, und den den "roten knopf" in kmix für Line drücke. Ich würde das mal als "line eingang zur aufnahme aktivieren" bezeichnen. Es steckt nichts in der Karte.

    line_an_aus_an_verstaerkt.ogg ist das ganze verstärkt, damit man das rauschen besser hört.

    git_alt.ogg ist eine Aufnahme die ich mit Gitarre -> Mischpult -> line gemacht habe, als es noch so geklungen hat wie es sollte.

    git_neu.ogg ist das Ganze mit der gleichen Konfiguration mit dem Problem.

    radioaufnahme.ogg ist etwas das ich aus dem Radio mitgeschnitten habe, wobei zu beachten ist, dass ich den kopfhörerausgang mit dem line eingang verbunden habe, was natürlich zu problemen mit der aussteuerung führen kann, aber nicht so gravierend denke ich...
     

    Anhänge:

  6. #5 hermann4, 01.03.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Klingt für mich nach bisschen nach nicht entstörten Kabeln oder Anschlüssen, wobei mich das wundern würde. Vielleicht ist die PCM Einstellung ein bisschen zu hoch?
     
  7. #6 BloodyMary, 01.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2008
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    wenn du mit PCM http://de.wikipedia.org/wiki/Puls-Code-Modulation meinst, dann weiss ichnicht wie ich einfluss auf die Umwandling von analogen in digitale Signale nehmen soll.

    Wenn du die Lautstärkeeglung für den Eingangs-Pegel meinst:
    Ich kann den Regler für Line auf 0 drehen, das wirkt sich nur auf die direkte Ausgabe auf, (der "grüne knopf"). Es wird offensichtlich zwischen Aufnahme und Ausgabe unterschieden, und mit dem "rotem knopf" kann ich sagen, das wird jetzt aufgenommen. Es ist auch möglich auf zu nehmen ohne mit zu hören.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 BloodyMary, 13.03.2008
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Okay, ich habe jetzt meinen Rechner aufgescharaubt und einmal die Soundkarte ausgebaut und nochmal alles sauber gemacht, stecker etc.
    Leider hat sich nichts geändert
     
  10. #8 pferdefreund, 14.03.2008
    pferdefreund

    pferdefreund Doppel-As

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Standard-Tipp - verwender mal gamix und konfiguriere das Programm so, daß alle
    Regler sichtbar sind - dann einfach mal einen nach dem Anderen ausprobieren.
    Eventuell gibts ein Problem, daß die Eingabe sowohl über analog als auch über
    pcm-loopback auf den Ausgang kommt. So was hatte ich auch einmal. Da half es, die
    Ausgabe beim Aufnehmen bei Aufnahmeregler auszuschalten. Mithören geht über Master_out
    trotzdem. Aber Achtung - die Beschriftung der Regler stimmt nicht immer - daher einfach mal
    alle Regler und Schalter probieren. Bei mir ist z. B Line-In im Gamix der AUX1, obwohl
    ein Line-In Regler auch exsistiert, aber nix bewirkt.
     
Thema:

Hintergrundrauschen/Metallischer klang

Die Seite wird geladen...

Hintergrundrauschen/Metallischer klang - Ähnliche Themen

  1. Thunderbird Email Ton/Sound ändern (Standardsystemklang)

    Thunderbird Email Ton/Sound ändern (Standardsystemklang): Hallo, hab schon gegoogelt und alles und finde zwar etwas dazu, aber es steht nirgends geschrieben, wie und wo ich den Thunderbird Email Sound...
  2. IrrKlang funktioniert nicht

    IrrKlang funktioniert nicht: Hi, Ich bin hier etwas am Programmieren, wobei ich IrrKlang benutze. Auf jeden Fall bekomme ich diese Fehlermeldung Error opening PCM device for...
  3. der Klang ist metallisch

    der Klang ist metallisch: Meine SuSE 9.1 Pro streikt. Es geht um Egoshooter. Der Klang hört sich so an, als er von einer Blechdose kommen würde. Ich habe versucht über den...